#31
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=113599#post113599']Und ich bräuchte mal (als Spoiler) ne Liste der möglichen im Spiel zu findenden Alchemica.[/quote]
Also ich liste mal auf, was im Spiel bis jetzt für die Alchimie verwendet wird. Ob es da noch Alchemica gibt, kann ich nicht sagen, da ich nicht alle Alchemica bzw. die genauen Rezepte aus DSA3 kenne. Wie du siehst, besteht das Meiste aus Kräutern.

[spoiler]- Alchimieset
- Bronzeflasche
- Glasflasche
- Schnapsflasche
- Lakritze
- Öl
- Alraune
- Belmartblatt
- Donfstengel
- Finagebäumchen
- Gulmondblatt
- Ilmenblatt
- Jorugawurzel
- Kairanhalm
- Shurinknolle
- Tarnele
- Thonnysblüte
- Vierblättrige Einbeere
- Wirselkraut[/spoiler]

#33
Ich hab DSA gerade per PN geantwortet.
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

#34
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=113601#post113601']...jetzt bräuchte ich noch (als Spoiler) die verschiedenen möglichen, bzw. braubaren Elixiere und Gifte im Spiel.[/quote]
Meinst du die zu findenden Rezepte?
Mit v1.35 sind das die folgenden Rezepte, die du im Spiel finden kannst:

[spoiler]- Heiltrank
- Starker Heiltrank
- Zaubertrank
- Starker Zaubertrank
- Wunderkur
- Gegengift
- MU-Elixier
- KK-Elixier
- Vomicum
- Expurgicum
- Hylailer Feuer[/spoiler]

Weiter geht's...

#36
Hier dann mal die nächsten drei Rezepte - Miasthmaticum, KK-Elixier, MU-Elixier. Diese sind vom Text her jetzt länger, so dass sie nicht mehr auf eine Seite passen.

Btw: Mir sind in den Vanilla-Dateien folgende Unstimmigkeiten aufgefallen:

1. Miasthmaticum ist ein Waffengift, aber es ist keine Wirkung definiert: 2. In den Globalsettings / Alchemy ist Miasthmaticum als "potion" deklariert - was es aber nicht ist:

Code: Alles auswählen

item_238_sin
text_recipe_miasthmaticum








10
-6
potion



3. Schlaftrunk sollte eine Wirkung analog zum Zauber "Ruhe Körper..." haben, hat aber auch keine: 4. In den Globalsettings / Alchemy ist Schlaftrunk als Gift deklariert - was er aber nicht ist (Verwechslung mit Schlafgift?)

Code: Alles auswählen

item_237_sin
text_recipe_schlaftrunk






8.5
0
poison



Sind denn hier noch Änderungen geplant?
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!
Dateianhänge
nlthd_screenshot_015.png
nlthd_screenshot_015.png (983.78 KiB) 1115 mal betrachtet
nlthd_screenshot_014.png
nlthd_screenshot_014.png (986.47 KiB) 1118 mal betrachtet
nlthd_screenshot_013.png
nlthd_screenshot_013.png (980.94 KiB) 1114 mal betrachtet

#37
[quote='DJ_rainbow','index.php?page=Thread&postID=113610#post113610']1. Miasthmaticum ist ein Waffengift, aber es ist keine Wirkung definiert:[/quote][quote='DJ_rainbow','index.php?page=Thread&postID=113610#post113610']3. Schlaftrunk sollte eine Wirkung analog zum Zauber "Ruhe Körper..." haben, hat aber auch keine:[/quote]
Alles was du benannt hast, ist korrekt. D.h., die Angaben in den xmls sind falsch bzw. da fehlt noch etwas. Das liegt daran, das die beiden Rezepte noch gar nicht im Spiel integriert sind, da sie damals in den Originalspielen erst nach Schicksalsklinge zu bekommen waren. Gut, das waren andere Rezepte auch, die es jetzt schon in Schick HD gibt, aber diese beiden eben noch nicht. Wenn du willst, kann deine Mod diese beiden neuen Rezepte ja noch ins Spiel einführen. :)

#38
Ich denk mal drüber nach. Erst mal die anderen Rezepte noch aufhübschen, acht fehlen ja noch. Ich hab bei Crystal auch mal gefragt, ob da einer das englische SoR hat.

@ DSA:
Was ist denn nach Kanon die Wirkung von Miasthmaticum?
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

#39
Miasthmaticum scheint eine eigene Erfindung zu sein. So ein alchemistisches Erzeugnis gibt es nicht in meinen umfangreichen Büchern. Auch die Wiki-Aventurica kennt diesen Begriff nicht.
Bild

#40
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=113619#post113619']Miasthmaticum scheint eine eigene Erfindung zu sein.[/quote]
Dann ist das ein Produkt von Attic selbst.
Hier der Text zu dem Gift aus der de.xml:

Code: Alles auswählen

		Rezept für Miasthmaticum
		
Um Miasthmaticum zu brauen, benötigt man:

1 Glasfläschchen
1 Schnaps
1 Kairanhalm
1 Ilmenblatt
1 Shurinknolle
1 Alraune

Dauer: 10 Stunden

Ein Waffengift, das die Atmung des Opfers behindert.

#41
Dann sollte sich das in AT-1, PA-1, INI-1 und evtl. BP-1 niederschlagen.
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

#42
Eine kleine Anregung/Bitte: Nicht alle Texte in altem Sprachstil verfassen, ein paar "neuere" vlt mit irdischer Formulierung "ei" statt "y" etc. :) Damit man auch hier erkennt wie alt/neu gewisse Rezepte sind.

#43
1.) was hat es denn laut Attic damals bewirkt?

2.) da Shurinknolle drin ist woher das Zeug wohl auch seinen miasmatischen Namen hat, könnte man sich am Shurinknollengift orientieren das ist der Zoo-Botanica drin steht (hab das auf der Arbeit gerade leider nicht hier)
Bild

#44
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=113632#post113632']1.) was hat es denn laut Attic damals bewirkt?[/quote]
Das weiß ich leider nicht. Bei Crystals steht nur:

"Das schwächste Kontaktgift. Eine Flasche davon finden Sie im Versteck der Feylamia (DSA 3)"

#45
[quote='TerminusTechnicus','index.php?page=Thread&postID=113629#post113629']Eine kleine Anregung/Bitte: Nicht alle Texte in altem Sprachstil verfassen, ein paar "neuere" vlt mit irdischer Formulierung "ei" statt "y" etc. :) Damit man auch hier erkennt wie alt/neu gewisse Rezepte sind.[/quote]

Puh. Ich habe gerade von DSA ein paar Hintergrundinfos aus dem Kanon bekommen, danach stammen fast alle Tränke vom selben Alchemisten aus der Zeit um 690 BF. Ein weiteres Elixier habe ich als güldenländisch deklariert, das scheidet für eine neuere Schreibung dann ja auch aus. Aber bei dem Rest (auch und v. a. bei dem nichtkanonischen) kann man ja mal sehen.
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

#46
Was genau bewirkt denn dieses mysteriöse Vomicum und Expurgicum? Vermutlich auch von Attic, und vermutlich nur ein anderer Name für etwas das kanonisch existiert (wie beim Shurinknollengift).
Bild

#47
Teste ich am WE in Riva mal. Aber wenn es eh nicht kanonisch ist, kann man auch andere Wirkungen definieren.
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

#48
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=113639#post113639']Was genau bewirkt denn dieses mysteriöse Vomicum und Expurgicum?[/quote]
Hier die Texte aus der de.xml:

Vomicum:
[spoiler]Gelangt das Gift durch einen Waffentreffer in die Blutbahn des Gegners, so verursacht es nach der Verzögerung Schaden.
Verzögerung: 2 Kampfrunden
Waffengift: Einmalig 1W6+2 SP[/spoiler]
Expurgicum:
[spoiler]Gelangt das Gift durch einen Waffentreffer in die Blutbahn des Gegners, so verursacht es nach der Verzögerung einen sehr hohen Schaden.
Verzögerung: 2 Kampfrunden
Waffengift: Einmalig 4W6+1 SP[/spoiler]

#49
Falls es keine Gifte mit derselben Wirkung gibt, könnten das ja lokale NLT Gifte sein, die nur hier verwendet werden und generell kaum bekannt sind. Hier könnte dann z.B. Gorah der Druide das Rezept für das Expurgicum erfunden haben, und bei Vomicum vielleicht die Orks.
Bild

#50
Dann ist Vomicum orkisch, da sind nur Öl, Alraune und Shurin nötig. Expurgicum hat zusätzlich noch Lakritz - ich glaub kaum, dass die Orks auf Süßes stehen. :D
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

#51
Hesinde zum Gruß,

liebe Alchymysten und Alchymystinnen. :D

Anbei nun die nächste Version v0.3 der Mod. Wer mag, darf sich gern - auch kritisch - äußern, mein Ignoriermodus ist online. :P

Und wenn ich mal nicht gleich antworte, bin ich auf der Suche nach meiner Orknase.

Folgende Dinge sind zusätzlich zu den 13 Rezepten noch drin und entsprechen damit der classic NLT:

- Bier, Wein und Schnaps kommen jetzt in Flaschen und erzeugen beim Trinken Leergut.
- Öl kommt jetzt auch in einer Flasche und erzeugt beim Nachfüllen einer Laterne Leergut.
- Alle Waffengifte erzeugen beim Verwenden Leergut. Kontaktgifte wie Hylailer Feuer natürlich nicht, Scherben sind in Aventurien offensichtlich keine Items.
- Beim Brauen wurden die jeweiligen Angaben zu Flaschen in den Rezepten entsprechend korrigiert, ggf. wurde Leergut hinzugefügt.
- Alle Gewichtsangaben für diese Items wurden - soweit notwendig - korrigiert: Glasflasche 10 uz, Bronzeflasche 50 uz, alles in Bronzeflaschen 60 uz.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

P. S.: In die finale Version kommt wahrscheinlich noch ein Easteregg.
Zuletzt geändert von Praiodan am 28. Aug 2017, 22:45, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Anhänge entfernt. Mod ist in der DB.
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

#52
[quote='DJ_rainbow','index.php?page=Thread&postID=113660#post113660']Anbei nun die nächste Version v0.3 der Mod.[/quote]
Also der Code sieht Klasse aus. Auch schön, das du da comments zu verfasst hast. Sehr gut. :thumbup:

[quote='DJ_rainbow','index.php?page=Thread&postID=113660#post113660']- Alle Gewichtsangaben für diese Items wurden - soweit notwendig - korrigiert: Glasflasche 10 uz, Bronzeflasche 50 uz, alles in Bronzeflaschen 60 uz.[/quote]
Dies ist der einzige Punkt, der mir nicht gefällt. Gerade zum Patch v1.35 wurde extra das Gewicht der Glasflasche und der Bronzeflasche reduziert. Denn wer füllt schon sein Gift in eine 1 kg schwere Bronzeflasche und trägt sie dann (insgesamt dann 1,5 KG) mit sich herum? Das stimmte schon in der NLT nicht und wurde daher angepasst.
Hier das Thema dazu: Glasflasche mit 10 Unzen Gewicht

Ich weiß ja nicht, wie es die anderen sehen, aber ich würde an den Gewichten nichts ändern und sie so belassen, wie sie für v1.35 gemacht wurden. Hier den Rückschritt zur NLT zu machen, finde ich nicht so gut. Ist aber nur meine Meinung. :)

#53
Oh sorry, das Thema ist völlig an mir vorbei gegangen. Kann ich aber noch ändern für die finale Version der Mod.

Vorschlag:

Leere Flaschen 5 / 8 uz. (Glas / Bronze)
Inhalt der Flasche je 10 uz.

=> volle Flasche (also Getränk, Elixier, Gift, whatever) 15 / 18 uz.

Das passt dann aber nicht zu den 40 uz. und den Mengenangaben in den Beschreibungen, die für Bier, Schnaps und Wein derzeit gesetzt sind. Jedenfalls dann nicht, wenn es immer dieselbe Sorte Flaschen sein soll.

Alternative: Es gibt eine kleinere Glasflasche (z. B. 1 oder 2 uz.) für alchemistische Zwecke.
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

#54
[quote='DJ_rainbow','index.php?page=Thread&postID=113667#post113667']Oh sorry, das Thema ist völlig an mir vorbei gegangen.[/quote]
Macht ja nichts. Ich wollte es nur erwähnen. Als Modder kannst du natürlich machen was du willst. Da bist du dein eigener Meister. :D

Ich finde, wie du es letztendlich mit dem Gewicht löst, bleibt dir überlassen. Nur kein Heilmittelchen sollte eigentlich 1 kg wiegen. Ich stelle mir die Tränke und die Gifte auch als kleine Phiolen vor, anstatt in 1 Liter Behälter. Es ist die Kraft des Elixiers an sich, was die Wirkung gibt und nicht die Menge, die ich in mich hineinschütte. Wenn ich also bei Verletzungen jedesmal 1 Liter Heiltrank trinken müsste... :D oder ein 1 KG Behälter worin ich nur 100 ml aufbewahre. :D Ich denke, du verstehst was ich meine. :)

#55
Naja, so eine Maß Bier heilt schon was weg. Aber klar, für den Kampf ist das nix.

Deswegen ja die Idee mit dem ... jetzt hätt ich fast Kölsch-Probierfläschchen gesagt... kleineren und leichteren Alchemistenfläschchen. Müsste man nur gucken, was man da für ein Bildchen nimmt...
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

#56
Puh. Ich habe gerade von DSA ein paar Hintergrundinfos aus dem Kanon bekommen, danach stammen fast alle Tränke vom selben Alchemisten aus der Zeit um 690 BF. Ein weiteres Elixier habe ich als güldenländisch deklariert, das scheidet für eine neuere Schreibung dann ja auch aus. Aber bei dem Rest (auch und v. a. bei dem nichtkanonischen) kann man ja mal sehen.
Mag ja sein, nur glaube ich nicht, dass die meisten Rezepte wirklich Originalschriften sind, das wäre sogar äußerst unwahrscheinlich und mitunter ein kleiner Schatz für jede Akademie so ein kleines Original... wie gesagt, man muss nicht alles in "alt" verfassen mMn. Aber ist ja deine Entscheidung als Modder :)

#57
Viele der Rezepte in Schick gehören halt zur Spagyrik (Gruppe der Heilmittel) und die stehen halt im Masse im Zauberbuch "Macht der Elemente"

Und ja, man kann davon ausgehen, dass die meisten Rezepte bei allen Akademien bekannt sind, was natürlich nicht bedeutet, dass sie das Wissen auch unbedingt rausrücken. Akademien sind wahre Wissenshorte. Dabei müssen es ja nicht mal Originale Rezepte sein, es kann sich auch um Abschriften handeln. Den Stil von DJ finde ich ganz passend. Daher ist ja auch ein endsprechender Lesen-Wert gar nicht so unwichtig. Man muss halt nicht nur Lesen können was da steht sondern auch verstehen was damit gemeint ist. Ich finde es stellt einfach da, dass man vor dreihundert Jahren einfach anders geschrieben bzw. sich ausgedrückt hat.
Bild

#58
@ TerminusTechnicus:

Für zwei der nichtkanonischen Rezepte habe ich den Stil etwas modernisiert, das liest sich dann nicht mehr ganz so "althertuemlich". Dem dritten davon habe ich eine orkische Herkunft verpasst, aber das kann dann natürlich nicht modern geschrieben sein, selbst wenn es recht neu ist.

*****
Tante Edith sagt: Vertippserle gephext.
Zuletzt geändert von Praiodan am 22. Aug 2015, 09:48, insgesamt 1-mal geändert.
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

#60
Das würde mich auch interessieren. Wenn ich eh schon dabei bin, kann ich das auch einbauen...
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!
Antworten

Zurück zu „Mod-Talk“