Melden von Bugs

#1
Ich möchte nur kurz erklären, wie das bei uns mit den von Euch berichteten Bugs ablaufen wird. Wir arbeiten mit einem Programm, worin jeder Bug in einem Case festgehalten wird. Wir bemühen uns dann, so schnell es geht, den Bug zu beheben und anschließend zu testen, ob die Korrekturen auch in Ordnung sind. Und ist er es, dann geht er in den nächsten Patch.

Natürlich sind bei uns noch einige Fehler gelistet, zu denen wir bis jetzt noch nicht gekommen sind, diese zu beheben, aber es schnellstmöglich nachholen werden. Darum kann es sein, das wir Euren gemeldeten Bug kurz bestätigen, da wir davon bereits wissen. Da Ihr aber nicht wissen könnt, was uns bekannt ist und was nicht, postet bitte ruhig jeden Fehler der Euch auffällt. Wer weiß, vielleicht kommt auch bei einem uns bekannten Bug, etwas neues ans Tageslicht, je nachdem, was Ihr über den Bug herausgefunden habt.

Für uns ist es sehr hilfreich, wenn Ihr pro Bug nur ein Thema eröffnet. Das vereinfacht unsere Arbeitsweise.
Zudem ist es für uns sehr hilfreich, wenn Ihr bei Eurer Bugmeldung auch die output_log in Eurem Beitrag anhängt.
Ihr findet die output_log im Verzeichnis "Steam/steamapps/common/Realms of Arkania – Star Trail/schweif_Data"


Ansonsten hoffen wir natürlich auf wenige Bug-Meldungen, aber bei so einem riesigen Rollenspiel mit unterschiedlichen Vorgehensweisen, sind Bugs nicht auszuschließen. Zudem wir ja im Early Access sind.

Viel Spaß beim Spielen. :)
Zuletzt geändert von Lares am 11. Nov 2016, 21:21, insgesamt 2-mal geändert.

#2
Ich habe mal bei den Bugs die ganzen Thementitel angepasst, damit ich besser damit arbeiten kann. Es wäre nett, wenn Ihr das [Early Access] weglassen könntet. Wir wissen ja, das wir zurzeit im Early Access sind. Und wenn Ihr das doch erwähnen wollt, dann hängt es bitte hinten an.

Ich habe nun vor dem Thementitel die Kategorie gesetzt, also die Stadt (z.B. Tiefhusen), das Dungeon (z.B. Phextempel), Reisekarte, Kampf, etc. Viele von Euch habe das von Beginn an ja schon so gemacht und es wäre schön, wenn wir das so beibehalten könnten.

Wenn Ihr aber bei einem Problem nicht wisst, zu welcher Kategorie es gehört, ist das egal, denn ich habe den Thementitel schnell angepasst. Schreibt dann einfach, was Ihr denkt.

Ansonsten noch einmal ein Dankeschön von mir, für die fleißigen Bug-Melder. :)

#3
Ich habe jetzt Präfixe eingeführt. Bei neuen Themen muss ein Präfix ausgewählt werden. s. Dropdown über der Überschrift.

#4
Ihr findet ab heute auch eine Zahl beim Thementitel. Dies sind die Case-Nummern, die wir für den entsprechenden Bug angelegt haben. Die Nummern sind für Euch nicht relevant, außer das Ihr dann seht, das für das Thema eben schon ein Case angelegt wurde. Für uns hingegen sind die Nummern bei den Themen sehr wichtig und vereinfacht unsere Arbeit. :)

#5
Einige Bug-Themen wurden bezüglich dem Weihnachtspatch v0.73 aussortiert. Auch Sammelthemen, die ein Thema behandelten, wie z.B. Finsterkoppenbinge Texturfehler oder die allgemeinen Textfehler. Sollte Euch in diesen Bereichen was neues auffallen und das dazugehörige Thema nur unter "Fixed Bugs" finden, dann eröffnet dazu einfach ein neues Thema. Wir werden dem Thema dann wie gehabt einen Case zuweisen. :)

#6
Alle Bugs, die Ihr bezüglich des alten Händlerfensters gemeldet habt, wurden aus dem Bug-Bereich aussortiert. Denn mit dem neuen Händlerfenster ab Patch v0.81 entsteht nun eine neue Test-Grundlage. Solltet Ihr also irgendeinen Bug beim neuen Händlerfenster finden, bitte dafür ein neues aktuelles Bug-Thema eröffnen. Aber auch hier gilt, pro Fehler im Händlerfenster ein Bug-Thema. Weiterhin vielen Dank für Eure fleißige Mitarbeit. :)

Re: Melden von Bugs

#8
Nee, leider nicht. Möglicherweise findet sich noch ein Plugin dafür, damit die neue Forensofware das unterstützt... aber erstmal müssen wir ohne auskommen.
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11
Antworten

Zurück zu „Bugs“