Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#2
Da die Nintendo Switch stark im Kommen ist (und ich es schon genial fände, DSA einfach mal unterwegs zu zocken), könnte man die vielleicht auch ins Auge fassen? Sollte mit der Engineer bei der Hardware vergleichsweise einfach sein, oder?
"Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#3
Bei der Portierung geht es nicht allein um "kanns die Hardware", sondern ganz häufig auch darum, ob man Zugang zum Plattformhalter (in dem Falle Nintendo) bekommt und ob sich der Aufwand so einer Portierung überhaupt lohnt. Grade bei der Switch hast du soweit ich das weiß für echte Boxed-Versionen höhere Kosten, weil die neuen Module eine eigene Hardware sind und keine 08/15-Standard-DVD wie bei der Wii(U). Außerdem hat jeder Plattformhalter seine "Extrawürste", was Einbau von Sonderfeatures wie Screencasting, Handling von Benutzerumschaltungen, Pause-and-Return und whatnot anbelangt, das kann dann durchaus in Arbeit ausarten. Leider ists halt nicht so dass du das Ding "für Konsole" portierst und läuft das überall.
Firefox ist immer schuld :)

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#4
Naja, Nintendo ist da inzwischen scheinbar nicht mehr so "kompliziert" und sogar sehr Indie freundlich geworden, insbesondere durch den eShop. Und wegen letzterem, muss es nicht einmal eine Boxed-Version geben.

Natürlich kenne ich da keine Hintergründe. War nur mal so eine Idee.
"Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#11
Here it looks like it is being planned: https://www.nextgamingworld.com/product ... -xbox-one/
But no correct price or date tag. You could try and contact the publisher UIG directly about it.

This forum helps more with questions about the game content (since we don't have publisher insider information here) - and it's no problem if you communicate in English only. There is a whole forum area for English speaking users here. Although it seems like some prefer the steam forums. :)
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#13
HerrBert hat geschrieben:
28. Okt 2018, 12:31
Hi! Hat schon jemand Sternenschweif auf der PS4 ausprobiert? Wenn ja, kann mir jemand sagen ob der Import der alten Heldengruppe funktioniert hat?
Hi HerrBert! Dachte schon, das Forum sei mittlerweile komplett kalt. :) Ich hab das Spiel (noch) nicht, hatte zu viel Angst vor Enttäuschung. Kenne auch niemanden, der es hat für die PS. Vielleicht zu Weihnachten.. . Ich würde dann posten.

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#17
Bernard Bernoui hat geschrieben:
04. Dez 2018, 17:11
Wann kommt denn eine Xbox-Version? Hätte da gerade ziemlich Lust drauf. Können dann da Helden von Schicksalsklinge importiert werden?
Meines Wissens gibt es die schon. Zum Beispiel hier:

https://direktkauf.idealo.de/portal/sho ... gLTpPD_BwE

Leider ist über die Konsolenversionen so gut wie nichts bekannt. Ein Import der Helden war angedacht, ich weiß aber nicht, ob der Entwickler das auf die Kette gekriegt hat..😉

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#18
Danke für die superschnelle Antwort. Das wäre ziemlich geil, wenns die schon geben würde. Skeptisch macht mich allerdings, dass sich die Xbox Version sonst nirgends finden lässt. Nicht im Xbox Game Store, nicht auf Amazon, noch nicht mal auf UIGs eigener Hompage!? Hat jemand mal die Xbox Version tatsächlich gespielt hier im Forum? Lesen hier auch Entwickler mit und können etwas dazu sagen? Würde auch echt gerne etwas über den Status vom Spiel wissen. Schicksalsklinge war zwar super gut, aber von den vielen Bugs und vor allem davon, dass die Entwickler die konsequent ignoriert haben, war ich sehr enttäuscht.

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#19
Kein Problem, gerne. Ich wäre da mehr als skeptisch, was die Qualität des Spiels angeht. Der Entwickler für die Xbox Version ist hier nicht vertreten. Ist derselbe wie für die Schicksalsklinge. Zu Nachfragen antwortet auch der publisher nicht mehr, hab’s ein paar Mal versucht. Die Entwickler für die PC-Version sind offenbar auch abgetaucht. Den dritten Teil wird es wohl auch nicht mehr geben. Mit einem Kauf riskiert man sicherlich ein verbugtes Spiel zu bekommen.... Bin aber auch am Überlegen...😉

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#20
HerrBert hat geschrieben:
28. Okt 2018, 12:31
Hi! Hat schon jemand Sternenschweif auf der PS4 ausprobiert? Wenn ja, kann mir jemand sagen ob der Import der alten Heldengruppe funktioniert hat?

Hi,

einige waren so abenteuerlich und haben sich die PS4 Version von Sternenschweif gekauft. Und was soll ich sagen? Man merkt, dass der gleiche "Programmierer" am Werk war!

Der Import der alten Heldengruppe funktioniert natürlich nicht! Hinzu kommt, dass alle Werte der neu zu schaffenden Helden gleich sind bzw dass man immer eine fixe Anzahl an Punkten zur Verfügung hat (das gilt nicht nur für die Erschaffung von Helden, sondern auch für das steigern! So bekommt man pro Stufe 4 LP und je nach Talentwert werden pro Steigerung x Versuchspunkte abgezogen). Aber genug der Erzählungen.

Im Spiel merkt man, wer am Werk war, wenn man das erste mal einen magischen Ring findet und diesen gerne anziehen möchte. Doof ist, wenn das questrelevant wird, aber in dem einen Fall scheint es zu reichen, dass der Held ihn im Inventar hat!

Die Lagerhalle/Bank gibt es zwar, aber das wichtige Einlagern von Gegenständen funktioniert leider nicht. Ganz toll für die Leute, die noch nach Lowangen müssen/wollen und dort alle nicht magischen Gegenstände verlieren! Aber das nur zwei der wichtigsten/ärgerlichsten Bugs!

Auch andere Bugs erinnern schmerzhaft an die Konsolenversion von Schicksalsklinge und bisher gab es meines Wissens auch noch keinen Patch!

Es wurde leider wieder einmal eine Betaversion ausgeliefert und der Kunde soll die Bugs suchen. Nur mit dem Unterschied, dass man die gefundenen Bugs noch nichtmal behebt. Man muss schon ein extremer Fan sein, um dieses Spiel noch weiter spielen zu wollen, ungeachtet dessen wie weh es tut, dass sich der Hersteller nicht kümmert und seiner Verantwortung durch Bugfix nicht nachkommt. :x

Gruß Pelli

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#21
P.S.: Trotz der Bugs und trotz der vielen Probleme ist es für mich eine wichtige und schöne Kindheitserinnerung. Ich habe Spaß am Spiel, egal wie einfach es auch ist. Wäre es ein neues Spiel, würde es sofort in der Ecke oder im Mülleimer landen, aber an dem Spiel hängt eben so viel mehr!

Das führt dazu, dass ich es trotz der Bugs gekauft habe und spiele. Ich muss aber auch sagen, dass das Spiel hart an der Grenze ist und derzeit wohl nur für absolute Fans spielbar ist.

Aber vielleicht gibt es ja noch einen Patch, der die unwichtigen kleinen Fehler behebt und die großen spielentscheidenden lässt, wie der erste und einzige Patch bei Schicksalsklinge. Dort kann man jetzt endlich die magischen Ringe identifizieren/analysieren, bevor man sie nicht benutzen kann :roll:

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#22
Ich habe keine Ahnung was Vertrags- und Entwicklungsgeschichtlich bei den Konsolenversionen schief gelaufen ist. Aber vom Spielinhalt - nicht von der Politur her - her kann man tatsächlich die PC-Version empfehlen und wenn man sie beim nächsten Steam sale kauft ist es ein minimaler finanzieller Verlust im Vergleich zu fragwürdigen Konsolenversionen. Und wenn euch's so tragisch ist, dass da jetzt alle cutscenes es nicht ins Finale geschafft haben (Sekunden gegen Stunden über Stunden, die man spielen kann) dann lasst es einfach in eurem Account und mit genug Zeit hat es jemand vielleicht sogar noch hübsch gepatcht rechtzeitig für eure Bucket List. Das ist mein Ansatz. Bei den Konsolen gibt's es da keine Hoffnung.

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#23
Was soll ich sagen? Der Publisher ist echt schmerzlos, denen ist alles egal. Qualitätskontrolle Fehlanzeige. Entweder gab es keine Tester, oder man hat nicht auf sie gehört.

Das was hier mit der ehrwürdigen Spieleserie gemacht wird ist einfach eine Schande.

Und dennoch wird es wieder Leute geben, die kein Verständnis für uns Kritiker haben. Und man wird uns vorwerfen dass wir nicht zufrieden mit dem seien was man uns vorsetzt, denn es ist ja „spielbar“ und „fertig“.
Bild


Spielbericht - Dunkle Zeiten - "Helden der Geschichte"

Spielbericht - Wildermark - "Mit Wehenden Bannern"

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#24
Also für die PC Version würd' ich spielbar ja noch akzeptieren-das Spiel scheint mir bis jetzt (sogar in Lowangen) durchaus stabil. Aber wenn das Spiel 'fertig' ist wieso funzt dann der 'Spiel Fortsetzen' Knopf im Startmenü immer noch nicht?
Wäre das Spiel fertig würde der entweder funktionieren oder wäre entfernt worden.
Yes, oh omnipresent authority figure?'
'Tread lightly, you must show respect in nature's house.'
'If a tree falls in the forest... I'll kill the bastard what done it.'
'I have just about seen enough waking hours, slave-driver.'

Re: Release Sternenschweif für Konsolen (xbox1, ps4)

#25
Pelli hat geschrieben:
07. Dez 2018, 04:05
Hinzu kommt, dass alle Werte der neu zu schaffenden Helden gleich sind bzw dass man immer eine fixe Anzahl an Punkten zur Verfügung hat (das gilt nicht nur für die Erschaffung von Helden, sondern auch für das steigern! So bekommt man pro Stufe 4 LP und je nach Talentwert werden pro Steigerung x Versuchspunkte abgezogen).
Hast du mal versucht, bei den Einstellungen (Gameplay) "Generierung und Stufenanstieg" von "vereinfacht" auf "DSA3 klassisch" zu ändern?
Meine SchickHD-Mods *klick*:
- Waffen-Feature- & Bugfix-Pack; effektive Behinderung; Starke Gegner; Stabzauber 5, 6 (&7);
- Tierische Begleiter; erweiterte Charakterklassen; modifizierter magischer Kräuterbeutel
- Steigerungssystem nach DSA4.1 oder DSA5; Erfolgreiche Steigerungen (im DSA3-System)
- Drachenquest; Entscheidungsvielfalt in Quests; Streitogerlager; Hard Hyggelik; Spinnendämon v2.0
- Aventurische Öffnungs- und Reisezeiten; nierigere Verkaufspreise für Kräuter, Abnutzungserscheinungen

Probleme mit Mods?
Antworten

Zurück zu „Diskussion“