Taverne - Bezahlen und Trinken (v1.34)

#1
Und hier hätte ich Mal besser nicht aufs Geld schauen sollen. :D

Wie das erste Bild anzeigt, wollte ich doch Mal wissen, was ich denn so in meinem Saufgelage durch Thorwal pro Taverne so ausgebe. Da kamen überraschende Ergebnisse raus. (Ich habe nie die Taverne dafür verlassen, sondern habe mich immer noch in der Taverne umgesehen, so wie das 1. Bild es zeigt.)

Ich glaube ich startete meine Sauftour in der Taverne und Herberge "Schwert und Zauberei" (wenn diese Kopfschmerzen nur nicht wären).
Dort habe ich öfters getrunken und auch etwas gegessen und zahlte letztendlich nur 1 Heller pro Person. Wie günstig. :)

EDIT 1: Auch in der Taverne "Betrunkener Kaiser" wurde mir völlig überraschend nach einem langen Saufgelage und genug zu essen nur 1 Heller pro Person abgezogen.

Ab den nächsten Tavernen ging es los: Egal wo ich hingehe, egal wie viel ich trinke, egal ob ich was esse oder nicht, zurzeit wird bei mir nicht Mal 1 Heller pro Tavernenbesuch abgezogen. Das nenne ich sehr günstig. Der Hammer war die Taverne "Sturmfels-Keller". Da habe ich für mein Saufgelage doch für jeden Charakter 1 Heller pro Person bekommen anstatt zu zahlen. Es wird sich wohl rumgesprochen haben, das ich für Stimmung in den Tavernen sorge und die Wirte mich frei verköstigten, wenn ich zu ihnen kam. :D

EDIT 2: Ich habe Bild 2 hinzugefügt. Auch wenn ich allen eine Runde in der Taverne ausgebe, muss ich dafür nichts zahlen. Jippie. :D

Fazit: Jetzt weiß ich immer noch nicht, wie viel mich meine Tavernenbesuche eigentlich kosten würden und da sollte Mal drüber geschaut werden, was da los ist.

Nebenbei bemerkt, hat die Taverne "Glücklicher Zechpreller" noch nicht Mal meinen Durst stillen können (Bild 3). Gut das ich dafür ja nichts zahlen musste. :D

EDIT 3: Die Taverne und Herberge "Kontor Stoerrebrandt" konnte meinen Durst auch nicht stillen (Bild 4). Zumindest hat sie meinen Hunger gestillt.

In Overthorn die Taverne "Alrik's" stillt auch nicht meinen Durst. Ich hatte da noch eine Taverne gehabt, aber vergessen sie zu notieren. Es gibt also noch mehrere Tavernen im Spiel, die den Durst nach einem Saufgelage nicht löschen.
Zuletzt geändert von Lares am 15. Aug 2014, 15:49, insgesamt 11-mal geändert.
Dateianhänge
TaverneBezahlen03.jpg
TaverneBezahlen03.jpg (429.47 KiB) 730 mal betrachtet
HerbergeTaverneDurst08.jpg
HerbergeTaverneDurst08.jpg (335.16 KiB) 733 mal betrachtet
TaverneDurst_18.jpg
TaverneDurst_18.jpg (368.42 KiB) 736 mal betrachtet
TaverneBezahlen_08_2x.jpg
TaverneBezahlen_08_2x.jpg (374.81 KiB) 736 mal betrachtet

#5
Die Forensuche spuckt bei dem Thema auch nichts aus. Ich gehe Mal davon aus, das ich der erste Depp bin, der das wirklich wissen wollte. :D

#7
Ja das ist wirklich erschreckend, wie viele Fehler der Lares schon zu Spielbeginn (das macht keinen guten Gesamteindruck) in Thorwal aufdeckt. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen auch solche Sachen/Fehler zu posten, weil das Spiel vorher unter anderen, größeren Sachen (bekanntlich) zu leiden hatte. Lares und andere, bitte genauso weiter machen. :thumbup:
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#8
[quote='Fairplay','index.php?page=Thread&postID=93430#post93430']...weil das Spiel vorher unter anderen, größeren Sachen (bekanntlich) zu leiden hatte.[/quote]
Ich denke auch, das man sich zuerst um die großen Dinge im Spiel gekümmert hat. Kleinkram gab es zu Beginn ja eine Menge, wenn man die Themen Mal ein wenig verfolgt. Da müssen so Neueinsteiger wie ich her, die zu Release noch nicht dabei waren und auch noch Mal ein Blick für die anderen Sachen im Spiel haben. :)

#9
Wir haben bis jetzt:

- In manchen Tavernen braucht man nichts zu bezahlen, sogar, wenn man eine Runde ausgibt
- In manchen Tavernen bezahlt man nur 1 Heller pro Person nach einem langen Saufgelage
- In manchen Tavernen verlässt man sie nach einem Saufgelage mit +1 Heller pro Person
- In manchen Tavernen wird der Durst nicht gestillt.

Ja, ich glaube das war es. :)

Natürlich ist das nicht nur auf Thorwals Tavernen bezogen, sondern gilt in den anderen Städten auch. Denn hier geht es nicht um bestimmte Tavernen, sondern mehr um die zufälligen Dialogoptionen, die es in den Tavernen gibt. Diese setzen sich aus drei unterschiedlichen Standarddialogen zusammen (glaube ich jedenfalls). In diesen unterschiedlichen Dialogen, wird wohl irgendwo noch der Wurm drin sein.

Ich wollte das nur noch Mal zusammenfassen und abschließend darauf hinweisen. :)

EDIT: Ich habe gerade festgestellt, das es mit den Tavernendialogen noch eine Ungereimtheit gibt. Hat die Gruppe kein Geld mehr (also alle Helden haben 0 Heller) kann man sich dennoch seine 6 Bier bestellen und den Wirt nach Infos fragen. Erst danach prüfen die Helden Ihren Geldbeutel und verlassen dann von sich aus die Taverne, ohne weitere Konsequenzen. Lustig ist, das nach dem Textfenster, welches mitteilt, das die Helden kein Geld haben, noch das Textfenster kommt "Ihr bezahl Euer Bier" und "Der Wirt wünscht Euch einen schönen Heimweg".

Wenn es gewünscht wird, kann ich dieses Problem in einem neuen Bug-Thema aufmachen. Es gehört zwar zur Taverne, aber nicht zu dem Problem, welches hier besprochen wurde.
Zuletzt geändert von Lares am 18. Mär 2015, 23:20, insgesamt 2-mal geändert.

#10
Jetzt, da Goldkatzenumsätze direkt in der Konsole angezeigt werden, habe ich mal eine kleine Fotostory draus gemacht. Kurzum: Wer sich bereichern möchte, sollte in der Taverne einen ausgeben - und sich auf keinen Fall einladen lassen!!
Meine SchickHD-Mods *klick*
Meine SchweifHD-Mods *klick*
Probleme mit Mods?
Dateianhänge
nlthd_screenshot_029.jpg
nlthd_screenshot_029.jpg (114.35 KiB) 730 mal betrachtet
nlthd_screenshot_028.jpg
nlthd_screenshot_028.jpg (107.99 KiB) 728 mal betrachtet
nlthd_screenshot_027.jpg
nlthd_screenshot_027.jpg (133.93 KiB) 733 mal betrachtet
nlthd_screenshot_025.jpg
nlthd_screenshot_025.jpg (156.61 KiB) 730 mal betrachtet

#11
[quote='Yuan DeLazar','index.php?page=Thread&postID=118309#post118309']Jetzt, da Goldkatzenumsätze direkt in der Konsole angezeigt werden,...[/quote]
Solche Anzeigen in der Konsole sind schon was Wert. Das habe ich natürlich auch schon mitbekommen und so wie es aussieht, ist hier in der Taverne wirklich der Wurm drin. :)

Was ich schon dank der Konsole herausgefunden habe war:
- Normales Bier bestellen kostet nichts oder je nach Dialog bekommt man (Held x1) Heller.
- Sich auf ein Bier einladen lassen (hier bezahlen wir selbst)
- Eine Runde ausgeben (das ist das, was ich noch nicht kannte :D )

Danke für deine Screenshots, Yuan. :)

#12
[quote='Yuan DeLazar','index.php?page=Thread&postID=118309#post118309']Wer sich bereichern möchte, sollte in der Taverne einen ausgeben - und sich auf keinen Fall einladen lassen, weil man dann selbst bezahlt (die letzten 5 Wörter wurden von mir eingefügt) !![/quote]
Hier wird ja die Finanzwelt völlig auf den Kopf gestellt und alles miteinander verwechselt. Und das schon zu Spielbeginn in Thorwal und auch in allen anderen Tavernen. Dieser schlechte Scherz kann/sollte so nicht bleiben. :)
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#13
Wenn ich früher gewust hätte, dass man nur durch alle Kneipen Thorwals ziehen muss und Runden schmeissen um zu geld zu kommen, würde ich die Abenteuer immer mit einer Sauftour beginnen. :)

#16
Ich kann dir auf deine Fragen leider keine Antwort geben. Ich weiß nur, das die Taverne mit eines der ersten Sachen war, die für das Spiel gemacht wurden. Dadurch ist vieles Hardcoded und von uns nicht anzupassen, obwohl es dafür einige Einträge gibt. Daher können wir das mit dem Geld auch nicht selbst korrigieren, sondern da muss Chris für ran. Das gleiche gilt z.B. auch für einige Sachen in der Stadt Thorwal, was Building-Events, etc. betrifft, da es die erste Stadt war, die für das Spiel gestaltet wurde. Hantiert man damit im Code herum, stellt man schnell fest, was man anpassen und was man nicht anpassen kann.

#18
Ich hatte da neulich auch mal angefangen mich einzulesen, um zu sehen, ob das vielleicht im xml fixbar ist. Im Prinzip könnte man ja die Funktionsaufrufe aus der xml rausnehmen und mit ähnlichen korrigierten Funktionen direkt im xml neu machen.

Allerdings bin ich da ähnlich wie Du nach einiger Zeit auf ein paar Fragen gestoßen und habe es vorher beiseite gelegt, da Aufwand/Nutzen nicht so lohnenswert war. Wenn Du da aber motiviert bist, können wir gerne versuchen, das Thema gemeinschaftlich zu lösen.
Antworten

Zurück zu „Bugs“

cron