#2
Ist das ein wirklicher Bug, oder eher ein Modding related Bug bzw. Feature-Request, mehr zuzulassen?
Denn im Vanilla dürften eigentlich nirgends loot nahe den 42 vorkommen, so dass man selbst mit etlichen verlorenen Waffen die 42 nicht erreicht, oder?

#3
Das ist wohl gut möglich. Auch wichtiger Punkt mit den verlorenen Waffen, das habe ich noch gar nicht mit bedacht bei der Beutevergabe. Sagen wir so: In meiner Vorstellung ist so ein Fenster so programmiert, dass es beliebig lang sein kann - die Variable "Anzeigeseite" würde solange ++ sein, bis maxSeite = Math.ceil(Gegenstände/14) erreicht ist. Je nach Betrachtungsweise kann es aber durchaus auch ein Featurerequest sein.

#4
Ich gehe von einem Modding related Bug/Feature bei der Mod Streitogerlager aus. Ich kann die von Yuan genannten Fehler bestätigen. Dort müsten die Kriegshammer entfernt werden, so das man auf 38 Gegenstände kommt ohne die eigenen Waffen, die eventuell noch hinzu kommen.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#6
[quote='Mordbrenner','index.php?page=Thread&postID=119300#post119300']Denn im Vanilla dürften eigentlich nirgends loot nahe den 42 vorkommen, so dass man selbst mit etlichen verlorenen Waffen die 42 nicht erreicht, oder?[/quote]
Also wenn ich mich nicht täusche, gibt es im Vanilla maximal nur so viele Gegenstände als Beute, das nur 2 Seiten gefüllt werden. Zu dem Wechsel zur dritten Seite kam ich glaube ich noch nie. Also ich sehe das auch eher als Feature-Request. :)

#7
Bis 39 Gegenstände hat die Mod einwandfrei funktioniert. Der Wechsel bis zur dritten Seite als Beute-Loot klappt. Ich behaupte, erst bei über 42 Gegenstände tritt der Fehler auf, wegen der vierten nicht aufrufbaren Seite für die Gegenstände 43 - 56.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#9
Man könnte sich auch so behelfen, dass man einfach 2 Itemsets direkt hintereinander aufmacht, also das zweite im Callback des ersten definiert. Ungetestet, müsste aber klappen...

#10
Stimmt, könnte klappen. Danke! Aber inzwischen habe ich eingesehen, dass da was wahres dran ist: Es kann oder überhaupt will ohnehin kaum jemand so viel Zeug wegschleppen. Ich habe die Beute jetzt einfach gekürzt :)

#11
Man will die viele Beute schon mitnehmen und wegschleppen, so ist das nicht. Nur mit der Hilfe von der Mod Packesel, hat man auch die Möglichkeit dazu. Ich wußte ja was mich erwartet und habe darauf hin bei allen 6 Chars 7 Slotplätze freigelassen um diese 38 Gegenstände aufzunehmen. Was ich nicht bedacht hatte war, das der Tränkeeinsatz aller Art folgendes bei allen 6 Chars im Inventar hinterläßt: Glasflaschen, Bronzeflaschen und Elixierflaschen. Dadurch konnte ich nicht mehr alles mitnehmen, sondern nur noch 24 (6 Chars x 4 freie Slotplätze) Gegenstände, von denen 2 sogar meine eigenen (im Kampf verloren) waren. Aber wirklich wichtig ist das dann nicht mehr. :)
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#12
Ich sehe gerade, dass die begrenzte loot-Liste ein Problem für Wurfwaffennutzer werden kann. Die werden nach dem Kampf alle einzeln zurückgegeben. Bei viel Beute + viele gewurfene Waffen kann es schon sein, dass da am Ende was fehlt.
Antworten

Zurück zu „Feature Requests“