Wie kann ich die Rezepte von "Auf Reisen" verwenden?

#1
Ja, mit der Überschrift habe ich eigentlich schon alles gefragt ^^. Brauche ich eine Pfanne? Nur im Gasthaus? Ist das ein Meta-Talent? Worauf muss ich klicken? Muss ich z.B. beim Speck 24 h Stunden warten oder verwandelt sich das Fleisch in Speck, während ich weiterhin durch die Lande ziehe? Hab noch nirgendwo eine richtige Beschreibung der Vorgehensweise finden können...

Grüße vom Schreiberling

Danke, dass ihr mir die Zeit gegeben habt, es selbst herauszufinden ^^! Natürlich über das Alchemie-Talent. Nur noch eine abschließende Frage: Gilt ein Speck (z.B.) wie ein Proviantpaket? Ich will die Leute ungern an den Rand des Verhungerns führen, um diese Frage experimentell zu beantworten...
Zuletzt geändert von Schreiberling am 08. Jan 2017, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.

#2
Klär mich mal bitte auf, wie deine Speckherstellung funktioniert hat. Ich hab's in der heutigen Folge meines Let's Play auch gemacht und es ist kein Speck aufgetaucht ;(
Gwyrr auf Youtube: Link

#3
Ich habe die Zutaten - 20x rohes Fleisch, 40x Salz, 5x Holz waren es wohl - dem Magier ins Inventar gegeben. Ebenso das Alchemieset und - sicherheitshalber - die Bratpfanne. Dann in der Stadt einfach ein Lager aufgeschlagen und Magie anwenden, Alchemie gewählt. Das Rezept habe ich natürlich vorher gekauft und kopiert. Das Rezeptbuch aufgeschlagen, Speckherstellung gewählt und schwupps, Praios' Auge kreiselte einmal um Dere und schon hatte ich 20x Speck. Als ich es dann herausgefunden hattee, war es einfach ^^ ... Sollte also auch bei Dir funzen.

Grüße vom Schreiberling

Hmm, wenn ich mir Dein Let's Play anschaue, kann ich den Fehler nicht entdecken, zumal Du ja auch einen "Success" zu verzeichnen hattest. Die beiden Unterschiede waren lediglich Alchemieset/Bratpfanne zu Hexenkessel und Stadt zu Land. Weeß ooch nich.
Zuletzt geändert von Schreiberling am 09. Jan 2017, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.

#4
Danke, dann habe ich zumindest schon mal nix verkehrt gemacht.

Schau mal bitte auf meine Mod-Liste. Welche dieser Mods benutzt du NICHT? Die würde ich dann mal deaktivieren und schauen, ob es ein Problem unter den Mods gibt.

- Alchemie v1.2
- Auf Reisen v4.0
- bildschönes Aventurien v1.0
- campattackprob v1.0
- Charaktermanagement v1.2
- Das Arsenal v1.35
- effektive Behinderung v1.1
- Ein Weg im Wald v6.0
- Hexenkessel v2.0
- Höhere Ankaufspreise der Händler v1.0
- Im Schatten der Nacht v1.35
- Ingame Spielanleitung v1.1
- Jäger und Gejagte v1.4
- Klassenanzeige v1.0
- Magic Weapon Pictures v1.0
- Magica Classica v1.0
- Mit Sack und Pack v1.0
- Packesel v1.35
- Stadtleben v1.1
- Stufe 1 NSCs v1.4
- Taverne v2.1
- Reisegeschwindigkeit v1.35
- Unter himmlischen Dächern v1.35
- Zwingfeste Classic v1.1
- Zwischen Mast und Mole v2.6
Gwyrr auf Youtube: Link

#5
Ankaufpreise30% - Auf Reisen 4.0 - eff.Behinderung 1.1. 1.36 - Entscheidungsvielfalt 0.5. 1.36 - Erweiterte Charklassen Amazone mit Wp - Erweiterte Charklassen 0.6. 1.36 - Ein Weg im Wald - Hexenkessel 2.0 - Schatten der Nacht 1.36 - Jäger u. Gejagte 1.4 - Sack und Pack 1.0 - Mod_Alchimie 1.2 - Öffnungszeiten 1.3. 1.36 - Packesel 1.35 - Stabzauber 1.3. 1.36 - Stadtleben 1.1 - Streitogerlager 1.1. 1.36 - Stufe1 NSCs 1.4 - Tavern 2.1 - Tierische Begleiter 0.9. 1.36. - Unter himmlischen Dächern 1.35. - Waffenpatch 2.6. 1.36 - Mast und Mole 2.6 - Zwingfeste 1.1

Das sind se.

Wie ich gesehen habe, hast Du Dir auch eine Eselkarawane zugelegt. Ist es Dir auch schon mal passiert, dass die störrischen, hinterlistigen Biester einfach Dinge fallen lassen müssen? Meine Bratpfanne und mein Alchimieset sind weg. Nebst diversen Bronzeflaschen und anderem (nützlichem) Zeug. Auch nach Neustart tauchten die Sachen nicht wieder auf; und ich war nicht im Sumpf! Ich habe das schon einige Male vermutet (man merkt sich ja nicht jeden Gegenstand, den man auf die Tierchen packt), doch nun ist das Inventar eines meiner Esel um 50% geschrumpft - sogar 40x Speck ist weg! Sehr ominös... Absicht oder ein unbemerkter (Riesenhirsch-)Käfer?

#6
Böse Packesel. Ich hab ja nichts gegen Container-Items wie Schmuckschatulle, Büchertasche, Tranktasche oder Kräutertasche, diese braucht man einfach für den ganzen Kleinkram den man aufheben möchte und der eh kaum was wiegt. Aber mit dem Esel der mit den Abenteurern durch Flüsse schwimmt, in den unteren Ebenen der Zwingfeste rumtaucht, oder sich zusammen mit Helden abseilt und über Schluchten springt, hört der Containerspaß einfach auf.
Bild

#7
Ich binde die Tierchen immer draußen vor der Höhle an ^^ ! Und klettern können die! Wie die Bergziegen! Die sind manchmal eher den Bergrutsch hinunter oder über die Hängebrücke, als man Bergrutsch oder Hängebrücke denken kann! Es soll sogar Tiere geben, die schon mal allein unter dem Beifall der Abenteurer eine Gruppe Wölfe oder gar Goblins vertrieben haben! Tja, so sind sie, die sagenhaften Packesel Nordwestaventuriens. Doch leider oft eben eher nachlässig, was ihre eigentliche Aufgabe anbelangt... Das Phänomen der verschwundenen Gegenstände (eben sind wieder 4 Bronzeflaschen nicht mehr auffindbar) hat aber seltsamerweise nur mein Magier. Ob der sein Tier nicht richtig füttert? Oder es versucht mit Stockhieben gefügig zu machen? Nicht, dass ich hier noch den ATSV auf den Hals kriege!

Grüße vom Schreiberling

#8
Also erstmal zur Mod "Auf Reisen". Ich habe verschiedenste Dinge ausprobiert gestern Abend. Beispielsweise habe ich sämtlich Mods deaktiviert (bis auf effektive Behinderung, die ich nicht deaktivieren kann) und nur "Auf Reisen" aktiviert gelassen. Selbes Problem. Damit kann ich weitgehend ausschließen, dass sich irgendwelche Mods ins Gehege kommen. Auch habe ich es mit einer Bratpfanne versucht. Selbes Problem. Das einzige, was ich nicht testen konnte, ist die Verwendung eines Alchemiesets, da meine Helden das nicht haben und es das in Phexcaer auch nicht zu kaufen gibt. Sobald ich wieder eins sehe, wird das gekauft und damit gekocht. Wenn das dann auch nicht funktioniert, bin ich komplett ratlos.

Nun zum Packesel. Da ist mir ein Bug aufgefallen: Wenn man was vom Packesel abladen möchte und versucht, es einem Helden zu geben, der damit überladen wäre, dann fluppt das Item (oder der Stapel Items) zurück in den Esel. Das Item wird dort noch angezeigt, ist aber weg und kann bspw. auch nicht mehr einem anderen Helden gegeben werden, der noch genug Gewicht frei hätte. Wenn das Item ein Stapel war, dann zeigt der nach dem Zurückfluppen eine Anzahl wie "*0" oder so ähnlich. Auch hier kann man mit dem Stapel dann nichts mehr anfangen und die Teile sind alle weg, auch wenn man das Bildchen noch sieht. Wenn man sowas im Esel hat und den Esel komplett leer räumt (bis auf diese verbuggten Teile), den Esel dann schließt und wieder öffnet, dann waren sie bei mir komplett weg. So kann man sich zumindest den Platz im Esel wieder freiräumen. Daher versuche ich immer peinlich drauf zu achten, dass der Held, dem ich was aus dem Esel geben will, noch genug Last tragen kann. Neben diesem Bug ist mir bisher nicht aufgefallen, dass der Esel was verlieren würde. Und wenn mir der Bug passiert, dann erkläre ich mir das so, dass der Esel das betroffene Teil verloren hat. Zum Beispiel beim abseilen, schwimmen oder über Schluchten springen :D
Gwyrr auf Youtube: Link

#9
Nur mit Bratpfanne ging 's bei mir aber auch; den Kessel konnte ich noch nicht ausprobieren, der war weg...

Ja, das "Zurückfluppen" auf die "0" hatte ich auch schon. Aber ich habe z.B. die Bronzeflaschen definitiv nicht bewegt. Ich denke, ich werde wirklich mal mit meinem Magier reden müssen, so von Menschenschlächter zu Tierfreund...
Antworten

Zurück zu „Mod-Talk“

cron