#2
Den Kritiken zum Raumschiff-Dungeon unter Tjolmar muss ich leider zustimmen, das geht so nicht. Und wieder stelle ich mir die Frage, was sich der Entwickler bei so etwas denkt? Merkt man nicht, dass das nicht passt? Und warum merkt man das nicht?

Das Blutzinnen-Dungeon habe ich mich jetzt noch nicht getraut richtig anzusehen.

Ich denke, ein Release Ende Juli wäre fatal...

Es ist ja nicht alles schlecht, bei weitem nicht, aber an sowas hängt man sich sofort auf. Siehe auch die Kommentare auf der Seite. Alle negativ.
Bild


Spielbericht - Dunkle Zeiten - "Helden der Geschichte"

Spielbericht - Wildermark - "Mit Wehenden Bannern"

#3
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=130872#post130872']Ich denke, ein Release Ende Juli wäre fatal...[/quote]
Das denke ich nicht. Klar, jeder weitere Monat würde dem Spiel guttun, das ist überhaupt keine Frage. Aber als fatal würde ich den Schick-Release bezeichnen, und in diesen Sphären bewegen wir uns ganz sicher nicht.
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=130872#post130872']Es ist ja nicht alles schlecht, bei weitem nicht...[/quote]
Oha, na wenn das mal keine "Adelung" für Chris ist. :D
Man könnte fast auch sagen, dass vieles gut ist... :S
Bild

#4
@Dungeon: In der Dev ist die Reflektivität schon lange reduziert, der Effekt hat aber genau den Zweck erfüllt, den er sollte: Er fällt auf. Ob das jetzt "zu SciFi-Lastig" ist, darüber lässt sich trefflich streiten, das ist nämlich eine sog. "Geschmacksfrage". Und ja, wir haben uns dabei etwas gedacht: Wir haben damit eine Reaktion provoziert :).

@Alles negative Kommentare: Sorry, aber das kann ich bei einer Ursprungswertung dieser Zeitschrift von 6% für Schick HD und einem "höhö, wie lustig ist das denn nicht dass das so schlecht ist"-Video, das nichts anderes als Clickbait ist, nicht wirklich ernst nehmen. Mich stören negative Kommentare auf PC Games nur bedingt, die Schnittmenge aus PC Games Leser und potenziellem Schweif Spieler halte ich für sehr gering.
Firefox ist immer schuld :)

#5
Die Kommentare unter dem Video auf der PCGamesHardware-Seite sind größtenteils polemischer Stuss, wie so oft. Das Video zeigt schließlich nur einen kleinen Teil des Spiels, bzw eines einzigen Dungeons, noch dazu des neuesten. Ich finde, die glatten Wände sehen aus wie Obsidian oder ähnliches. Mir gefällt das, es passt für mich zu einem Tempel des Namenlosen.

Andere Dinge gefallen mir an der derzeitigen Version nicht, wie z.B. die Weltkarte. Anderen gefällt sie aber so wie sie ist. So ist das eben. Nur, weil mir was nicht gefällt muss es ja nicht gleich schlecht sein. Am Ende liegt es sowieso bei den Entwicklern, was sie wie umsetzen. Prinzipiell gehe ich davon aus, dass sich der Entwickler sehr wohl einen Kopf macht, was er wie und warum umsetzt. Diesen Eindruck macht das Spiel bei mir bisher auch. Allerdings muss man auch die verfügbaren Ressourcen berücksichtigen: Zahl der Mitarbeiter, Zeit, Geld, Programme, usw.

Wer wirklich nichts Gutes daran findet, kann ja immer noch die klassische Version spielen. Dev-Bashing ist hier wirklich fehl am Platz.
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!

#6
Ich denke alle die SchickHD und SternenschweifHD anspielen und anschließend immer noch sagen, dass sie das Original lieber spielen, denen ist nicht beizukommen. Ich habe zuletzt Schicksalsklinge vor ein paar Jahren als Abandonware durchgespielt. Das war Jahre vor dem HD-remake. Jetzt mag ich zwar anspielen, aber sobald der Nostalgie-Erinnerungsbonus schwindet sehe ich absolut keinen Bedarf nach VGA-Pixelgrafik, egal ob pur als Briefmarke oder mit 3fach vergrößert und gefiltert. Ebenso die Bedienung von früher.

Die Kommentare der Leute, nun das erste ist doch ein Klassiker. Er kommt selber darauf, dass die eigene Phantasie damals die VGA Grafik ergänzt hat und beschwert sich jetzt, dass er für seine 20 EURO - denn mehr will er doch gar nicht ausgeben, oder ? - dass er eben nicht die phantasiebefreite 30-Millionen-Euro-triple-A-Grafikpracht kriegt?
Zuletzt geändert von Drawer am 07. Jul 2017, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.

#7
crafties, worum Ihr euch kümmern müsst sind die crashbugs und da sehe ich die Performance crashes in Lowangen an erster Stelle. Ich bin auch diesmal auch wieder nur mit Save, ein paar meter gehen, save, repeat, durchgekommen. Bevor das nicht weg ist hört Ihr von mir kein "go".

#8
Ich weis ja nicht, wer genau diesen Teaser gemacht hat, aber dieser einer hat vermutlich weder Fingerspitzengefühl noch wirtschaftliches Interesse am Erfolg des Spiels. Also die Craftys waren es bestimmt nicht. Gerade die Felsformationen im tjolmarer Dungeon sind m.M.n. sehr gut gelungen. Hier hätte der besagte "Video-Künstler" das erste Hauptaugenmerk darauf richten sollen. Auch die ersten Teaser waren meist kein Ausbund an Arbeitsfreude.

Ärgert euch nicht, alles was vielleicht derzeit noch störend ist kann man mit etwas Kosmetik (Austausch und Variabilität diverser Texturen + deutlich mehr Dekorationsmaterial) relativ problemlos noch ausbügeln. Ich als ziemlich enger Begleiter des Early Access habe jedenfalls ein gutes Gefühl. :!:

#9
Die 4 Kommentare wirken aus mich uninformiert und vorurteilsbehaftet.

Gerade ein Desaster wie letztes mal ist ja durch die EA Phase weitgehend ausgeschlossen worden.

#11
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=130885#post130885']Ist das Datum denn nun real?[/quote]
Ja, der 20.07. stimmt.
Bild

#12
Ich sehe die Kritik in den Kommentaren dort jetzt nicht als übermäßig unfair. Die Autoren reagieren eben ehrlich auf das, was in dem Trailer zu sehen ist (und das sind nicht die besten Seiten des Spiels).
Als ich diese Wände im Tempel des Namenlosen gesehen habe, ging es mir exakt genauso. Es ist für mich als Spieler letztendlich wurscht, ob der Entwickler sich etwas dabei gedacht hat (und was) - wenn ich es als Störer wahrnehme im Sinne von "sieht wie ein Bug aus", dann ist das für mein Spielgefühl eben nicht atmosphärisch. Mag "Geschmackssache" sein, aber wenn sich die Kritik zu ganz bestimmten Elementen im Spiel häufen, und andere Elemente nicht kritisiert werden (solange es eben andere auffällig schwächere Punkte gibt), dann hat das sicher einen Grund. Und ob das Spiel in der noch internen DEV Version bereits ganz anders aussieht als in dem Trailer, tja, davon haben die Spieler und Betrachter des Videos erstmal nichts. ;)

By the way, ich finde spiegelnde Wände und Böden als Idee schon sehr cool, aber wenn es eben nicht funktioniert, dass die Wände aus der Entfernung nicht aussehen wie untexturiert, dann ist das Material (oder die Textur, von mir aus die Settings) so eben doch nicht geeignet. Vielleicht besteht das Problem auch darin, dass die Wände sehr großflächig sind und nicht aus zusammengesetzten kleineren Teilen bestehen - das lässt sie unrealistischer erscheinen, wo vielleicht eigentlich "unwirklich" und "falsch" im Sinne von "böse, mit dämonischer Hilfe erschaffen" gewollt war.

Vielleicht sind diese Wandoberflächen ja auch eine Art Illusion, und darunter modern eigentlich bluttriefende schleimigpilzige Gruseldungeonwände. :P
Aber wenn so etwas in der Richtung "gemeint" war, dann sollte man das im Spiel auch mal irgendwie zeigen, indem die Illusion aufgehoben wird stellenweise, oder wenigstens die Charaktere, die ein bisschen mehr "Durchblick" haben (Hellsichtzauber) sich entsprechend äußern und vielleicht sogar mal in die Ecke kotzen, weil sie die Wahrheit gesehen haben, wo sie sich gerade wirklich befinden.
Zuletzt geändert von Torxes am 07. Jul 2017, 20:24, insgesamt 3-mal geändert.

#13
Puuuhh...in 12 Tagen? :wacko: Das ist krass. Ich denke auch das das zu früh ist. Das Spiel läuft nicht rund. Alleine die Performance. Hier haben so viele extrem Leistungsstarke PC ( die der Normalverbraucher nicht hat) und trotzdem immer Ruckler oder gar Abbrüche.
Es kommt hier und da im Kampf zu hängern. Gut kann man wegklicken....aber sowas wird halt zerrissen bei Release.
Was ist denn mit den Sounds. Kampf muss unbedingt noch was atmosphärischer werden vor Release. Sollten doch Zaubersprüche kommen. Und es wäre gut wenn Feinde ein arg... oder sowas geben bei Treffer. Bär grooaaahh oder sowas.
Ingame Texte Vertonen unbedingt. Intro endet immer noch zu Abrupt....dachte da kommt irgendwie was noch. Endsequenz? Eh die Sequenzen im Spiel wo früher eine Zwischensequenz war, etwas rein machen. Magier Turm zb. Oder wo der Phexgeweihte einbricht usw. :thumbsup:

Ich hoffe das klingt nun nicht zu sehr nach....was ein Motzer. :cursing: ( Ich will ja nur das das Spiel nicht wie Teil 1 bei Release zerrissen wird. Und das was ich oben schreibe sind glaube ich Sachen die jeder von einer Neuauflage als Kunde erwarten darf. ;)
Mein "Das Schwarze Auge" Let´s Play Kanal :thumbup: https://goo.gl/VAaehe

#14
OK die Frage ist doch, was kommt nach dem EA. Ein Release. Da sehe ich nur die Chance diesen als ein " Original Content Release" anzupreisen - das ist mit den Dörfern und den wichtigsten Crash-Bugfixes auf jeden Fall im Ereignishorizont bis Ende Juli, ich will's sagen: machbar und ja, ich sage das, weil alles andere ist Defätismus.

Also warten wir auf den nächsten Patch - und dann reden wir Tacheles :]

PS vergesst nicht, wir sind die Netten!

PPS Ihr solltet trotzdem schonmal die feuerfeste Unterwäsche zusammensuchen - wegen release

#15
Ihr solltet zumindest die neuen Ortschaften frühzeitig veröffentlichen, damit wir schnellstmöglich testen und Bugs melden können. Leider habe ich gerade jetzt keine Zeit - Mist. Aber unsere treue Gemeinde hilft bestimmt.
Dann müsstet ihr euch auf das Beseitigen der Kampf-Bugs konzentrieren und Performance steigern. Anschließend noch die Blutzinnen und den Tjolmar-Dungeon aufhübschen.
Mist, ich hatte wenigstens noch gehofft, dass wir noch das ein oder andere Bild in die Textboxen kriegen. Schade, schade - ein Monat mehr Zeit währe jetzt goldwert gewesen.

#16
Ein Monat mehr Zeit ist IMMER Gold wert - völlig egal, wann wir den Release machen. Es wird immer noch eine Ecke geben, die wir verbessern können, immer noch ein Bild, das so noch nicht passt. Wir sind an den Bugs und der Performance dran, versprochen, und für Kvirasim hab ich auch schon gute Erfolge erzielt. Und sollten wir es wirklich nicht schaffen, können wir noch immer die allerletzte Notbremse ziehen - davon gehe ich aber nicht aus.

Die Dörfer sind allesamt im nächsten Patch, der schnellstmöglich bei euch sein wird, und ich werde mich auch bemühen, dass da schon Sounds und weitere Zwischensequenzen drinnen sind (@Chojin: Den Einstieg des Phexgeweihten gibt es schon, den hast du doch nicht etwa verpasst?!) - Gashok zB hab ich schon durch, Extro und Golem kommen noch, überall gibt es jetzt schon die deutsche Vertonung und ich habe eine Tonne an weiteren Vertonungen und Soundeffekten, die auch noch reinkommen. Das wird, Leute!

Ist übrigens *irgendwem* aufgefallen, dass das Tor im Gewölbe von Tjolmar "nach unten rasselt"? Also, hörbar? :)
Firefox ist immer schuld :)

#17
Erwarten kann man als Kunde, dass beim Release die Hauptquest ohne GameBreakingBug durchgespielt werden kann.

Der Ingame-Charctergenerator muss funktionieren, der Import muss funktionieren und der Kampf muss funktionieren (inklusive Gegner sofort Sehen).

Wichtig sind natürlich auch Errungenschaften und Sammelkarten.

Das Release ist am Donnerstag was bedeutet, dass Freitag Nachmittag noch ein Notfallupdate nachschieben kann, bevor die Hardcore Gamer am WE das Spiel durchspielen.

Ich gehe davon aus, dass wie bei jedem Spiel mindestens noch 2-3 kleinere Updates nachgeschoben werden können, mit z.B. Dialogbildern etc.

Klar ist auch jetzt schon, Leute werden meckern weil:
-Steam
-zu weit vom Original
-zu nah am Original
-keine Skyrim-Qualität
-zu teuer

Klar ist aber auch, so toll ist das Original mit der Miniauflösung nicht und die Nostalgie macht die pixelige Grafik nicht besser :).

#18
Oh den Einstieg des Phexgeweihten gibt es als Zwischensequenz? Hatte den glaube bisher nur als Text vermerk gesehen. Schau ich mir später an.

Versteh mich nicht falsch. Es ist nur so ein bißchen Déjà-vu . Bei Teil 1 sagten wir Betatester Dir ja auch kurz vorm Release, das das Spiel mehr Zeit braucht und wo es überall hakt im Game, wie wollt Ihr das schaffen in so kurzer Zeit usw. Und wir wissen ja was dabei raus kam. Das da andere Zahlenende Menschen im Hintergrund Euch Druck machten ist mir auch klar.

Mir ist auch ganz klar das mit jedem weiteren Tag kein Geld rein kommt bis das Spiel Offizell Released wird. Ich denke so wie das Spiel nun ist wird es wieder zerrissen....auch wenn nicht so arg wie vorher. Es ist wesentlich besser als der Release von Schickalsklinge HD, aber die Punkte die der ein oder andere schon im Forum nennt sollte man schon umsetzen....denn genau auf diese wird die Masse mit dem Finger zeigen.
Keinen Interessiert ein Spiel groß nach Release noch. Die breite Masse schaut auf den Release und bildet sich eine Meinung. Keine der Zeitschriften schaut noch groß was sich nach zich Patches tut. Geschweige denn testet das Spiel dann richtig. Das machen die nur bei Triple A spielen.
Der Ersteindruck ist ausschlaggebend bei einem Kleinen Entwicklerstudio.

Ich erreiche mit meinen Videos leider nur eine kleine Menge der Käufer. Rede aber immer Positiv vom Spiel, weil ich auch das Potenzial sehe was da möglich wäre und halt einfach Fan von den alten Teilen bin.

Ich bin auf die nächsten Patches gespannt. Vertonung wird das Spiel enorm aufwerten. :thumbup:

Wie jeder hier wollen wir alle nur das beste für die Entwicklung des Spiels und das Ihr viel Geld rein bekommt damit wir auch in den Genuss von Schatten über Riva HD kommen. :)
Mein "Das Schwarze Auge" Let´s Play Kanal :thumbup: https://goo.gl/VAaehe

#19
[quote='Hindro','index.php?page=Thread&postID=130954#post130954']Erwarten kann man als Kunde, dass beim Release die Hauptquest ohne GameBreakingBug durchgespielt werden kann.[/quote]
Also ich erwarte da schon mehr. Bei Release erwarte ich, dass alle Quests, nicht nur die Hauptquest, durchgespielt werden können. Was man einbaut, muss beim Kauf funktionieren. Da mache ich keinen Unterschied zwischen PC-Spiel, Schrank oder Auto. ;)

#20
[quote='craftyfirefox','index.php?page=Thread&postID=130948#post130948']Ein Monat mehr Zeit ist IMMER Gold wert - völlig egal, wann wir den Release machen. Es wird immer noch eine Ecke geben, die wir verbessern können, immer noch ein Bild, das so noch nicht passt. Wir sind an den Bugs und der Performance dran, versprochen, und für Kvirasim hab ich auch schon gute Erfolge erzielt. Und sollten wir es wirklich nicht schaffen, können wir noch immer die allerletzte Notbremse ziehen - davon gehe ich aber nicht aus.

Die Dörfer sind allesamt im nächsten Patch, der schnellstmöglich bei euch sein wird, und ich werde mich auch bemühen, dass da schon Sounds und weitere Zwischensequenzen drinnen sind (@Chojin: Den Einstieg des Phexgeweihten gibt es schon, den hast du doch nicht etwa verpasst?!) - Gashok zB hab ich schon durch, Extro und Golem kommen noch, überall gibt es jetzt schon die deutsche Vertonung und ich habe eine Tonne an weiteren Vertonungen und Soundeffekten, die auch noch reinkommen. Das wird, Leute!

Ist übrigens *irgendwem* aufgefallen, dass das Tor im Gewölbe von Tjolmar "nach unten rasselt"? Also, hörbar? :)[/quote]

Na klar ist mir das aufgefallen! Und zwar sehr positiv! 8)

#21
[quote='Chojin1978','index.php?page=Thread&postID=130956#post130956']Oh den Einstieg des Phexgeweihten gibt es als Zwischensequenz? Hatte den glaube bisher nur als Text vermerk gesehen. Schau ich mir später an.

Versteh mich nicht falsch. Es ist nur so ein bißchen Déjà-vu . Bei Teil 1 sagten wir Betatester Dir ja auch kurz vorm Release, das das Spiel mehr Zeit braucht und wo es überall hakt im Game, wie wollt Ihr das schaffen in so kurzer Zeit usw. Und wir wissen ja was dabei raus kam. Das da andere Zahlenende Menschen im Hintergrund Euch Druck machten ist mir auch klar.

Mir ist auch ganz klar das mit jedem weiteren Tag kein Geld rein kommt bis das Spiel Offizell Released wird. Ich denke so wie das Spiel nun ist wird es wieder zerrissen....auch wenn nicht so arg wie vorher. Es ist wesentlich besser als der Release von Schickalsklinge HD, aber die Punkte die der ein oder andere schon im Forum nennt sollte man schon umsetzen....denn genau auf diese wird die Masse mit dem Finger zeigen.
Keinen Interessiert ein Spiel groß nach Release noch. Die breite Masse schaut auf den Release und bildet sich eine Meinung. Keine der Zeitschriften schaut noch groß was sich nach zich Patches tut. Geschweige denn testet das Spiel dann richtig. Das machen die nur bei Triple A spielen.
Der Ersteindruck ist ausschlaggebend bei einem Kleinen Entwicklerstudio.

Ich erreiche mit meinen Videos leider nur eine kleine Menge der Käufer. Rede aber immer Positiv vom Spiel, weil ich auch das Potenzial sehe was da möglich wäre und halt einfach Fan von den alten Teilen bin.

Ich bin auf die nächsten Patches gespannt. Vertonung wird das Spiel enorm aufwerten. :thumbup:

Wie jeder hier wollen wir alle nur das beste für die Entwicklung des Spiels und das Ihr viel Geld rein bekommt damit wir auch in den Genuss von Schatten über Riva HD kommen. :)[/quote]

Chojin spricht mir da genau aus der Seele und trifft den Nagel voll auf den Kopf. Ich würde zum derzeitigen Zeitpunkt an eurer Stelle noch nicht veröffentlichen. Die von uns angesprochen wichtigsten Punkte würde ich unbedingt noch einbauen, sonst wird eure ganze Arbeit für die Katz sein. Und das kurz vor dem Ziel. :(

#22
Ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen, von einem richtigen Abnahmetest im Rahmen des EarlyAccess sind wir noch nen Stück entfernt, dieser kann erst kommen wenn die hier genannten Punkte behoben sind. Die neuen Dörfer wären da für mich keine Priorität und sind um zweifel eher eine Quelle für zusätzliche Defects. Viel wichtiger ist es doch die Performance vernünftig in den Griff zu bekommen.

Ich finde eure Arbeit und agile organisation der Softwareentwicklung schon sehr beeindruckend, insbesondere im Vergleich zur Phase vor Schick HD, da seid ihr aktuell besser unterwegs als so mancher Konzern mit seiner internen Softwareentwicklung. Aber wie hier auch schon gesagt wurde könntet ihr euch kurz vor dem Ziel selber ein Bein stellen wenn der erste Eindruck nach hinten los geht. Daher ist unsere Bitte erst die größten Defizite und Bugs zu beheben und durch uns Tester im Early Access zu verifizieren.
Viele Grüße

#23
Lasst mich das mal, nur damit wir alle vom selben reden, nochmal kurz zusammenfassen, größte Defizite aktuell:
  • Es gibt einige auffällige Kampfbugs
  • Voiceovers müssen flächendeckend und passend eingebaut werden (wir haben neben den Zwischensequenzen auch noch kurze Meldungen der Charaktere sowie für Standard-NPCs (Händler, Geweihte usw.) vertont bekommen)
  • Soundkulisse ist derzeit ausschließlich das Wettersystem und die Musik, grade in Dungeons und Kämpfen ist das sehr "still"
  • Performance hakt noch an einigen Stellen
  • Die Minispiele im Phextempel müssen umgesetzt werden
  • Userinterface braucht noch mehr polishing (Reisekarte, Marktstände, Kampf)
  • Zwei Zwischensequenzen (Magierturm, Golem) und Extro müssen noch umgesetzt werden (Gashok-Sequenzen sind im nächsten Patch ;))
  • Intro sollte noch etwas verlängert werden, derzeit endet es für viele sehr "abrupt"
  • Steam Sammelkarten und Achievements fehlen noch
Firefox ist immer schuld :)

#24
Das wäre super wenn das klappen würde bis Release..... :thumbsup:

Wobei Steamsammelkarten an erster Stelle stehen sollten...ja genau....sowas gibt unheimlich viel Geld rein. So viele Verrückte die nur deshalb Spiele kaufen. Allein sobald der Sale kommt und von 15 Millionen Steam usern 0,2% (die Sammler)das Spiel im Wintersale für paar Euro kaufen....das könnte schon mehr Geld rein bringen als alles andere. ;)
Mein "Das Schwarze Auge" Let´s Play Kanal :thumbup: https://goo.gl/VAaehe

#25
[quote='craftyfirefox','index.php?page=Thread&postID=131019#post131019']Userinterface braucht noch mehr polishing (Reisekarte, Marktstände, Kampf)[/quote]

Hier könnte ich zumindest mit leben, dass dies nach Release nachgereicht wird, da der Zustand durchaus i.O. ist (lediglich das Verhalten der Marktstände würde ich vielleicht noch verbessern). (Die übrigen Punkte sind m.M.n. schon umfangreich genug. ;) )

Aber ansonsten eine gute Zusammenfassung und ich denke, wir User hier sind recht realistisch in unserer Betrachtungsweise und haben durchaus Verständnis, dass ihr das Spiel bald auf den Markt bringen müsst. Bloß lässt der derzeitige Zustand den Schluss zu, dass ihr bei kurzfristigen Release zerrissen werdet. Und wie auch ein weiterer Anwender hier schon äußerte, dass weiterer Content (Sound, Dörfer) auch wieder die Gefahr zusätzlicher Bugs mitbringt - und die müssen wir hier erstmal austesten und ihr letztendlich wieder berichtigen. Deshalb zuerst die Sounds und Dörfer (zumindest ein paar) bevor ihr das andere angeht, so spart ihr vermutlich etwas Zeit.

Ach so: und zumindest die Texturen der Blutzinnen überarbeiten und 'n bisschen Gerümpel einräumen (gut, könnte im Extremfall auch als erster Patch nach Release noch nachgereicht werden - Problematik muss aber definitiv angegangen werden!).
Zuletzt geändert von Mr_Riva am 11. Jul 2017, 11:32, insgesamt 3-mal geändert.

#26
@Blutzinnen: Das hab ich noch nicht angekündigt, aber wir sind nochmal über die Blutzinnen drüber gegangen, die sollten im nächsten Patch etwas abwechlsungsreicher und "gröber" wirken - lasst euch überraschen :).
Firefox ist immer schuld :)

#27
[quote='craftyfirefox','index.php?page=Thread&postID=131032#post131032']@Blutzinnen: Das hab ich noch nicht angekündigt, aber wir sind nochmal über die Blutzinnen drüber gegangen, die sollten im nächsten Patch etwas abwechlsungsreicher und "gröber" wirken - lasst euch überraschen :).[/quote]


Guter Mann! :thumbup:

#29
[quote='Torxes von Freigeist','index.php?page=Thread&postID=131044#post131044']Ich hoffe, beim User Interface Polishing wird auch an die noch komplett leere "Hauptseite" des Charaktermenüs gedacht 8)[/quote]

Wenn man dafür (wofür ich volles Verständnis habe) momentan keine Zeit investieren will, da deutlich wichtigere Sachen erledigt werden müssen, so sollte man die Schaltfläche für's erste ausdokumentieren. Daran wird sich vorerst bestimmt keiner hochziehen.

#30
Auskommentieren :P

Aber ja, stimme dem zu. Einen echten Mehrwert sah ich da in den bisher dazu geäußerten Ideen, was überhaupt rein soll, auch nicht...
Antworten

Zurück zu „Diskussion“