Infomod: Zauberinfos

#1
Mod-Version: v1.1
Spielversion: v1.34
Sprachen: Deutsch / Englisch


Diese Modifikation zeigt bei den Zauberbeschreibungen folgende Infos an:

- Probe: (+MR)
- Kosten:
- Reichweite:
- Dauer:

Zudem wurden einige Zauberbeschreibungen etwas überarbeitet, damit sie vom Inhalt her zur Spielversion v1.34 passen.

Es wird empfohlen die Infomod "Hilfeinfos" mit dieser Mod zu verwenden, da dort die verwendeten Abkürzungen bei den Zauberbeschreibungen erklärt werden. Notwendig ist die Infomod "Hilfeinfos" aber nicht.


Kompatibilität mit anderen Mods:

Diese Modifikation erweitert alle Zauberbeschreibungen.

Diese Modifikation ist nicht kompatibel mit der folgenden Mod:
- Lunatics Mod „Zauberkosten im Tooltip“, da die Mod ebenfalls die Zauberbeschreibungen erweitert.


Ein besonderer Dank geht an Lunatic, der mich durch seine Mod "Zauberkosten im Tooltip" zu dieser Mod inspiriert hat.
Ein Besonderer Dank geht an Ali Bengali, der die Mod Korrekturgelesen hat.


Version v1.1 (04.11.2014)
- Textfehler korrigiert
- Spruchfenster hinzugefügt
- Hilfe-Einträge entfernt, da sie jetzt in der Infomod Hilfeinfos enthalten sind
(Mehr dazu findet Ihr in der Datei „versionsinfo.txt“)


Die Modifikation könnt Ihr hier in der Mod-Datenbank herunterladen:
http://forum.schicksalsklinge.com/index ... &dataID=48
Zuletzt geändert von Lares am 07. Nov 2014, 11:06, insgesamt 7-mal geändert.
Dateianhänge
Spruchfenster01.jpg
Spruchfenster01.jpg (425.42 KiB) 1380 mal betrachtet
ZauberSomni02.jpg
ZauberSomni02.jpg (587.5 KiB) 1393 mal betrachtet
ZauberSomni01.jpg
ZauberSomni01.jpg (460.33 KiB) 1397 mal betrachtet
ZauberAttri.jpg
ZauberAttri.jpg (453.76 KiB) 1396 mal betrachtet

#2
Super.

Lunatics alter Mod runter und deiner drauf. Sobald es dann mit Schick HD weiter geht und der nächste Patch draußen ist, schau ich's mir mit Begeisterung an!
Bild

#3
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=99415#post99415']Super.[/quote]
Thanx. :)

Da fällt mir gerade ein, das ich die Screenshots vergessen hatte. Die habe ich jetzt im 1. Beitrag noch hinzugefügt.

#5
Genialer Mod. Danke! :)
Eine Frage hab ich allerdings:[quote='Lares','index.php?page=Thread&postID=99414#post99414']Kompatibilität mit anderen Mods:

Diese Modifikation erweitert alle Zauberbeschreibungen und ersetzt alle Hilfe-Einträge im Questbuch.
[/quote]Was genau meinst Du damit? Ich seh in Deinem ersten Screenshot doch noch die originalen Hilfe-Einträge? :?:


EDITH sagt: "Lesen bildet."
Keine Kompatibilität der "Hilfe"-Einträge im Questbuch
Genauer kann mans ja eigentlich nicht erklären. :D
"„Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr
wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung
angesehen.“"
(Douglas Adams)

#6
[quote='Slartibartfaß','index.php?page=Thread&postID=99420#post99420']Genialer Mod. Danke![/quote]
Bitte. :D

[quote='Slartibartfaß','index.php?page=Thread&postID=99420#post99420']Genauer kann mans ja eigentlich nicht erklären.[/quote]
Ja, der Link von Dir beschreibt das Problem mit den Hilfe-Einträgen. Das "ersetzt alle Hilfe-Einträge im Questbuch" heißt eigentlich genau, das man durch die Mod erneut alle Hilfe-Einträge des Spiels plus die neuen Hilfe-Einträge ins Spiel einfügt. Im Spiel sind also durch solche Mods alle normalen Hilfe-Einträge weiterhin vorhanden. Außer ein Mod entfernt bewusst einige Hilfe-Einträge. Mein Mod entfernt als einziger die Einträge "Metatalente" und "Nahrungssuche", da sie durch die neuen Einträge "Kräuter suchen", "Vorräte auffüllen" und "Wache halten" ersetzt werden.

Zum Glück werden die Mods, die die Hilfe-Einträge im Questbuch ersetzten, dadurch nicht wirklich inkompatibel untereinander. Man verzichtet dann halt nur auf die anderen neuen Hilfe-Einträge, wenn man die oben genannten Mods alle zusammen spielen will. :)
Zuletzt geändert von Lares am 01. Nov 2014, 22:40, insgesamt 9-mal geändert.

#7
Sinnvoll ist es vor allem weil gewisse Zauber im Original falsch waren und ich mir bis heute immer noch eingeprägt habe... "Böser Blick" -> "Monster kämpft auf deiner Seite"

#8
[quote='TerminusTechnicus','index.php?page=Thread&postID=99428#post99428']... weil gewisse Zauber im Original falsch waren[/quote]
Das habe ich nicht mitbekommen, da ich im Original nur die Standard-Magiebegabten mit den Standard-Zaubern gewählt hatte. Also Magier und Waldelf mit Blitz Dich Find und Fulminictus. So blieb mir also ein "Böser Bannbaladin" erspart. :D

In Schick HD, waren die Zauberbeschreibungen schon mit den Zaubern wie sie im Spiel ausgeführt werden identisch. Bei den Anpassungen ging es eher um Kleinigkeiten. Bei Band und Fessel steht zum Beispiel, das der Gegner zwar bewegungsunfähig aber dennoch angreifen kann. Das stimmt im Spiel nicht, da der Gegner durch den Zauber komplett handlungsunfähig wird. Oder bei Ruhe Körper steht, das man mit dem Zauber jemanden einen erholsamen 8 Stunden Schlaf geben kann, wobei man aber die Schlafdauer letztendlich selbst auswählt. Die Mod Zauberinfos korrigiert also all solche Kleinigkeiten und hat sie etwas erweitert, so das nun auch "Verwandlung beenden", Beispiele aufführt, welche Zauber man damit beenden kann, oder welche Werte bei Karnifilo verbessert/verschlechtert werden, etc.
Zuletzt geändert von Lares am 02. Nov 2014, 06:13, insgesamt 3-mal geändert.

#9
Das ist ein gutes Beispiel für, hier wird die Transparenz noch groß geschrieben, mit allen wichtigen, erdenklichen Infos, die man beim zaubern benötigt. Dieser gute Mod (einfach große Klasse) von Lares hat es mehr als verdient, serienmäßig in das Vanilla HD Spiel aufgenommen zu werden durch den nächsten Patch. Die oben aufgezählten Kleinigkeiten, die der Mod direkt mitbeseitigt, sind alles aktuell vorhandene Bugs (Fehler). :) Falls Lares damit einverstanden ist, sollte man ihn in die Credits mit aufnehmen. ;)
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#10
Danke für dein nettes Feedback, Fairplay. :)

[quote='Fairplay','index.php?page=Thread&postID=99448#post99448']Das ist ein gutes Beispiel für, hier wird die Transparenz noch groß geschrieben, ...[/quote]
Das finde ich gerade bei einem komplexen Rollenspiel sehr wichtig. Und wie ich es schon öfters angemerkt hatte, fehlten mir gerade bei den Zaubern genau diese Infos. :)

#11
Ein ganz ganz toller Mod! :) So ziemlich essentiell. Vielen Dank, Lares!

Beim Kurztest grade ist mir bei der Beschreibung des Zaubers "FlimFlam" ein Typo aufgefallen: "... Orientierung in Verließen...". Das müsste "Verliesen" heissen.

Edit: Noch ein Fund: "...bis das Schild den ausgewählten Schaden absorbiert hat...". Müsste "Der Schild" heissen.

Edit2: Ich schaue grade im Notepad++ die Texte durch und poste hier mal noch was ich finde:

- "Beschwört ein Skelett-Krieger oder ein Skelett-Bogenschützen, das dem Zaubernden im Kampf beisteht" besser: "Beschwört einen Skelett-Krieger oder Skelett-Bogenschützen, der dem Zaubernden im Kampf beisteht"

- "Erschafft eine Schwerelosigkeit in einer bestimmten Zone." besser: "Erschafft Schwerelosigkeit in einer bestimmten Zone."

- "Der Gegner wird geblendet, so das es ihm schwerer fällt anzugreifen..." -> "so dass"

- "Pro Astralpunkt verliert das Ziel ein Lebenspunkt" -> "einen"

- "Der Gegner wird teilweise gelähmt, so das es ihm schwerer fällt anzugreifen..." -> "so dass" (der duden empfielt komischerweise sogar die schreibweise "sodass")

- "und Klugheit, Charisma sowie Parade verschlechtert wird." -> besser: "verschlechtert werden"

- "Bedeutet, das der "Zauberfertigkeitswert" des Zaubers angewendet wird." -> "Bedeutet, dass..."

- "The caster steal Astral Energy from a victim." -> "steals"

- "Banishes a Spirit or a Ghost." -> würde spirit und ghost klein schreiben, sind ja keine Eigennamen.

- "Summons a Spirit as a Battle Companion." -> "Summons a spirit as battle companion."

- "Make animal calm." -> "Makes animal calm" oder einfach "Calms animal"

An einigen Stellen ist die Perspektive inkonsistent. In manchen Beschreibungen heisst es "Summons", also quasi "Wenn du diesen Zauber sprichst, rufst du ... herbei.", während bei anderen z.B. "Make" die Perspektive ist, also im Sinne von: "Beruhige das Tier." anstelle von "Wenn du diesen Zauber sprichst, kannst du ein Tier beruhigen." Ich finde hier sollte man konsequent einer der beiden perspektivischen Linien folgen um eine einheitliche Ansprache zu haben. Ich würde hier bei "summons" und "makes" bleiben, anstatt "summon" und "make". Ein feines Beispiel dafür, wie ein einzelner Buchstabe den Sinn bzw. die Perspektiver verändern kann.

- "Call a swarm of crows for help, they are especially strong against an unprotected target." -> Calls a swarm of crows for help. They are especially strong against an unprotected target.

- "Summons a Skeleton-Warrior or a Skeleton-Archer as a Battle Companion." - "Summons a skeleton warrior or skeleton archer as battle companion."

- "Create a zone of reversed Gravity." - gravity

- "Accelerates the target, increases Parry, Movement range and Initiative" -> "parry, movement range and initiative"

Vermutlich hat der Übersetzer bewusst manche Begriffe hervorheben wollen durch Großschreibung. Wenn ja, dann allerdings auch nicht ganz konsequent. In Anbetracht der Kürze der Beschreibungstexte würde ich das hier eher nicht machen.


Das soll es erstmal gewesen sein an Feedback. Ich bitte das nicht als Klugscheisserei zu werten, sondern als konstruktive Kritik. Ich finde die Mod wie gesagt super und finde den großen Aufwand, inklusive Übersetzung, der dafür betrieben wurde, absolut toll und hoffe, dass dies alles offiziell Teil des Spiels wird! Herzlichen Dank dafür! :)


Edit 3: In einer Beschreibung steht "enemie" anstatt "enemy".
Zuletzt geändert von Ali Bengali am 02. Nov 2014, 14:23, insgesamt 22-mal geändert.

#12
[quote='Ali Bengali','index.php?page=Thread&postID=99450#post99450']Ein ganz ganz toller Mod! So ziemlich essentiell. Vielen Dank, Lares!![/quote]
Danke für dein Lob und vor allem VIELEN VIELEN DANK fürs Korrekturlesen. :thumbsup:
Während du den Beitrag aktualisiert hast, wurden auch gleichzeitig die Fehler in der Mod behoben. :)
Wenn ich nächstes Mal vorhabe eine Mod zu veröffentlichen, frage ich bei dir nach, ob du Zeit hast, es vorher Korrektur zu lesen. :D

[quote='Ali Bengali','index.php?page=Thread&postID=99450#post99450']Beim Kurztest grade ist mir bei der Beschreibung des Zaubers "FlimFlam" ein Typo aufgefallen: "... Orientierung in Verließen...". Das müsste "Verliesen" heissen.[/quote]
"Verließe" kam in der Mod sogar zweimal vor. Habe ich an beiden Stellen korrigiert.

[quote='Ali Bengali','index.php?page=Thread&postID=99450#post99450']Ich würde hier bei "summons" und "makes" bleiben, anstatt "summon" und "make". Ein feines Beispiel dafür, wie ein einzelner Buchstabe den Sinn bzw. die Perspektiver verändern kann.[/quote]
"Summon" gab es keine mehr, aber einige "Make", die ich in "Makes" geändert habe. Nur beim Folgenden bin ich mir nicht sicher:

Allows to cleanse meals and drinks and clean even spoiled or poisoned food to make it edible again.

Bleibt hier das "make" so oder soll da auch ein "s" dran?

[quote='Ali Bengali','index.php?page=Thread&postID=99450#post99450']- "Accelerates the target, increases Parry, Movement range and Initiative" -> "parry, movement range and initiative"

Vermutlich hat der Übersetzer bewusst manche Begriffe hervorheben wollen durch Großschreibung. Wenn ja, dann allerdings auch nicht ganz konsequent. In Anbetracht der Kürze der Beschreibungstexte würde ich das hier eher nicht machen.[/quote]
Eigentlich beziehen sich diese Namen auf die im Spiel vorkommenden Eigenschaften. Diese waren zu Beginn an schon groß geschrieben und ich würde es bei denen auch so belassen. Soll heißen, daran habe ich jetzt vorerst noch nichts geändert.

[quote='Ali Bengali','index.php?page=Thread&postID=99450#post99450']...inklusive Übersetzung, der dafür betrieben wurde, ...[/quote]
Eine extra Übersetzung wurde für die Mod nicht gemacht. Es wurde nur mal an ein paar Stellen etwas von mir drangehangen. Was du also korrigiert hast, sind die original englischen Spieltexte. :) Da sieht man, das die es auch nötig hatten. :D

Nochmal vielen Dank für deine Unterstützung. :thumbsup:

EDIT: Dein Edit mit dem "enemie" habe ich gesehen und korrigiert.
Zuletzt geändert von Lares am 02. Nov 2014, 14:38, insgesamt 1-mal geändert.

#13
[quote='Lares','index.php?page=Thread&postID=99456#post99456']Nur beim Folgenden bin ich mir nicht sicher:

Allows to cleanse meals and drinks and clean even spoiled or poisoned food to make it edible again.

Bleibt hier das "make" so oder soll da auch ein "s" dran?
[/quote]"to make" ist korrekt. :)
"„Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr
wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung
angesehen.“"
(Douglas Adams)

#14
[quote='Slartibartfaß','index.php?page=Thread&postID=99458#post99458']"to make" ist korrekt.[/quote]
Danke für die Antwort, Slartibartfaß. :)

#15
[quote='Lares','index.php?page=Thread&postID=99456#post99456']Nochmal vielen Dank für deine Unterstützung. :thumbsup:[/quote]

Sehr gern, Lares! :D
Wie gesagt - ich finde es richtig toll, wie sehr du und ein paar allseits geschätzte andere das Projekt voranbringen in Sachen Features, Konfort, Information und Immersion! Dank dir/euch wird das Ding immer besser und besser!

Die englischen Texte hatte ich aus Zeitgründen nur halb durchgeschaut und auch eher schnell, die deutschen etwas gründlicher. :) Ich glaube das kennen wir alle, dass die eigenen Fehler sich vor uns selbst oft besser verstecken als vor einem fremden paar Augen. :) Vor allem in Anbetracht eines ziemlich großen Pensums an Text für die Mod.

#16
[quote='Ali Bengali','index.php?page=Thread&postID=99494#post99494']Ich glaube das kennen wir alle, dass die eigenen Fehler sich vor uns selbst oft besser verstecken als vor einem fremden paar Augen.[/quote]
So ist es. :) Daher finde ich es auch Klasse, das du die Mod korrekturgelesen hast. :)

#17
Sieht sehr gut aus, danke!

Ich denke, dass dies sich problemlos in 1.35 integrieren lässt, wenn Lares einverstanden ist.
Hierfür wäre es natürlich großartig, wenn ein paar Leute bereits damit spielen und testen, ob noch irgendwelche Fehler wie abgeschnittene Texte o.ä. vorkommen.

#18
[quote='Mordbrenner','index.php?page=Thread&postID=99512#post99512']Sieht sehr gut aus, danke![/quote]
Gern geschehen. :D

[quote='Mordbrenner','index.php?page=Thread&postID=99512#post99512']Ich denke, dass dies sich problemlos in 1.35 integrieren lässt, wenn Lares einverstanden ist.[/quote]
Aber natürlich. :D

[quote='Mordbrenner','index.php?page=Thread&postID=99512#post99512']IHierfür wäre es natürlich großartig, wenn ein paar Leute bereits damit spielen und testen, ob noch irgendwelche Fehler wie abgeschnittene Texte o.ä. vorkommen.[/quote]
Alle Beschreibungstexte (im Deutschen wie im Englischen) wurden von mir für die Anzeige im Heldenmenü extra angepasst. Ich wählte deswegen das Heldenmenü, da dort die Anzeige sehr klein ist, zudem sich, hingegen zum Zaubermenü, das Textfenster dem Text nicht anpasst. Soll heißen, es dürfte kein Text fehlen oder falsche Umbrüche auftauchen. Sollte das doch jemand haben, dann bitte teilt es mir mit, damit ich es korrigieren kann. Am besten mit einem Screenshot. :)

Außerdem spiele ich schon seit Freitag mit dem Mod. :)
Ein Update, bezüglich der Textkorrekturen, folgt wohl heute Abend.
Zuletzt geändert von Lares am 03. Nov 2014, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.

#19
Die Infomod Zauberinfos v1.1 steht in der Mod-Datenbank zur Verfügung.

- Einige Tippfehler in den deutschen und englischen Texten korrigiert
- Spruchfenster hinzugefügt
- Alle Hilfe-Einträge fürs Questbuch wurden aus der Mod entfernt

Ein Besonderer Dank geht an Ali Bengali, der die Infomod Korrekturgelesen hat.

Ich hatte vergessen, die Spruchfenster ebenfalls in die Mod Zauberinfos zu integrieren. Das ist nun mit v1.1 geschehen. Als Beispiele, was an den Spruchfenstern angepasst wurde, dienen die beiden Screenshots. Nun weiß man auch genau, wie sich die Kosten von Penetrizzel und Radau zusammensetzen. :)

Aus den Zauberinfos musste ich die "Hilfe"-Einträge fürs Questbuch entfernen und eine eigene Mod daraus machen, da auch die Infomod Rüstungsinfos "Hilfe"-Einträge eingeführt hätte. Ohne die Trennung in eine selbstständige Mod, wären doch glatt meine beiden Infomods inkompatibel gewesen. :) Die Infomod "Hilfeinfos" werde ich gleich im Anschluss in der Mod-Datenbank hochladen.

Ansonsten wurde der 1. Beitrag bezüglich der neuen Version aktualisiert.
Dateianhänge
Spruchfenster02.jpg
Spruchfenster02.jpg (520.1 KiB) 1386 mal betrachtet
Spruchfenster01.jpg
Spruchfenster01.jpg (425.42 KiB) 1393 mal betrachtet

#20
[quote='Lares','index.php?page=Thread&postID=99587#post99587']...Ali Bengali, der die Infomod Korrekturgelesen hat.[/quote]

Teilweise korrekturgelesen hat. Mangels Zeit den englischen Part nur zum Teil. :) Vielen Dank Lares! Schon runtergeladen!

#21
[quote='Ali Bengali','index.php?page=Thread&postID=99601#post99601']Teilweise korrekturgelesen hat. Mangels Zeit den englischen Part nur zum Teil.[/quote]
Dann weiß ich bescheid. Danke für die Info, Ali Bengali. :)

#22
Ich wärme nochmal was auf.

[quote='TerminusTechnicus','index.php?page=Thread&postID=99428#post99428']Sinnvoll ist es vor allem weil gewisse Zauber im Original falsch waren und ich mir bis heute immer noch eingeprägt habe... "Böser Blick" -> "Monster kämpft auf deiner Seite"[/quote]

Jain. Du hast natürlich recht, das Wechseln des Monsters auf die eigene Seite ist nicht korrekt. Allerdings kann der Böse Blick auch Haß auslösen und nicht nur Furcht. Mit Haß wird das Opfer aggressiv und greift alles an was nicht bei 3 auf dem Baum ist... Es wäre zb. schön wenn es wie bei der 4.1 Version gemacht werden würde, ab einem ZfW von 7 kann der Druide Haß auf das Opfer sprechen, davor nur Furcht.
ஜ▬▬▬۞▬▬▬ஜ Thorwalkarte ஜ▬▬▬۞▬▬▬ஜ

#24
Danke ;)

@Mod
Ich habe mal die *.xml überflogen, soweit so gut. Ergänzt auf jeden Fall das Spiel und sollte verwendet werden.
Ich habe aber noch keine Ahnung wie man einen Mod einbindet, da bin ich noch blutiger Anfänger.

Was mir beim Überfliegen aufgefallen ist, der Bannbaladin kann einen anderen zum Mitkämpfen animieren? Ich gehe zumindest davon aus, dass der text 113 der vom Bannbaladin ist. Egal welche Edition ich jetzt von DSA nehme, jemanden zum Mitkämpfen zu zwingen ist entweder unmöglich oder für die niederigstufigen Helden nicht machbar, da man ungefähr einen Wert von 18 bräuchte. Dieser Zauber ist ein elfischer Freundschaftszauber. Gibt es bereits eine Liste wo alle Zauber bis ins kleinste Detail aufgeschlüsselt sind? In der Komplettlösung habe ich dazu nämlich nichts gefunden...
ஜ▬▬▬۞▬▬▬ஜ Thorwalkarte ஜ▬▬▬۞▬▬▬ஜ

#25
[quote='Fulger','index.php?page=Thread&postID=99972#post99972']Ich habe aber noch keine Ahnung wie man einen Mod einbindet, da bin ich noch blutiger Anfänger.[/quote]
Das ist das schöne an Schick HD. Du brauchst nichts zu installieren oder deinstallieren. Du hast in deinem Dokumente Ordner ein BladeofDestiny Verzeichnis. Darin findest du den Ordner usermods. Kopiere da einfach die zip-Datei hinein und entpacke die zip-Datei im usermods Verzeichnis. Im usermods Verzeichnis hast du dann das Verzeichnis spellinfos1.1. Schon ist der Mod aktiv. Willst du ihn wieder entfernen, so entferne einfach das Verzeichnis spellinfos1.1 aus dem usermods Verzeichnis. Das ist alles und funktioniert mit jedem Mod aus der Mod-Datenbank.

[quote='Fulger','index.php?page=Thread&postID=99972#post99972']Was mir beim Überfliegen aufgefallen ist, der Bannbaladin kann einen anderen zum Mitkämpfen animieren? Ich gehe zumindest davon aus, dass der text 113 der vom Bannbaladin ist.[/quote]
Ja, 113 ist der Text von Bannbaladin und die Beschreibung passt zum Zauberverhalten im Spiel.

[quote='Fulger','index.php?page=Thread&postID=99972#post99972']Gibt es bereits eine Liste wo alle Zauber bis ins kleinste Detail aufgeschlüsselt sind? In der Komplettlösung habe ich dazu nämlich nichts gefunden...[/quote]
Mehr als das was du in der Komplettlösung findest (ab Seite 350 ff.), gibt es nicht. Die Zauber sind in Schick HD einfach gestrickt. Die Zauberbeschreibung erhältst du durch die Infomod Spellinfos und wie es im Spiel genau funktioniert, steht eben in der Komplettlösung. Das war es. :)

#26
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=99931#post99931']Sehr schön. Jemand der Ahnung hat und dessen Wissen nicht nur auf Drakensang und der Nordlandtriologie beruht.[/quote]Mag sein, dennoch wäre der Zauber bei nem Talentwert <7 nach wie vor falsch im Original. Dennoch würde ich mich über nen ausführlichen Zauber-Rework freuen. Bisher stimmt ja vorne und hinten nix bei den Zaubern, was ich an anderer Stelle auch angebracht habe.

#27
Ja, da sind wir einer Merinung Terminus. Ein Zauber-Rework wäre mal angebracht, und auch, dass man die genaue Wirkung beim Zauber nachlesen kann. Gerade für die, die weniger fit sind in DSA wäre das sehr hilfreich, wenn es da etwas detailiertere Beschreibungen gäbe.
Bild

#28
Das gilt auch für Leute, die fit sind was DSA und Regeln betrifft. Wie oft ich schon gedacht habe und anderen geht es vielleicht auch so:
1. Das habe ich anders als DSA Regel in Erinnerung, müsste ich aber nochmal nachlesen um sicher zu sein und
2. Nein das bemängel ich jetzt nicht als Fehler oder Bug, weil andere Sachen wichtiger und/oder auffälliger sind und zuerst behoben werden sollten.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#30
Die Infomod "Zauberinfos" ist nun im Free DLC "Mit Schwert und Scharfsinn" enthalten, so das das Thema zu umgesetzte Features verschoben werden kann. :)
Gesperrt

Zurück zu „Umgesetzte Features“

cron