Re: Update-Taverne

#601
Timing ist nicht einfach für den Erfolg. Es gibt inzwischen so viele Oldschool und auch neue cRPG auf meiner (digitalen) Halde der Schande. Und ich habe sie fast alle. Ich kann's rein logisch fast nicht rechtfertigen wieviel Zeit ich seit EA mit Sternenschweif verbracht habe, wenn ich an meine Halde denke. Wie soll da Otto-Normal-User den Weg hierher finden ohne Werbung?

Der Steam Release war leider schlecht getimed - IMnotsoHO hätte es 1.04+ sein sollen, aber dass dann wohl kein Spielraum mehr da ist, passiert. Necesseties of Life.

Re: Update-Taverne

#602
Einerseits ist Werbung und Timing natürlich die Aufgabe des Publishers. Andererseits steht Qualität für sich selbst. Dass beide Titel viel zu früh veröffentlicht wurden hat natürlich Konsequenzen, die niemanden verwundern sollten. Ich meine was hat man denn erwartet?

Zur Zeit spiele ich übrigens „Expeditions: Viking“ das vom Schema her die gleichen Kämpfe hat wie Schick HD und Schweif HD. Da ist alles das drin was ich bei den Kämpfen hier vermisse: Reichweite von Stangenwaffen, Passierschläge, Flankensituation, Sturmangriffe, Unterschiedliche Untergründe wie rutschiges Eis oder Pfützen, Gestrüpp in dem man sich verheddert, Feuerstellen die einen in Brand stecken wenn man einfach durchlatscht usw. Da Kämpfe nun mal mindestens 1/3 von Schweif HD ausmachen, müssen diese auch taktische Abwechslung und Finessen bieten.
Sternenschweif hat ein gutes Grundgerüst, das locker ein weiteres Jahr Arbeit hätte vertragen können. Zur Zeit fühlt es sich eher wie eine Art Rohbau an, in dem auch inhaltlich noch einiges fehlt um es zu füllen.
Bild


Spielbericht - Dunkle Zeiten - "Helden der Geschichte"

Spielbericht - Wildermark - "Mit Wehenden Bannern"

Re: Update-Taverne

#603
also der nächste Patch ist immer noch in der Mache. Wir sind aktuell eifrig am testen und es werden von den Alphas immer wieder neue Ideen/Content/Bugfix nachgeschoben.

Es gab zwischenzeitlich eine Testpause, da ein fieser Bug vorlag, der das Spiel ständig eingefroren hat. Zwischenzeitlich wurde dieser Fehler aber behoben und das Testen geht weiter.

P.S. Mir war vorher gar nicht bewusst, wieviel Arbeit in so einem Patch steckt.

Re: Update-Taverne

#606
Pipifax hat geschrieben:
05. Sep 2018, 21:57
also der nächste Patch ist immer noch in der Mache. Wir sind aktuell eifrig am testen und es werden von den Alphas immer wieder neue Ideen/Content/Bugfix nachgeschoben.

Es gab zwischenzeitlich eine Testpause, da ein fieser Bug vorlag, der das Spiel ständig eingefroren hat. Zwischenzeitlich wurde dieser Fehler aber behoben und das Testen geht weiter.

P.S. Mir war vorher gar nicht bewusst, wieviel Arbeit in so einem Patch steckt.
Hallo Pipifax,
da du der letzte hier im Forum bist, der zumindest mal etwas zum Stand des nächsten Patches gemeldet hat: gibt es denn etwas neues zu berichten? Dürfen wir noch hoffen, dass da etwas kommt?

Re: Update-Taverne

#607
Es kommt auf jeden Fall noch etwas. Wann steht aber noch nicht fest. Wie der aufmerksame Forenleser schon festgestellt hat, ist im Moment aus verschiedensten Gründen die Aktivität sehr zurückgegangen, und ich persönlich würde nicht mehr mit dem Patch noch dieses Jahr rechnen - dafür ist er einfach zu umfangreich (und unsere ehrenamtlich investierte Zeit) zu knapp.
Meine SchickHD-Mods *klick*:
- Waffen-Feature- & Bugfix-Pack; effektive Behinderung; Starke Gegner; Stabzauber 5, 6 (&7);
- Tierische Begleiter; erweiterte Charakterklassen; modifizierter magischer Kräuterbeutel
- Steigerungssystem nach DSA4.1 oder DSA5; Erfolgreiche Steigerungen (im DSA3-System)
- Drachenquest; Entscheidungsvielfalt in Quests; Streitogerlager; Hard Hyggelik; Spinnendämon v2.0
- Aventurische Öffnungs- und Reisezeiten; nierigere Verkaufspreise für Kräuter, Abnutzungserscheinungen

Probleme mit Mods?

Re: Update-Taverne

#610
Beides.
Meine SchickHD-Mods *klick*:
- Waffen-Feature- & Bugfix-Pack; effektive Behinderung; Starke Gegner; Stabzauber 5, 6 (&7);
- Tierische Begleiter; erweiterte Charakterklassen; modifizierter magischer Kräuterbeutel
- Steigerungssystem nach DSA4.1 oder DSA5; Erfolgreiche Steigerungen (im DSA3-System)
- Drachenquest; Entscheidungsvielfalt in Quests; Streitogerlager; Hard Hyggelik; Spinnendämon v2.0
- Aventurische Öffnungs- und Reisezeiten; nierigere Verkaufspreise für Kräuter, Abnutzungserscheinungen

Probleme mit Mods?

Re: Update-Taverne

#613
Hallo,

ich wollte mich mal eben nach der Lage hier im Forum erkundigen. Ich bin hier eigentlich von Beginn an mit am Start. Leider ist dies hier schon mein dritter Account, da meine beiden vorherigen irgendwann einfach aus irgendwelchen Gründen nicht mehr funktionierten. Ich bin auch nicht sooo der aufmerksame Mitleser, auch wenn es hier sehr sehr still geworden zu sein scheint! Immerhin bin ich aber dabei und schaue ab und an (selten) hier rein. Mit dem dritten sieht man eben besser ;)

Ich würde mir Sternenschweif wohl noch holen. Doch stellt sich mir die Frage, ob es sich lohnt und ob das Spiel komplett sein wird - sprich möglichst bugfrei (sofern möglich).

Wird es denn noch den dritten Teil geben? Meiner Meinung nach war dies der beste Teil der Trilogie und er würde perfekt einladen um etwas verdammt gutes daraus zu machen. Gerade in einer Welt in der die Leute wohl so langsam die Schnauze voll haben von open world games würde sich das Setting von Riva perfekt anbieten für ein wunderbares und atmosphärisch dichtes Spiel. Vielleicht nicht als 100% originalgetreue Umsetzung, aber wohl als Oldschool Spiel angepasst an moderne Mechaniken und Questdesigns. Nette Grafik, ansprechbare NPCs usw. Soundtrack NICHT neu überarbeitet! Was meint ihr? Wie stehen die Chancen, dass es hier was auf die Zwölfe gibt?

Cheers!

Zurück zu „Diskussion“

cron