Die Suche ergab 539 Treffer

Re: Update-Taverne

Dass die Homepage der Crafty Studios anscheinend immer noch offline bzw nicht fertig ist, bestärkt den Eindruck des "toten Projekts" natürlich. Alle paar Wochen mal ein Lebenszeichen eines Craftys wäre schon beruhigend. Beweis: https://www.craftystudios.com/ Falls ihre Seite mittlerweile einfach nur...

Re: Update-Taverne

Evtl ist das ja das derzeitige Projekt mit Priorität, das Schweif in der Warteschleife hält. Aber selbst falls dem so ist, ist eine Meldung seitens der Craftys längst überfällig, und sei es nur ein "alles ok, nur gerade viel um die Ohren mit Homepage" oder so. Sonst wachsen die Verschwörungstheorien...

Re: Update-Taverne

Ich wollte damit nur sagen, dass sich aktuell kein Patch in Arbeit befindet. Nicht mehr und nicht weniger. Für mich liest sich das so, dass nur im Moment nicht an einem Patch gearbeitet wird. Dass in Zukunft keiner mehr kommt, steht da nicht. Ich könnte mir denken, dass im Moment andere Projekte Pr...

Re: Update-Taverne

Da bin ich aber erleichtert^^ Meiner Erfahrung nach war es nie ein gutes Zeichen, wenn ein Unternehmen von "Umstrukturierung" sprach. Entweder hatte es massive Entlassungen zur Folge, oder die Zerschlagung der Firma. Dadurch bin ich bei diesem Reizwort eben sehr vorsichtig, bzw pessimistisch geworde...

Re: Update-Taverne

Ich glaube nicht, dass eine böse Absicht dahinter steckt. Wozu hätten sie sich sonst noch die Mühe gemacht, auf eine neue Forumssoftware umzusteigen? Ich glaube, da liegt wirklich in der FIrma einiges im Argen zur Zeit, bzw evtl auch im rechtlichen Bereich. Für mich sieht es so aus, als stünde die E...

Re: Update-Taverne

Da es um die Craftys derzeit sehr still ist, gehe ich davon aus, dass die "Anpeilung" sich hinter der Umstrukturierung der Firma einreihen muss. Da "Umstrukturierung" vieles bedeuten kann, mache ich mir wegen der Kombination mit langer Stille schon etwas Sorgen...

Etwas Frustresistenz und Bereitschaft zum Querdenken ist sicher nicht hinderlich dabei ;)
Wobei viele Rätsel nicht zwingend sind für das Durchkommen, sondern eher als Bonus anzusehen. Aber wer gibt schon gern auf 8)

[spoiler]1. Soweit ich informiert bin, ja. Habe es allerdings selbst nicht getestet.
2. Ja, für die Tür oben beim Kletterpark.
3. Meines Wissens nach nicht. Die anderen "verschlüsselten" Türen und Truhen kriegt man nicht auf.
4. Minesweeper ;)[/spoiler]

Wow, Chris! :thumbup: Ich finde die Symbole auch sehr gelungen. Zunächst dachte ich auch, sie wären etwas zu groß. Aber dann habe ich sie weniger als Markierung, sondern eher als eine Art "Wappen" auf der Karte gesehen. So gedacht wäre die Größe genau richtig.

Gut zu wissen, dass der Fehler indentifiziert ist. Das mit dem Update ist natürlich doof, jo :| Aber danke jedenfalls für die Info :thumbup: Ich drücke die Daumen, dass das Update keine solchen Bugs generiert. Und falls doch, melde ich sie eben wieder :D

[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=133781#post133781']Wie wäre es eigentlich mit kleinen stilistischen Zeichnungen auf der Karte wenn man davon Kenntnis erlangt hat. Für das Blutzinnen Dungeon einen Orkkopf, gekreuzte Hämmer für den Hintereingang der Binge, ein Fuchs oder Symbo...

[quote='craftyfirefox','index.php?page=Thread&postID=133768#post133768']Wenn ich mich nicht irre betrifft das derzeit zwei Dungeons, einmal die Blutzinnen, einmal den "Hintereingang" der Binge - weil Phextempel und Tempel des Namenlosen sind reine Stadtdungeons, die Sumpfeingänge könnte man jetzt sc...

Aus erzählerischer Perspektive fallen mir bei der aktuell im Spiel implementierten Sequenz 3 Dinge stark auf: 1. Wenn man den Erzähler des Textes direkt sieht, sollten Lippen und Mimik zumindest ansatzweise lippensynchron sein, oder aus einem aussagekräftigen Standbild bestehen - hauptsächlich, was ...

Per Mail kann ich es wahrscheinlich schon senden, hier im Forum als Datei anhängen geht leider nicht, wie beim ersten Blutzinnen Crash beschrieben.

Edit: Habe beide Mails mit den Dateien aus den Crashordnern rausgeschickt. Sowohl für das "Versteck", als auch für die Brazoragh Statue.

Zur erweiterten Suche