Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#31
TyrAmbermoon hat geschrieben:
01. Nov 2017, 20:56
Hindro hat geschrieben:
01. Nov 2017, 14:14
Steht die Dame in Quest Log? Wenn man noch keinen Hinweis auf sie hatte, kann man klopfen soviel man will.
Ich hatte von der in einer Taverne gehört, aber es kam nichts in mein Questbuch. Hab auch schon diverse andere Foren durch, anscheinend hört man eher durch Zufall von der. Ich probier es einfach noch mal, falls ich mal wieder in der Gegend bin. Auf Grund der doch langsam ziemlich vielen Bugs, werd ich aber wohl auch mal ne pause machen. Verbockte Totenangstproben können einen ziemlich schnell kaputt machen.

vysogota hat geschrieben:
01. Nov 2017, 20:06
YamiDragoon hat geschrieben:
01. Nov 2017, 17:41


Hm, laut Store-/Spielehub-Seite ist der Konsolenentwickler "Kittehface Software".. evtl. mal die anschreiben?
Gute Idee, danke! Mach ich nachher mal...
Ach cool, ja super.
Du kannst denen ja mal die Verlinkung zu diesem Forum schicken :-D
Oh ja, das wär was..😂 Hab sie mal kontaktet und melde mich, sobald was kommt!

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#32
Super, hoffe dass bald mal ein Bugfix kommt.. ich will endlich weiterspielen.. und diesmal so richtig.. >.<

Ich frag mal ein wenig offtopic, da ich jetzt nicht weiß, wie ich danach suchen sollte, und auch nicht dafür einen neuen Thread aufmachen möchte:
Kann man eigentlich in Schick HD nach dem Ende weiterspielen und noch alles weiter erkunden, oder ist nach dem Kampf gegen die Orks das Spiel komplett zuende?

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#33
YamiDragoon hat geschrieben:
02. Nov 2017, 00:56
Super, hoffe dass bald mal ein Bugfix kommt.. ich will endlich weiterspielen.. und diesmal so richtig.. >.<

Ich frag mal ein wenig offtopic, da ich jetzt nicht weiß, wie ich danach suchen sollte, und auch nicht dafür einen neuen Thread aufmachen möchte:
Kann man eigentlich in Schick HD nach dem Ende weiterspielen und noch alles weiter erkunden, oder ist nach dem Kampf gegen die Orks das Spiel komplett zuende?
Angeblich solls da auch einen Bug geben, der das Spiel abstürzen lässt ^^
Ein Zwerg sitzt in der Kneipe, vor ihm steht ein leerer Krug.
Der Wirt kommt und fragt ihn: "Wills' du noch ein'?"
Antwortet der Zwerg: "Was will ich denn mit zwei leeren Krügen??"

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#34
@ YamiDragoon:

Zumindest in der PC-Version kann man danach noch weiterspielen und unerledigte Quests / Dungeons nachholen. Ob das bei den Konsolenversionen genauso ist, weiß ich aber nicht.
Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man *NICHT* betrunken!

Das Premer Feuer von gestern hilft *NICHT* gegen den Durst von heute!

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#38
Also den 30.11.17 als Release für eine Konsolenversion von Sternenschweif halt ich für ein böswilliges Gerücht, realistischer wird wohl "irgendwann 2018" sein. Aber eine Konsolenversion von Sternenschweif wird es geben, wieder nicht von uns, aber potenziell vom gleichen Studio wie Schicksalsklinge.

Und @Entwicklerkontakt, wir haben keinen direkten Kontakt mit denen, die werden vom Publisher beauftragt, aber dem Publisher ist unsere Seite bekannt, ich habe auch mehrmals explizit auf diesen Thread verwiesen. Wenn ihr noch weitere konkrete Fehler findet, bitte einfach wie gewohnt in einem Thread pro Fehler hier posten! Ich leite das gerne an den Publisher weiter, da ist es wohl besser aufgehoben, weil die tatsächlich auch deutsch können ;).
Firefox ist immer schuld :)

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#39
Hey Leute,
kittehface hat gerade geantwortet. Unten ist meine Anfrage und darüber die Antwort vom support. Das lässt ja wirklich hoffen, ich hoffe nur, dass UIG die Jungs (und Mädels) auch für das fixing "hired".


Hey! We're actually looking at some of this now, though it's mostly in the hands of UIG (who hired us for the work). I'm guessing we'll be doing some fixes though.


On Thu, Nov 2, 2017 at 6:27 AM, <vysogota wrote:

Hey guys,

I heard that you managed the ps4 and xbox-one-versions of "The dark eye: blade of destiny". Thank you for this very much, it's a great game!! Is there any date you can tell concerning the first update? I hope that bugfixing is planned, because there are some bigger bugs that really have an impact on the game... . Thank you for an answer!
best regards,
V.

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#40
craftyfirefox hat geschrieben:
07. Nov 2017, 10:32
Also den 30.11.17 als Release für eine Konsolenversion von Sternenschweif halt ich für ein böswilliges Gerücht, realistischer wird wohl "irgendwann 2018" sein. Aber eine Konsolenversion von Sternenschweif wird es geben, wieder nicht von uns, aber potenziell vom gleichen Studio wie Schicksalsklinge.

Und @Entwicklerkontakt, wir haben keinen direkten Kontakt mit denen, die werden vom Publisher beauftragt, aber dem Publisher ist unsere Seite bekannt, ich habe auch mehrmals explizit auf diesen Thread verwiesen. Wenn ihr noch weitere konkrete Fehler findet, bitte einfach wie gewohnt in einem Thread pro Fehler hier posten! Ich leite das gerne an den Publisher weiter, da ist es wohl besser aufgehoben, weil die tatsächlich auch deutsch können ;).
cool, danke für den Einsatz!

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#41
Vielen Dank für eure Mühen.
Hört sich aber demnach nicht so an, als wenn die schon an den Bugfixes arbeiten (dürfen).
Na mal abwarten. Muss ich bis dahin wohl was anderen spielen.

Sollte ich trotzdem noch was finden, schreib ichs hier. Da mir aber die Zeit langsam weg läuft, muss ich da wohl stehen bleiben und auf den patch warten :D
Ein Zwerg sitzt in der Kneipe, vor ihm steht ein leerer Krug.
Der Wirt kommt und fragt ihn: "Wills' du noch ein'?"
Antwortet der Zwerg: "Was will ich denn mit zwei leeren Krügen??"

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#42
Naja, ich denke schon, dass sie bereits ein wenig gucken, aber es scheint (wie immer) eine Sache von Zeit bzw. Geld zu sein (wie viel will man in patches stecken? Gerade auf Konsolen, wo die Community im Schnitt weniger "selbständig" technisch unterwegs ist als auf dem PC). Aber noch kurz ein ernst gemeintes Angebot: falls es für UIG sprachlich oder zeitlich schwierig ist, die bugs zu listen, zu übersetzen und an kittehface weiterzuleiten, würde ich das wohl machen (einfach pn an mich). Ich finde das Spiel echt gut und denke, dass es zukünftig einige Abnehmer geben wird, wenn es stabil läuft. Leider kriegt es aktuell ja nicht so gute Bewertungen und das hat's m. M. n. auch nicht verdient... .

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#46
Musste man die damals nicht im Inventar haben, um die Heilkunde-Proben zu verbessern und danach war das jeweilige Kraut weg/benutzt?
Das konnte ich auch noch nicht beobachten
Ein Zwerg sitzt in der Kneipe, vor ihm steht ein leerer Krug.
Der Wirt kommt und fragt ihn: "Wills' du noch ein'?"
Antwortet der Zwerg: "Was will ich denn mit zwei leeren Krügen??"

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#48
Habe noch zwei eig krasse Bugs.
Der Magier kann kein Balsam Zauberspruch falls man es versucht stürzt das Spiel ab.
2. Wer auf der Insel zw Manrin und b... im Haus des Jägers übernachtet sollte auf Essens Suche gehen. Man findet ca 9,7 Milliarden!!!!!! Rationen. Guten Appetit 😅

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#49
McLeod hat geschrieben:
16. Nov 2017, 20:15
Habe noch zwei eig krasse Bugs.
Der Magier kann kein Balsam Zauberspruch falls man es versucht stürzt das Spiel ab.
2. Wer auf der Insel zw Manrin und b... im Haus des Jägers übernachtet sollte auf Essens Suche gehen. Man findet ca 9,7 Milliarden!!!!!! Rationen. Guten Appetit 😅
Das gleicht den Nahrungsverbrauchsbug ja dann aus..😂 Hoffe, das erste Update kommt bald...

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#52
TyrAmbermoon hat geschrieben:
23. Okt 2017, 14:52
- War das auch schon immer so, dass die Waffen alle 2-3 Kämpfe komplett erneuert werden mussten? Als wären sie aus Pappe.
- Die Musik ist zwar sehr stimmig, aber sie wechselt mir dann doch zu stark (vielleicht ist es auch Geschmackssache). Man geht in die Taverne: Lied A beginnt. Man verlässt die Taverne und B beginnt. Geht man in einen Laden, fängt C an. Wieder auf der Straße fängt B wieder an. Besonders aufgefallen ist mir das auf dem Markt, wenn man 3-4 Stände schnell hintereinander abgrast.
- Die maximale Heldenstufe darf gern erhöht werden. Mit den ganzen DLC's ist man da ziemlich schnell angelangt und es nimmt einem quasi die Lust, noch weiter zu suchen und zu leveln. Man erkundet ja eigentlich nur noch, ohne wirklich was davon zu haben.
@Waffen: Ja, bei unbehandelten, ungepflegten, "gewöhnlichen" Waffen ist das so. Dafür wurden Schleifsteine erfunden - und eingebaut ;).
@Musik: das ist dem Original nachempfunden - jede Szene hat ihre eigene Musik
@Maximale Heldenstufe: sowas wie einen "Hard Cap" gibt es nicht, aber der Schicksalsklinge-Content ist nunmal für Helden der Stufen 1-6 ausgelegt, d.h. darüber wird es einfach schwer, mehr Erfahrung zu sammeln, weil die Monster zu niedrigstufig sind - wenn du da schon im ersten Spiel Stufe 15 erreichen könnte, welche Art von Fortschritt soll man denn dann noch in Sternenschweif und Schatten über Riva erlangen können? DSA ist nunmal kein D&D, Stufe 21-Helden sind zumindest in DSA3 schon nahe an der Halbgottheit, und selbst Stufe 9 ist eigentlich schon zu viel für Sternenschweif. Schicksalsklinge ist der erste Teil einer Trilogie, in der man mit der selben Truppe drei komplette Kampagnen hintereinander spielen kann - wenn man das möchte. Von daher muss Teil 1 eine "natürliche Bremse" haben, was den Fortschritt angeht, und die werden wir auch nicht erhöhen.
Firefox ist immer schuld :)

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#53
Hi,
erstmal vielen Dank, dass Ihr die Bugs weiterleitet! Mir ist auch der Analüs/Odem Bug aufgefallen bei dem der Bildschirm verwischt. Das Gleiche passiert mir auch in der Zwergenbinge, also dem Dungeon in Oberorken, wenn die zweite Ingerimm Statue mich um ein Opfer bittet. Ich kann dann nichts opfern und die Tür daneben lässt sich auch nicht öffnen wodurch ich da nicht weiterspielen kann. Vermute die Tür geht auf wenn man erfolgreich opfert!?
Beste Grüße

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#55
Ich denke, ich darf das hier schonmal so schreiben; der erste patch für die Konsolen soll noch vor Weihnachten kommen.
Muss sagen, bin echt begeistert von dem UIG- und kittehface-support und hoffe, dass die Schicksalsklinge (und gerne auch die beiden Nachfolger) auch auf der Konsole dann ihren Weg machen wird (werden).

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#56
Ja stark!
Die zwischendurch-version auf dem rechner hatte ja irgendwann sogar version 1.36 und sah dann sogar deutlich besser aus, als zum start.

Ich bin sehr gespannt und freu mich schon (kraftgürtel ich komme) ^^
Ein Zwerg sitzt in der Kneipe, vor ihm steht ein leerer Krug.
Der Wirt kommt und fragt ihn: "Wills' du noch ein'?"
Antwortet der Zwerg: "Was will ich denn mit zwei leeren Krügen??"

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#57
Ja ja, die lieben Bugs im Spiel.. hoffe sehr, dass der Patch für PS4 und XBox bald kommt. Scheinbar sind die Bugs ja auf beiden Konsolen gleich ;-)

Ist eigentlich schon folgender Bug bekannt?

In der Zwingfeste unter Thorwal lässt sich der zweite Auftrag nicht abschließen. Vor der Doppelwand, kurz vor der Treppe zur fünften und letzten Ebene, ist Schluss. In der Originalversion konnte man unter der Wand durchschwimmen, in der PS4 Version steht man dort und es geht gar nichts. Kein Dialogfenster, kein Menu, einfach gar nichts. Sehr nervig.

Mal ganz davon abgesehen, dass mein Inventar voll mit Gegenständen ist, die ich gerne mal identifizieren möchte, weil ich weiß, dass sie magisch sind ;-)

Gruß Pelli

Re: Bugs der Konsolenversion (XBox One)

#58
Darf ich fragen von welcher "Originalversion" du sprichst? Denn Schicksalsklinge HD wurde in vielen Bereichen umgebaut, verändert und angepasst, sodass etwas, das in Schick anno 1992 funktioniert hat, so nicht unbedingt in Schick HD und konsequenterweise damit auch nicht in Schick PS4 funktionieren muss. Es kann also durchaus sein, dass da einfach etwas "nicht so wie damals" ist, ohne dir da etwas unterstellen zu wollen - "Originalversion" ist halt leider ein etwas dehnbarer Begriff und daher wäre ich für eine Klarstellung sehr dankbar :).
Firefox ist immer schuld :)
Antworten

Zurück zu „Bugs“

cron