[1.10] Orks vor Lowangen (Spoiler!)

#1
Die Orks lassen dem Spieler alle magischen Gegenstände.

Leider wird der Goldene Schild und der Silberhelm aus Schick HD nicht als magische Gegenstände erkannt und von den Orks geplündert. Auch ist mir aufgefallen, dass diesen besagten Gegenständen der "magische" blaue Rahmen fehlt, was vielleicht schon der Fehler sein könnte.

Wer es ausprobieren möchte findet unten ein Safe in der Nähe von Lowangen, wo alle möglichen magischen Sachen noch im Gepäck sind.
Bild


Tagebucheinträge der Helden des Nordens - "Nordlandtriologie-Sternenschweif"

Spielbericht - Dunkle Zeiten - "Helden der Geschichte"

Spielbericht - Wildermark - "Mit Wehenden Bannern"
Dateianhänge
kurz vor Lowangen.dsa2save
(3 MiB) 18-mal heruntergeladen

Re: [1.10] Orks vor Lowangen (Spoiler!)

#2
Meine haben blaue Rahmen. War das nicht identifiziert?

Edit: Ich sehe, dass es der andere Goldschild mit neuerem Bild ist (item_goldshield oder goldener schild2). Woher stammt der Silberhelm und der Goldschild, beides Import aus SchickHD?
Original war das ja nur Gold und Silber und demzufolge weg bei den Orks. Was kein Problem war, weil man bald Gelegenheit in Lowangen hatte Beute zu machen.

Re: [1.10] Orks vor Lowangen (Spoiler!)

#3
Beide Sachen sind natürlich schon seit diversen Jahren analysiert. Das veränderte Bild stammt aus einer Mod. Aber wenn das der Grund wäre, dann wären auch fast alle anderen magischen Sachen die aus aus Schick HD importiert wurden, davon betroffen.

Ich schätze es liegt genau daran, was du im letzten Satz beschreibst. Im Original waren das nur andere Materialien und vermutlich nicht magisch. In der Neuauflage sind diese aber sehr wohl magisch (siehe auch in ihren Beschreibungen) und auch mit magischen Hintergrundgeschichten. Ich denke man hat diese einfach vergessen, womit es ein Bug ist.
Bild


Tagebucheinträge der Helden des Nordens - "Nordlandtriologie-Sternenschweif"

Spielbericht - Dunkle Zeiten - "Helden der Geschichte"

Spielbericht - Wildermark - "Mit Wehenden Bannern"
Antworten

Zurück zu „Bugs“

cron