Ali's kleine NPC-Modding-Ecke

#1
Hey allerseits! :)

Ich liebe es, mit dem Char Editor herumzuspielen und habe vor, nach und nach möglichst viele der NPC-Nasen in meinem Spiel nach meinem persönlichen Geschmack zu gestalten. Hier teile ich ab und zu mal ein paar Ergebnisse, falls jemand von euch den ein oder anderen umgearbeiteten NPC ebenfalls nutzen möchte.

Ziel der Basteleien ist, eine in meinen Augen etwas "realistischere" Darstellung zu erreichen - was fraglos subjektiv ist. Ich beziehe das auf Faktoren wie Proportionen, Gesichtszüge, Farbgebung, Kleiderwahl und allgemein "mein Bauchgefühl, wie die NPC eben auszusehen haben". :) Zum Beisiel habe ich es gerne etwas düsterer, dreckiger, desaturierter und weniger bunt. Finde ich persönlich passender zum Ambiente.

Habe mir kürzlich die Peraine-Geweihte im Tempel von Kvirasim vorgenommen, sowie die Rondrageweihte, die zu Anfang von den Orks angegriffen wird. Bei Letzterer umfasst das auch ihr Dialogbild direkt nach dem Kampf.

NPCs und Dialogbild hängen an.
Zur Installation einfach ins Spielverzeichnis kopieren und vor dem Ersetzen der Original-Dateien ggf. ein Backup anlegen.
Dateianhänge
Peraine- und Rondra-Geweihte.rar
(319.54 KiB) 39-mal heruntergeladen
Rondra-Geweihte 002.png
Rondra-Geweihte 002.png (1.96 MiB) 1333 mal betrachtet
Rondra-Geweihte 001.png
Rondra-Geweihte 001.png (1.9 MiB) 1342 mal betrachtet
Peraine-Geweihte in Kvirasim.png
Peraine-Geweihte in Kvirasim.png (2.78 MiB) 1359 mal betrachtet

#3
Vielen Dank, Gerion! :)

Das mit der Tauschbörse ist ne gute Idee, finde ich.
Ggf. bietet es sich der Übersicht halber an, dass jeder der möchte seine Entwürfe in einem eigenen Thread wie diesem hier in der Modding-Sektion anbietet?

EDIT: Langsam krieg ich auch die Orks so hin, wie ich sie haben möchte...
Zuletzt geändert von Ali Bengali am 19. Aug 2017, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
Dateianhänge
Ork 001a.png
Ork 001a.png (1.85 MiB) 1329 mal betrachtet

#4
Die NPC Modelle gefallen mir alle. Wobei ich das "löwengoldene Haar" der Geweihten jetzt nicht so unpassend fand. Nur das Dialogportrait der Rondrageweihten nicht so - diese comicartige "Outline" stört. ;)

#6
[quote='Torxes von Freigeist','index.php?page=Thread&postID=133618#post133618']Nur das Dialogportrait der Rondrageweihten nicht so - diese comicartige "Outline" stört. [/quote]

Das scheint Geschmackssache zu sein.
Ich mag das Comic-artige sehr.
Gefällt mir deutlich besser als der "Render-Look".


[quote='Ali Bengali','index.php?page=Thread&postID=133601#post133601']Das mit der Tauschbörse ist ne gute Idee, finde ich.
Ggf. bietet es sich der Übersicht halber an, dass jeder der möchte seine Entwürfe in einem eigenen Thread wie diesem hier in der Modding-Sektion anbietet?[/quote]

Ich fände eine Untersektion unterhalb von "Modding" sinnvoll.
So wie wir es bei der Schicksalsklinge für die Ereignis-Bilder bekommen haben.
MOD (SCHICK): bildschönes Aventurien 1.0 (über 80 weitere Ereignis Bilder)
SCHICK & STERN: Waffen- und Kampfwerte-Planer
MOD (SCHICK & STERN): SchickRE2DOSSound/SternHD2DOSSound - Sternenschweif Zaubersounds in SchickRE/Sternenschweif-HD)

#7
Danke euch für das Feedback! :)

Ich empfinde so eine Outline auch manchmal als netten Effekt, allerdings muss ich Torxes insofern zustimmen, dass sie hier dezenter sein könnte. Das war auch eher ein quick and dirty edit.

Habe mich nochmal rangesetzt und der Geweihten dabei gleich ein, wie ich finde, etwas cooleres Dialogbild verpasst. :)
Da mir die Orks auf dem Dialogbild vor dem Kampf nicht gefallen, hat sie bei mir jetzt vor und nach dem Kampf das gleiche Bild neben ihrem Text. Damit bin ich ziemlich glücklich.
Dateianhänge
Rondra-Geweihte 003.png
Rondra-Geweihte 003.png (1.9 MiB) 1310 mal betrachtet
Rondra-Geweihte 002.png
Rondra-Geweihte 002.png (1.7 MiB) 1324 mal betrachtet
Dialogbild Rondra-Geweihte.rar
(765.48 KiB) 35-mal heruntergeladen

#8
Finde die dunkleren und blasserern Farbtöne auch besser, da realistischer. Aber ich muss auch gestehen, dass ich das hellgrün in Kombination mit der dunkelgrünen Schulter auch sehr ansprechend finde. Die aktuelle Geweihte wirkt halt etwas freundlicher und einladender. Aber wie gesagt, beides hat seine Anreize.

Ein Bild des NSC in der Textbox finde ich sehr wichtig. Jetz nicht unbedingt im Comicstil (also mit diesem schwarzen Rand) aber generell halt.

Das zuletzt gepostet sieht richtig klasse aus!
Bild

#9
Der Gesichtsausdruck der aktuellen Geweihten wirkt auf jeden Fall freundlicher. Und da man den Modellen nicht wirklich gezielt ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, liegt das vermutlich am "ausgewählten Kopf"?

Was mich am aktuellen hellen Grün stört, ist, dass der Farbton an sich eher unnatürlich wirkt. Mit natürlichen/pflanzlichen Mitteln gefärbtes Grün geht halt für gewöhnlich eher (subtil) ins Gelbliche.


Was mich am zuletzt geposteten Bild zugegebenermaßen stört ist die Handhaltung, die ein wenig nach gebrochenem Handgelenk aussieht - aber so sind ja nunmal die Posen ;)

#11
:D

Also der Gesichtsausdruck ist bewusst so gewählt. Liegt nicht (nur) am Gesichtstyp, eher an den Slidern für Lippenbreite, Mundgröße, Unterkiefer etc. darüber kann man schon einige Nuancen beeinflussen.

Zumal die nette Geweihte es gar nicht fein findet, dass die Helden das Haus der Göttin mit so vielen Waffen betreten - also finde ich den reservierten Ausdruck mehr als passend. ;)

Hier im Anhang meine aktuell überarbeiteten Orks, falls sie jemand mal probieren möchte. Mir machen sie viel Freude!
Habe bisherige Kritik mit einbezogen, d.h.:

+ keine grünen Felltöne mehr - sind jetzt wirklich Schwarzpelze in leicht unterschiedlichen Tönen / Helligkeitsstufen für etwas Varianz
+ keine Metallrüstungen mehr, da Orks daraus lieber Waffen schmieden und sie zudem ein dickes Fell haben (danke DSA!)
+ verschiedene Fell/Leder-Outfits, deren Elemente je nach gespawntem Ork leicht verschieden kombiniert sind (auch mal ein freier Torso o.ä.)
+ keine kahlköpfigen Orks mehr (danke DSA!)
+ überarbeitete Gesichtsproportionen mit weniger Bandbreite beim Spawnen
Dateianhänge
Orks.rar
(5.23 MiB) 37-mal heruntergeladen
Orks.png
Orks.png (3.38 MiB) 1325 mal betrachtet

#12
Echt klasse. Bis auf die "mausgrau" aussehenden Haare der Rondrageweihten sieht das viel besser aus so :)

Zur Perainegeweihten: Bedenkt man aber, mit welcher Fröhlichkeit sie die Helden im Tempel begrüßt und verabschiedet (Voiceover), passt das irgendwie nicht zusammen. ;)

#13
Danke - allerdings ist das eher ein zartes Blond. :)
Sie steht dort nur im Schatten. Ich finde im Spiel wirkt das besser.
Auch auf dem Vergleichsbild ganz oben ist es ja ein schwach beleuchteter Raum. Jedenfalls finde ich den Farbton um einiges realistischer als das ursprünglich helle Honigblond. Aber wie immer ist das ja Geschmackssache. Zumal da ja jeder im Editor selbst nachhelfen kann.

Sind ja nur meine Präferenzen, die ich hier teile, falls sie jemand ebenso nutzen möchte. Gern auch einfach als Arbeitsgrundlage, damit nicht jeder selbst bei Null anfangen muss. :)

EDIT: Außerdem variiert die abgespielte Stimme der Geweihten - ist nicht immer gleich und nicht immer überschwänglich freundlich, sondern auch manchmal relativ neutral. ;) Für mich passt's so oder so zusammen.
Zuletzt geändert von Ali Bengali am 20. Aug 2017, 15:24, insgesamt 1-mal geändert.

#15
Jo, besser... ich finde diese teigigen Faltengesichter schrecklich und vor allem unpassend zusammen mit jugendlich blonden Haaren. ;)

#17
Dankeschön! :)

Hier noch ergänzend zu den überarbeiteten Orks: der gute Thurazz.
Da er Teil der Party sein kann und sich im Kampf gegen andere Orks etwas optisch abheben sollte, ist er der einzige ohne langes Haar und mit leicht rötlichem Fell.
Dateianhänge
Thurazz.rar
(1.06 KiB) 33-mal heruntergeladen
Thurazz.png
Thurazz.png (1.71 MiB) 1301 mal betrachtet

#18
Hi Ali, danke für die Mühe, die du dir machst.

Ich denke von unserer Seite spricht nichts dagegen, deine Vorschläge ins Vanilla zu integrieren bzw. darauf aufzubauen, so du nichts dagegen hast. Ein Sache allerdings: Mir ist aufgefallen, dass im Chareditor die Farben z.T. völlig anders sind als im Spiel. Hast du deine Charaktere auch im Spiel angesehen?

#19
Finde ich eine gute Idee, diese ins Vanilla zu übernehmen. Vielleicht kann Ali ja noch Screenshots von Ihnen machen, wie sie dann im Spiel aussehen, wegen dem leicht veränderten Farbton.
Bild

#21
Dank euch für die netten Worte! :)


[quote='Yuan DeLazar','index.php?page=Thread&postID=133775#post133775']ins Vanilla zu integrieren bzw. darauf aufzubauen[/quote]
Wär mir eine Ehre, Yuan! :)
Das könnt ihr gern mit allen Basteleien machen, die ich hier teile, sofern sie euch gefallen. Da müsst ihr nicht einzeln nachfragen. :)

[quote='Yuan DeLazar','index.php?page=Thread&postID=133775#post133775']Ein Sache allerdings: Mir ist aufgefallen, dass im Chareditor die Farben z.T. völlig anders sind als im Spiel. Hast du deine Charaktere auch im Spiel angesehen?[/quote]
Ja, ich schaue mir jeden NPC im Spiel an, dafür bastel ich sie ja schließlich. :D
Eine Ausnahme ist Thurazz, da ich noch nicht in die Blutzinnen spaziert bin.

Allerdings sind mir Farbdifferenzen dabei im Wesentlichen nur aufgefallen, wenn die Beleuchtungsverhältnisse differieren. Sonst gleicht die Preview im Editor eigentlich auch recht exakt der Darstellung im Spiel.

Hast du Beispiele auf Lager, wo dir anderes aufgefallen ist?


EDIT: Hier mal die Peraine-Geweihte aus dem Anfangspost. Finde da verspricht der Editor nicht zu viel. :)
Zuletzt geändert von Ali Bengali am 21. Aug 2017, 20:53, insgesamt 2-mal geändert.
Dateianhänge
Peraine-Geweihte in Kvirasim 001.png
Peraine-Geweihte in Kvirasim 001.png (2.26 MiB) 1307 mal betrachtet

#22
Ich finde sie sieht realistischer aus, weil ihr Kleid ausgeblischener ist, sie etwas erfahrener aussieht (als Geweihte eines Tempels) und weil ihre Hautfarbe natürlicher wirkt.

Auch dein Ork oben sieht klasse aus, eben so wie Orks in DSA am ehesten aussehen.

Ali hat da echt ein gutes Händchen. Wäre sehr schön wenn seine überarbeiteten Chars ins Vanilla kommen.
Zuletzt geändert von Dark-Chummer am 21. Aug 2017, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

#27
Hi Ali,

als Beispiel für Abweichung zw. Char-Editor und Spiel ist mir/uns vor allem die Kleiderfarbe aufgefallen, und beim Ork (Thurraz) ist es mir bei der Fellfarbe aufgefallen. Du hast da keine Unterschiede festgestellt?

#28
Also ich finde, die Farbunterschiede werden bereits bei der Perainegeweihten deutlich, die im Tempel ingame viel blasser und auch bleicher wirkt als im Editor. Für eine Perainegeweihte find ich persönlich das eher unpassend, weil das nicht gerade gesund aussieht und man gerade bei einer Perainegeweihten doch davon ausgehen könnte, dass die auch viel Zeit draußen in Sonne und frischer Luft verbringt und ein bisschen sonnengebräunt oder wenigstens gesund gerötete Wangen (nicht geschminkt), wie es der Editor eigentlich auch "verspricht".

Im Spiel wirkt die angepasste Variante eher wie eine feine Dame, die sich zu fein ist, ihr Haus zu verlassen. ;)
Auch das Kleid wirkt im Vergleich blasser und grauer.
Dateianhänge
farbunterschiede.jpg
farbunterschiede.jpg (600.13 KiB) 1292 mal betrachtet

#29
[quote='Valachord','index.php?page=Thread&postID=134187#post134187']Vielleicht sogar für den dritten Teil als "Grafiker" einstellen :-)[/quote]

Danke für die Blumen! Da musste ich erheblich schmunzeln! :D

[quote='Yuan DeLazar','index.php?page=Thread&postID=134221#post134221']als Beispiel für Abweichung zw. Char-Editor und Spiel ist mir/uns vor allem die Kleiderfarbe aufgefallen, und beim Ork (Thurraz) ist es mir bei der Fellfarbe aufgefallen. Du hast da keine Unterschiede festgestellt?[/quote]

Wie bereits oben geschrieben, bestehen natürlich Unterschiede, wenn ein NPC oder Held sich im Tageslicht bewegt oder in ner schummrigen Kneipenecke döst. Klar sind die Farben dann entsprechend dunkler oder heller. :) Darüber hinaus habe ich keine Abweichungen festgestellt.

Wie gesagt habe ich mir alle außer Thurazz auch im Spiel angesehen und fand alle Ergebnisse im erwarteten Rahmen. Ich habe bisher nicht die Erfahrung gemacht, dass der Editor falsche Erwartungen weckt, deshalb bin ich verwundert. :)

[quote='Torxes von Freigeist','index.php?page=Thread&postID=134223#post134223']Also ich finde, die Farbunterschiede werden bereits bei der Perainegeweihten deutlich, die im Tempel ingame viel blasser und auch bleicher wirkt als im Editor. Für eine Perainegeweihte find ich persönlich das eher unpassend, weil das nicht gerade gesund aussieht und man gerade bei einer Perainegeweihten doch davon ausgehen könnte, dass die auch viel Zeit draußen in Sonne und frischer Luft verbringt und ein bisschen sonnengebräunt oder wenigstens gesund gerötete Wangen (nicht geschminkt), wie es der Editor eigentlich auch "verspricht".

Im Spiel wirkt die angepasste Variante eher wie eine feine Dame, die sich zu fein ist, ihr Haus zu verlassen. ;)
Auch das Kleid wirkt im Vergleich blasser und grauer.[/quote]

Klar wirkt sie im Spiel blasser - ebenso wie ihr Kleid. Im Tempel ists ja auch ne Ecke heller als im schummrigen Holzkämmerlein des Editors. Mir gefällt sie genau so, wie sie ist. :) Für mich passt die vornehme Blässe perfekt zur Geweihten. Und ihr Kleid ist in meinen Augen ein schöner Kontrast zum umgebenden Blattwerk.

Das ist ja das schöne an den umfangreichen Modding-Möglichkeiten - du spielst an ein paar Slidern und schon hast du es so, wie du es haben willst. :) Wem die Entwürfe als Grundlage gefallen, kann sie liebend gern für die eigenen Basteleien verwenden. Das ist ja auch der Sinn dieses Threads. :) Dass meine Entwürfe nicht jeden Geschmack treffen, war mir von vorn herein klar.

Die konstruktive Kritik weiß ich zu schätzen.

#30
Das ging ja jetzt auch nicht "gegen" deinen Entwurf, Ali. Im Editor hat mir der durchaus gefallen. Sollte jetzt nur vor allem mal illustrieren, dass es eben schon einen merklichen Unterschied macht. Weshalb es dann sinnvoll sein kann, die Werte entsprechend zu steuern, wenn man zum Beispiel von vornherein weiß, dass ein bestimmter NPC ohnehin nur in dieser einen ingame Situation auftaucht, dass man ihn dann farblich entsprechend für diese Beleuchtungssituation (außerhalb des Editors) "optimieren" kann. Zumindest, solang dieser Unterschied zwischen Editor und ingame Grafik technisch gegeben ist.

Klar, selbst anpassen kann man immer. Aber ich fänds halt gut, wenn Inhalte, die vielleicht ins vanilla Spiel übernommen werden könnten, möglichst wohldurchdacht sind. :)
Antworten

Zurück zu „Modding“

cron