Seite 1 von 1

Finsterkoppenbinge

Verfasst: 03. Sep 2017, 23:36
von Pipifax
Ich habe zwei Probleme mit der Finsterkoppenbinge. Ich habe das Gefühl, dass es sich hierbei um Bugs handeln könnte.

Ich habe den großen Kupferschlüssel im Inventar (3. Ebene). Kann damit aber nicht die Tür öffnen, hinter der sich das Wasserrad und die Untoten Zwerge mit dem Steinmedallion befinden (4. Ebene). Nach meiner Erinnerung müsste die Türe automatisch aufgehen, wenn man den Schlüssel dabei hat. So kann ich die Tür nur konventionell öffnen und der Schlüssel bleibt am Ende übrig.

Die dietrichfressende Truhe (1. Ebene) kann ich zwar öffnen (so lange wie ich Dietriche dabei habe). Bekomme aber das Feuerpulver nicht, dass man für den Geldscheißer benötigt oder in das Lavaloch werfen kann (4. Ebene).

Re: Finsterkoppenbinge

Verfasst: 03. Sep 2017, 23:51
von Mordbrenner
hmmm, das mit dem Schlüssel müsste eigentlich funktionieren, wie von Dir beschrieben. Kannst DU einen Spielstand anhängen, wo Du vor der Tür stehst mit Schlüssel?

Die dietrichfressende Truhe ist aktuell verbuggt, wurde fr den nächsten Patch aber bereits gefixt.

Re: Finsterkoppenbinge

Verfasst: 04. Sep 2017, 19:41
von Pipifax
Hallo Mordbrenner,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Anbei findest Du einen aktuellen Spielstand in dem sich meine Heldengruppe mit dem Schlüssel im Inventar vor der besagten Tür befindet.

Viele Grüße

Re: Finsterkoppenbinge

Verfasst: 04. Sep 2017, 22:27
von Mordbrenner
Danke!
Fehler gefunden und für den nächsten Patch gefixt.

Re: Finsterkoppenbinge

Verfasst: 17. Dez 2017, 09:47
von Pipifax
Meine beiden Fehler wurden durch das Update 1.04 leider nicht behoben, oder?

Ich kann die Tür noch immer nicht durch den großen Kupferschlüssel öffnen und das Feuerpulver bekomme ich auch nicht. :(

Re: Finsterkoppenbinge

Verfasst: 17. Dez 2017, 11:00
von Hindro
Kann sein, dass man auch im Save was ändern muss, wenn der fehlerhafte Stand dort drin steht.

Re: Finsterkoppenbinge

Verfasst: 17. Dez 2017, 17:27
von Mordbrenner
da es aktuell im livebuild noch veraltete xmls gibt, wird das beides vermutlich erst mit dem nächsten Hotfix behoben sein. Der sollte aber kurzfristig verfügbar sein.

Re: Finsterkoppenbinge

Verfasst: 27. Dez 2017, 20:12
von Pipifax
Die beiden Fehler wurden beseitigt. Vielen Dank!
Jetzt hab ich das Problem mit immer noch sehr vielen Abstürzen in Lowangen :?