voneinander abhängigen Events in Tavernen (Frage)

#1
Hallo,

kann mir jemand etwas bei Modden für Schick helfen?

Ich plane, in Tavernen mehrere Events einzubauen, die aber voneinander abhängig sein sollen. Konkret geht es darum, daß man als unique event etwas Seltsames entdecken kann, mit dem Dialog "Willst du nachsehen, oder nicht? Wenn ja, kann man dann entscheiden, ob man mitmachen will, oder nicht.

Wenn man dieses Events angenommen hat, soll dann jedesmal, wenn man die Taverne betritt, abgefragt werden, ob man teilnehmen will, oder nicht.

Letzteres soll aber erst dann triggern, wenn man das unique event angenommen hat.

Ich wollte das einsetzen, um sowas wie ne Weinverkostung oder einen Ringkampf a la Fight Club einzubauen. Toll wäre natürlich, wenn man dann noch wählen könnte, wer von der Gruppe teilnehmen soll.


Geht das überhaupt, Events voneinander abhängig zu machen?

Ich habe leider vom Modden wenig Ahnung, kann dafür aber ziemlich gut copy und paste. Wenn mir jemand ein Event sagen könnte, das ich als Vorbild nehmen könnte, wäre mir sehr geholfen. Ich brauche eines mit zwei aufeinander folgende Fragen (Willst du nachsehen? - Ja / Nein; und Willst du mitmachen? - Ja / Nein)

Schon mal Danke im Voraus.

#2
Dein Event selbst ist, wenn ich Dich richtig verstehe, nix anderes als ein stinknormaler Dialog. Da kannst Du Deine Fragen machen, und auch mit chooseSingleCharacter einen Helden auswählen lassen.

Der Hook, um Deinen Dialog zu starten, wäre dann ein Housetrigger. D.h. Du legst eine Quest an (Tipp: auf "hidden" setzen, dann erscheint sie nicht im Questbuch) und bei Step 0 erstellst Du einen Housetrigger, der Deinen Dialog startet, und die Quest dann wiederum auf 0 zurück setzt. (weil ein Housetrigger automatisch den Quest Step erhöht). Sollte eigentlich so klappen. Du kannst das dann sogar auf eine ganz bestimmte Taverne oder alle Tavernen in einem Ort beschränken. Also könntest Du, wenn Du mehrere solcher hidden Quests anlegst, z.B. in Thorwal überall Fight Clubs haben, und in einer anderen Stadt immer Weinverkostungen.

#4
Fast jeder Dialog hat mindestens 2 Abfragen. Schau mal hier bitte:
http://wiki.sternenschweif.com/index.php/Dialoge
Ich möchte jetzt nicht arrogant klingen, aber ich glaube, Du musst erstmal die Dialoge in Schick verstehen, wie sie aufgebaut sind und funktionieren. Mal einen kleinen Dialog bauen und testen. Und dann Dich nach und nach mit dem Scripten in den Dialogen beschäftigen:
http://wiki.sternenschweif.com/index.php/Funktionen

Und wenn dann irgendwann Dein erster Dialog steht, brauchst Du einen Hook, um ihn im Spiel aufzurufen. Da gibt es viele, aber für Deinen Fall wäre das wie gesagt der Quest-Housetrigger.

#5
Klang nicht arrogant. Hatte ja gesagt, daß ich mich mit dem Modden von Dialogen und Events nicht auskenne. Ich hatte zwar schon mal reingesehen, aber nur grob die Grundzüge verstanden.

Werde mich am Wochenende mal dransetzen und das ausprobieren. Vielen Dank für die Hilfe,

Marjak

#6
Ich hatte bevor ich mit Schick HD zu spielen anfing, keinen blassen Schimmer von Modding. Ich dachte, das wäre nur was für Vollprofis, hier etwas am Spiel zu ändern. Dann kam ich ins Beta-Team und lernte Bugs selbst im XML-Code zu beheben. Dadurch verstand ich immer mehr vom Code. Aber ich wollte nicht übereifrig sein und habe beim Modden immer erst kleine Sachen erstellt, um zu sehen, ob das im Spiel überhaupt funktioniert. Und tata, das tat es. :)

Ich war zu Beginn ebenfalls ein Freund des copy and paste und habe viel aus anderen Mods gelernt und kopiert. Denn Moddateien sind schön kompakt, da alles dazu eben in dieser einen xml festgehalten wird und nicht wie im Spiel selbst, alles über verschiedene xml Dateien verteilt ist. Ich spielte also die Mods der anderen und wollte dann wissen, wie die Modder das gemacht haben. Ich lernte das Meiste zu Beginn also durch abgucken (wie damals in der Schule :D ).

Ich habe dann erst mal nur ein Textfenster für ein Gebäude gemacht und siehe da, bei dem entsprechenden Haus kam dann auch mein Text. Dann habe ich mal einen längeren Dialog gemacht mit mehreren Texten und Textwahlen, dann Reiseereignis gemacht, dann einen mit Kampf, etc., etc. So habe ich mich überall reingearbeitet und verstand immer mehr und mehr. Ich hätte nie zuvor gedacht, das ich mal an der Produktion von Schweif HD beteiligt sein würde. :)

Im Nachhinein gesehen, ist das xml modden gar nicht schwer, wenn man die verschiedenen xml Dateien und den Aufbau dazu kennt. Die Dialoge sind z.B. aufgebaut wie Spielbücher, wenn du solche kennst (z.B. Einsamer Wolf). Ich kann dir also raten, wenn du Lust dazu hast eigene Inhalte für das Spiel zu machen, nicht die Geduld zu verlieren. Schau wie es die anderen gemacht haben und fang erst mal klein an. Du wirst dich wundern, wenn du dich etwas eingearbeitet hast, wie schnell du etwas für das Spiel erstellen kannst.

Und zu allerletzt weißt du ja, das du uns jederzeit jede Frage stellen kannst. :)

#7
Danke Lares für die aufmunternden Worte.

Ich habe mir bisher ein bißchen was aus Yuans Mods abgeschaut und für mich neue Waffen und Gegenstände hinzugefügt. Aber für Dialoge gibt es ja viele Vorbilder, die ich nutzen kann.

Und Danke für die angebotene Hilfe. Ich werde wahrscheinlich darauf zurückgreifen (müssen).
Antworten

Zurück zu „Modding“

cron