73804 Anzeige der Kampfrunde und der Zeit im Kampf

#1
Ich fände es sinnvoll, wenn die aktuelle Kampfrunde während des Kampfes angezeigt würde (zumindest optional). Wäre z. B. für Effekte die X-Kamprunden anhalten sinnvoll zu sehen. Bzw auch, wenn man wüsste, wie viel Zeit im Kampf vergeht. KR und Zeit könnte man ja direkt unter- oder nebeneinander anzeigen.
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!

#4
Zeit vergeht im Kampf technisch keine - die vergeht in Dungeons und auf Reisen schon mit so hoher Geschwindigkeit, dass die wenigen Sekunden, die pro Kampfrunde vergehen, wirklich keinen Unterschied machen. Kampfrundenanzeige ist grundsätzlich machbar, sinnig im Interface unterbringen würde ich sie aktuell aber nirgends fürchte ich.
Firefox ist immer schuld :)

#5
Warum die Kampfrunde nicht einfach über die Aktionsanzeige setzen? :)
Dateianhänge
kr.jpg
kr.jpg (439.05 KiB) 500 mal betrachtet

#6
[quote='craftyfirefox','index.php?page=Thread&postID=130489#post130489']Zeit vergeht im Kampf technisch keine - die vergeht in Dungeons und auf Reisen schon mit so hoher Geschwindigkeit, dass die wenigen Sekunden, die pro Kampfrunde vergehen, wirklich keinen Unterschied machen.[/quote]

Ok, dann habe ich mich anscheinend verlesen. Ich meine von Mordbrenner in dem Thema "Amulettteile verschwinden" gelesen zu haben, dass der Kampf unter Umständen 2 ingame Stunden gedauert hat, und somit die Teile nach dem Kampf direkt verschwunden sein könnten. Da dachte ich mir, dass die im Kampf vergangene Zeit anscheinend schon relevant sein kann.

[quote='Torxes von Freigeist','index.php?page=Thread&postID=130497#post130497']Warum die Kampfrunde nicht einfach über die Aktionsanzeige setzen? :)[/quote]

Fände ich eine simple, praktische, gute Lösung^^
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!

#7
Hmmm, da oben finde ich es etwas zu zentral. Die Nummer der KR ist ja weit weniger interessant, als die aktuell verfügbaren Aktionen.
Und ob es einem wirklich viel bringt? Merkt man sich "ich habe in KR 13 einen zwingtanz gezaubert, deswegen wird der gegner voraussichtlich in KR25 wieder aktiv"?
Da fände ich eine (optionale) Statusanzeige (schläft, Dauer 5KR) deutlich praktischer ;)

#9
Ich fänds halt praktisch. Anscheinend leider als einziger^^

Dann sollte man aber zumindest die restliche Dauer eines Zaubers oder Effekts irgendwo sehen können. Im Kampflog steht es zwar (wenn auch etwas kryptisch), wenn der Effekt bzw Zauber gewirkt wird, aber manchmal scrollt das so schnell hoch, dass man es nicht mehr lesen kann - wenn viele Gegner nach dem Wirkenden dran sind zum Beispiel.
Außer, man soll bewusst im Unklaren darüber gelassen werden, wie lange Zauber und Effekte im Kampf anhalten. Dann wäre das Thema natürlich sinnlos.
Zuletzt geändert von I.C.Wiener am 03. Jul 2017, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!

#10
So hatte ich Mordbrenners
Da fände ich eine (optionale) Statusanzeige (schläft, Dauer 5KR) deutlich praktischer
eigentlich auch verstanden.

Welchen Vorteil sähest du denn in einer Anzeige der aktuellen KR gegenüber einer wie von Mordbrenner vorgeschlagenen Anzeige der verbleibenden Effektdauer?

#11
Ach so, da habe ich Mordbrenner wohl falsch verstanden, oder nicht richtig gelesen, sorry :wacko:

Eigentlich fände ich beides sinnvoll. Beim "Blitz" zum Beispiel steht im Log manchmal, dass er 2 Runden hält, und kurz darunter nur eine, noch bevor jemand anderes dran war. Dann bin ich mir nicht sicher, wie lange der jetzt hält (Screenshot liefere ich nach, falls gewünscht. Müsste ich nur einen Kampf machen für.). Dafür eine eindeutige Anzeige zu haben, hätte ich nicht zu hoffen gewagt.

Daher die Frage mit der Kampfrundenanzeige, damit man es zumindest abschätzen kann, und auch sehen, wann genau eine Kampfrunde endet oder beginnt.
Bzw auch daher, weil Mordbrenner in einem anderen Thema geschrieben hat, dass im Kampf sehr wohl Zeit vergeht, und diese auch relevant sein kann (siehe mein vorheriges Posting bezüglich Amulettteile verschwinden), falls der Kampf sehr lange dauert.
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!

#12
Dass eine neue Kampfrunde beginnt, wär schon interessant, ja... ist auch üblich in manchen Spielen, dass man das sehen kann (Blackguards, Divinity: Original Sin). Dort erkennt man es anhand der Portraitleiste, wo alle Beteiligten ständig sichtbar sind. Da gibs dann so ein Kampfrunden-Ende-Symbol/ne Linie dazwischen, wenn ich mich recht erinnere.

Zeit im Kampf: Naja, das war auch ein Verdacht meinerseits, glaube ich. Aber ich hatte es mit vielen vielen Autokampfrunden getestet und dabei sind nur 1-2 ingame Minuten vergangen.

#13
Da drängt sich mir eine Frage auf: Warum soll im Kampf überhaupt Zeit vergehen? Wenn sie ohnehin nicht relevant ist, wäre es doch einfacher, für die Kampfdauer die Zeit anzuhalten. Oder für alle Kämpfe eine Pauschale anzusetzen (z.B. 5 Minuten oder so). Zumindest stellt es sich für mich so dar. Ich habe ja von der Technik dahinter keine Ahnung, aber könnte das nicht besser sein?
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!

#14
Also ich würde auch nicht vollkommen ausschließen, dass diese von mir beobachtete Minute zwischen "Wechsel zur Kampfszene" und Rückkehr in die Ego-Szene erst vergangen ist... (da ingame 1 Minute = 1 Sekunde Realzeit) bin zu faul das näher anzuschauen. ;) (und ich hab nur in einem einzigen Kampf ein bisschen drauf geachtet, also von Tests kann da nicht die Rede sein zumindest meinerseits).

Sehe es aber auch als unnötig, im Kampf Zeit vergehen zu lassen, falls das doch der Fall sein sollte.

#15
[quote='I.C.Wiener','index.php?page=Thread&postID=130645#post130645']Bzw auch daher, weil Mordbrenner in einem anderen Thema geschrieben hat, dass im Kampf sehr wohl Zeit vergeht, und diese auch relevant sein kann (siehe mein vorheriges Posting bezüglich Amulettteile verschwinden), falls der Kampf sehr lange dauert.[/quote]

Da hat der Mordbrenner sich wohl leider geirrt, wie Chris klargestellt hat:

[quote='craftyfirefox','index.php?page=Thread&postID=130489#post130489']Zeit vergeht im Kampf technisch keine[/quote]

#16
Ok, verstehe.

[quote='Mordbrenner','index.php?page=Thread&postID=130640#post130640']Da fände ich eine (optionale) Statusanzeige (schläft, Dauer 5KR) deutlich praktischer ;)[/quote]
Das wäre dann wohl die beste Lösung soweit. Kann man das zusätzlich auch für Effekte, die auf Gegner wirken machen?
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!
Antworten

Zurück zu „Feature Requests“

cron