Re: Update-Taverne

#602
AlAnkhra hat geschrieben:
27. Dez 2018, 04:07
Pipifax hat geschrieben:
26. Dez 2018, 16:32
Hätten mehr Leute das Spiel gekauft, hätte es auch mehr Patches gegeben, weil die Crafties sich das dann hätten leisten können.
Das klingt irgendwie nach umgedrehter Logik.
Eigentlich sollte es doch so sein, dass man sich ein Spiel in der Produktion leisten können sollte, damit keine (ok, realistischer: wenige) Updates nötig sind. Dann kaufen auch mehr Leute das Spiel.
Du redest hier ja nicht über Logik ("etwas ist soundso, daher muss etwas soundso sein"), sondern über Wunschdenken ("etwas sollte soundso sein"). Das Spiel musste meines Erachtens veröffentlicht werden als das Geld ausging. Und danach gab es zu wenige Käufer, um einen regen Patch-Betrieb aufrechterhalten zu können. Ich hätte es auch schöner gefunden, wenn die Crafties besser finanziell ausgestattet worden wären und sich das Spiel anschließend besser verkauft hätte. Im Übrigen lässt sich das Spiel mit minimalen Bugs durchspielen und mit vergleichbarem Content wie das Original.

Re: Update-Taverne

#603
ich habe mir das spiel im steam sale gekauft. nunja, gekauft habe ich es somit zum zweiten male. ja, auch ich habe das original gespielt einige male. doch irgendwie war das original gefühlt doch besser. warum? das spiel war damals sicher technisch schon nicht auf der höhe der zeit. und ja, bei der hd version handelt es sich durchaus um eine umsetzung des originales. nicht mehr aber auch nicht weniger. es ist mir völlig unverständlich, warum eine welt so leer sein kann - nur weil es vor tausenden von jahren bereits auch so war. von der grafik erwarte ich sicher auch keine wunder, denn lieber schlechtere grafik, dafür ein dichteres spielgefühl (ja, bitte auch nüchtern). aber wie kann es denn sein, dass das spiel mehr anfoderungen an die hardware stellt als beispielsweise ein kingdom come deliverance? meine gtx 1060 6gb wird voll ausgereizt von sternenschweif (grafik nur auf schön, nicht auf maximum), das macht ja nichtmal kingdom come.....

ich habe mir nur die normale version gekauft. das sollte auch genügnd sein. ein spiel ist ein spiel ist ein spiel. nicht ein spiel ist nicht ganz ein spiel! die unter 14 euro sind für den zustand des spieles ebenso zuviel wie die unter 12 für die normale version. irgendwie finde ich, sollte das spiel noch etwas optimiert werden damit man es immerhin so spielen kann, dass der rechner nicht aus allen ecken knarzt. und die entwickler sollten sich hier auch mal zu wort melden. und wenn es nur heisst: leute, das wars - sry!

rip riva

Re: Update-Taverne

#605
Na ja, in aller Fairness, das 'leer' war irgendwie eingebaut. Schweif Original war da auch nicht besser. Ich denke Schick HD hat da mit den ganzen DLCs eine Erwartungshaltung aufgebaut die nur schwer zu erfüllen gewesen wäre.

Was nicht entschuldigt das das Spiel nach wie vor unfertig ist. Bugs hab ich bis jetzt wenige bis keine bemerkt, aber der funktionslose 'Spiel Fortsetzen' Button im Startmenü wird langsam peinlich,

Ich habe das Spiel für den vollen Preis gekauft (was auch immer das zu dem Zeitpunkt gewesen sein mag) und habe das Geld gerne gegeben weil ich gehofft/angenommen hatte das ich irgendwann das Schweif Equivalent von Schick HD kriege (Schick HD hat dann auch 'ne Weile gebraucht bis es gefunzt hat). Das wird offensichtlich nicht mehr passieren, was sehr schade ist, aber wenn wir in einer besseren Welt lebten gäbe es Interplay und Microprose noch.

Die Crafties haben ein wieweil unfertiges dann doch recht beeindruckendes Produkt abgeliefert, und das unter eher suboptimalen Bedingungen. Hätte ich mir mehr gewünscht? Natürlich. Hoffe ich auf Riva HD? Jau, obwohl nicht von den Crafties (zumindest nicht als Crafties).

Sehr viel größere Firmen mit sehr viel mehr Geld haben in der Vergangenheit sehr viel schlimmeres abgeliefert. (Pools of Radiance: Ruins of Myth Drannor),

War Schweif HD eine Enttäuschung? Ganz klar ja. Aber ein guter Teil dieser Enttäuschung ist unsere eigene Schuld weil wir erwartet haben wir kriegen Schick HD 1.36 Mk 2.
Yes, oh omnipresent authority figure?'
'Tread lightly, you must show respect in nature's house.'
'If a tree falls in the forest... I'll kill the bastard what done it.'
'I have just about seen enough waking hours, slave-driver.'

Re: Update-Taverne

#606
Es gibt für Schweif immer noch die Möglichkeit MODs über die Steamschnittstelle anzubieten.

Ich bedauere, dass ich dafür im Moment keine Zeit habe, aber da es immer noch Leute gibt die Drakensang modden, sollte man die Hoffnung nicht aufgeben.

Und soweit ich weiß gibt es keinen Inhalt aus dem Orginal Schweif der nicht in Schweif HD ist.

Re: Update-Taverne

#607
AlAnkhra hat geschrieben:
27. Dez 2018, 04:07
Pipifax hat geschrieben:
26. Dez 2018, 16:32
Hätten mehr Leute das Spiel gekauft, hätte es auch mehr Patches gegeben, weil die Crafties sich das dann hätten leisten können.
Das klingt irgendwie nach umgedrehter Logik.
Eigentlich sollte es doch so sein, dass man sich ein Spiel in der Produktion leisten können sollte, damit keine (ok, realistischer: wenige) Updates nötig sind. Dann kaufen auch mehr Leute das Spiel.
Das ist übrigens der Grund warum wir heute noch immer nicht Satinavs Ketten und Memoria in Deutsch auf GoG sehen. Weil Daedalic mitten in der Produktion das Geld ausging was sie durch Vorverkäufe noch reinbringen wollten/mussten. Da allerdings GoG einen Preis für die gesammte Erde will, der deutsche physische Publisher allerdings nicht will, das man digital weniger bezahlt, als physisch musste so um es auf GoG anzubieten die deutsche Sprache für immer entfernt werden da KochMedia auch kein Interesse hat, das Daedalic seine deutschen Anteile zurückkauft.

Re: Update-Taverne

#608
Hier drehen sich gerade viele Kommentare um die "Leere", die Schweif haben soll. Ich konnte aufgrund von technischen Schwierigkeiten leider Original-Schweif nur anfangen (Schick und Riva liefen ohne Probleme >.>) und habe mich deshalb mit Freuden in Schweif HD gestürzt. Bei den ganzen Kommentaren hier ist mir anfangs ein bisschen die Lust vergangen, muss ich ehrlich zugeben. Aber ich dachte mir - die Reihe kannst du wenigstens beenden. Also ab auf Steam und mir Schweif geholt. Und ich muss sagen so schlimm wie hier überall geschimpft wird ist es nun wirklich nicht. Alle Zwölfe mit den Crafties, dass sie sowas zum laufen gebracht haben.

Über die fehlende "Weltdichte" kann man sich nun streiten oder nicht. Möglicherweise bekommt es ja noch jemand hin, sich mit genügend Hintergrund- und Regelwerken hinzusetzen und die Landschaft ein wenig zu füllen. Wenn ich die Zeit hätte, würde ich es ja selbst machen. Nur leider binden mich gerade andere Verpflichtungen... Vielleicht lassen sich auch noch ein paar Siedlungen anpassen - jedes Nest hat doch so seine eigenen Probleme, die von solch wackeren Heldchen wie sie dort eintreffen gelöst werden können. In Schick HD ist das ja eine gute Sache gewesen. Da bot aber auch einfach die Kartensammlerei die Möglichkeit zu sidequesten. Oder, oder oder.

Aber ganz ehrlich - das ist auch meiner Meinung nach nicht nötig. Schweif hat einen anderen Fokus gelegt - weniger vom Reisen und von der Umgebung, die man mit Schick ja so in den Vordergrund gestellt hat, sondern mehr die Dungeons, die hier und da das Interesse wecken. Gerade der Phextempel bietet da die Möglichkeit. Was ich da an Zeit verbracht habe... Irre, irre, irre. Ich möchte mich bei allen bedanken, die so ein tolles Spiel auf die Beine gestellt haben.

Auch wenn ich immer noch die stille Hoffnung habe, dass die Zeit doch noch ein Riva HD hervorbringt (ich mochte Riva einfach sehr) habt ihr auch ohne schon großartiges geleistet. Vielen Dank an die Crafties, vielen Dank an die fleißigen Bienchen, die an 1.05 schreiben, größte Hochachtung, dass ihr das nach dem ganzen Kram immer noch macht. Ein wenig Sktiptverständnis habe ich auch, wenn ihr also mal eine Idee habt und aber keine Zeit oder keine Lust die umzusetzen dann könnt ihr ja was sagen, solltet ihr das wollen ;)

Re: Update-Taverne

#612
Das interpretiere ich jetzt mal als 'der Patch kommt, wenn er kommt, und sobald wir wissen wann das ist sagen wir euch das.'
Das ist aus unserer Sicht äußerst unbefriedigend aber zumindest ehrlich und mal deutlich besser als konkrete Versprechen die dann nicht eingehalten werden. Ich persönlich kann damit leben.
Yes, oh omnipresent authority figure?'
'Tread lightly, you must show respect in nature's house.'
'If a tree falls in the forest... I'll kill the bastard what done it.'
'I have just about seen enough waking hours, slave-driver.'

Re: Update-Taverne

#613
Aus meiner Sicht ist das mehr als befriedigend. Die wenigen, die noch an einem weiteren Patch arbeiten, tun dies freiwillig ohne Geld und investieren ihre private Zeit. Am Ende ist nicht mal sicher, dass es Lob dafür geben wird, denn es könnten ungefixte Bugs verbleiben oder jemand hat auf eine Art DLC-Erweiterung des Spiels gehofft, die nicht da ist. Zufriedenheit wird eher selten geäußert, Kritik dafür umso schneller ;)

Ich freue mich über alles, was noch kommen mag, und wenn nicht dann darüber, dass es überhaupt einen Versuch gab die alte Triologie meiner Kindheit auf einen neueren Stand zu heben. Die damals bei weitem nicht bugfrei war, aber teils sehr unterhaltsame Fehler bot - in irgendeinem Tempel in DSA 2 konnte ich unendlich ins Minus spenden :D

Re: Update-Taverne

#614
Fast ein weiteres halbes Jahr später...

Ich hab mittlerweile fast schon vergessen dass ich das Spiel noch spielen wollte. Vielleicht könnte Yuan mal ein Lebenszeichen von sich geben, oder mal allgemein ein paar unverbindliche Infos zum Patch geben. Ich denke es erwartet niemand dass danach nicht noch weitere Fehler enthalten sein werden. Es würde mich einfach freuen mal wieder was zum Patch zu hören.
Bild


Spielbericht - Dunkle Zeiten - "Helden der Geschichte"

Spielbericht - Wildermark - "Mit Wehenden Bannern"

Re: Update-Taverne

#615
Über ein Lebenszeichen zu 1.05 würde ich mich auch sehr freuen. Ich habe Sternenschweif bisher noch nicht angepackt und möchte auch weiterhin darauf warten, bis der Patch raus kommt.

Falls noch an 1.05 gearbeitet wird: Hut ab, großes Lob für so viel Durchhaltevermögen und vielen Dank allen Beteiligten!

Eure stanze

Re: Update-Taverne

#618
Sorry, ich habe in den letzten Monaten keine Zeit gefunden weiter den Patch voranzutreiben - ist auch erst einmal (mind. die nächsten Wochen) nicht abzusehen. Es sind fast keine Helfer zu finden, für mich allein ist der Aufwand derzeit zu groß. Wenn ich Zeit finde, werde ich vermutlich auch erst einmal (nach Jahren der Pause) meine Doktorarbeit fertig stellen. Der Patchveröffentlichung im Wege stehen v.a. fehlende Übersetzungen, ein paar XML-Bugs und wenige Hardcode-Fehler.
Links repariert:
Mod-Datenbank SchickHD
Meine SchickHD-Mods *klick*
Meine SchweifHD-Mods *klick*
Probleme mit Mods?

Re: Update-Taverne

#619
Da der Überseemarkt noch inexistenter ist als der hiesige könnte man die Übersetzungen nicht nachschieben?
Yes, oh omnipresent authority figure?'
'Tread lightly, you must show respect in nature's house.'
'If a tree falls in the forest... I'll kill the bastard what done it.'
'I have just about seen enough waking hours, slave-driver.'

Re: Update-Taverne

#620
Oder wie wäre es, wenn man im 1.05 zunächst mal das veröffentlicht, was zur Zeit da ist? Die Dinge wo die Übersetzung noch fehlt, kann man ja erst mal noch weglassen. Das wäre jetzt einfach mal ein Vorschlag von mir. Und wenn man die Motivation und Kraft noch findet, könnte man die unfertigen Sachen dann ja später in den finalen 1.06 oder so reinpacken.
Bild


Spielbericht - Dunkle Zeiten - "Helden der Geschichte"

Spielbericht - Wildermark - "Mit Wehenden Bannern"

Re: Update-Taverne

#622
lunatic hat geschrieben:
19. Dez 2019, 16:51
Yuan und ich haben uns besprochen und wir wollen uns nochmal ran setzen. Mehr kann ich im Moment nicht versprechen.
Danke für das Lebenszeichen! Wäre toll, wenn der Patch noch kommen würde.

Und danke auch für eure grundsätzliche Bereitschaft, das Projekt nochmal anzupacken!

Re: Update-Taverne

#625
lunatic hat geschrieben:
19. Dez 2019, 16:51
Yuan und ich haben uns besprochen und wir wollen uns nochmal ran setzen. Mehr kann ich im Moment nicht versprechen.
Da wollte ich doch nur mal schnell allen alten Mitstreitern ein schönes Weihnachtsfest wünschen - was ich hiermit ausdrücklich mache - und dann liest man diese schöne Neuigkeit! Die Aussicht auf ein eventuelles, später kommendes Update aus der Community nenne ich doch mal ein tolles, unerwartetes Weihnachtsgeschenk! :)

Meine Zeit ist leider sehr, sehr begrenzt, eventuell kann ich wöchentlich 'ne Stunde abzwacken, falls ich etwas helfen kann, meldet euch bitte. Eventuell können auch andere ein wenig mit helfen?

Euch allen ein schönes Fest und ein paar besinnliche Tage!

Zurück zu „Diskussion“

cron