Drakensang Mod "Auge der Göttin"

#1
Moin,
ich habe nach langem mal wieder Drakensang gespielt und wollte den o.g. Mod installieren (über die dsa-drakensang Webseite).
Zuerst meckert aber der WIn 10 Virenscanner, dass es sich da um nen Trojaner handelt und anschließend zerschiesst es mir das Savegame.
Gibt es irgendwas dabei zu beachten?

Ich meine einer, oder beide Ersteller des Mods sind ja auch hier im Forum aktiv oder?
Zuletzt geändert von Amras am 19. Jun 2017, 08:44, insgesamt 1-mal geändert.

#2
Meines Wissens ist der Ersteller der Mod in Crystals DSA Foren aktiver. Im verlinkten Unterforum findest du auch schon einiges an Fragen, Infos und Diskussionen zu dieser Mod - vielleicht findet sich dort auch bereits eine Lösung für dein Problem.

#4
Ich habe es auch gelets played. Aber in Windows 7 war das. https://www.youtube.com/playlist?list=P ... cPLR9geCkr

Hast Du Patch 1.11 Hotfix drauf auf der normalen Drakensang Version? Die ist glaube auch direkt in der Gold Version drauf. Davon dann brauchst Du einen Savestand am Ende des Spiels auf dem Berg Drakensang. Am besten kurz vorm Endkampf. Keine Ahnung ob ein Speicherstand im Kampf geht.

Dann Datei downloaden hier: https://www.dsa-drakensang.de/?go=dlfile&id=60

Mit Zip entpacken. Install.exe mit Adminsitrator Rechten öffnen.

Dann fragt das Programm wo Deine Save Datei ist. Normalerweise Irgendwo da: computer\documents\drakensang\profiles\default\save

Die höchste Zahl am Ende des save ist die Neueste. Wenn alles geklappt hat ist nun wenn Du das Spiel startest ein anderer Titel Bildschirm. Schau mal in meinem Let´s play. Dann siehste ja am Start wie es aus sieht. Nun lädst Du deinen Spielstand und beendest das Spiel nach dem Enkampf kommt eine Neue Zwischensequenz und das Spiel geht weiter mit dem Addon.

Ich hoffe das Hilft. Wenn nicht meld Dich bei. Youtube. https://www.youtube.com/user/LiloeFeuerschwinge
Mein "Das Schwarze Auge" Let´s Play Kanal :thumbup: https://goo.gl/VAaehe

#5
Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich hier aktiv bin, aber ich schaue auf jeden Fall öfter mal vorbei. :)

ChoJin hat zur Installation ja eigentlisch schonn alles gesagt. Ich frage mich nur, was du mit "zerschießt mir das Savegame" meinst. Gibt es eine Fehlermeldung, wenn du das gepatchte Savegame lädst? Wenn ja, welche. Auch wichtig, ist mit welcher Drakensangversion du spielst. Die Steamversion macht erfahrungsgemäß Probleme, das sie nicht auf dem aktuellsten Stand ist.
Drakensang Mod:

Das Auge der Göttin

#6
Sorry, hatte die letzte Zeit viel um die Ohren.

Ich habe die 1.11 mit dem Hotfix drauf.

Mit zerschießt meine ich, dass beim laden eine Fehlermeldung kommt, dass irgendwelche Objekte nicht gefunden wurden.
Habe mittlerweile ein neues Spiel angefangen und da dauert es ein wenig bis zum Berg. Sobald ich da wieder ein game hab, probiere ich es erneut und poste ggf. den Screenshot

Was mich irriteirt ist die Virusmeldung...
Zuletzt geändert von Amras am 10. Aug 2017, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.

#7
Wenn du die Mod von dsa-drakensang.de oder moddb.com heruntergeladen hast, kannst du die Virusmeldung ignorieren. Das sind beides offizielle Versionen, die von mir eigenhändig hochgeladen worden sind. Außerdem bin ich ja auch noch Webmaster der dsa-drakensang.de Seite. Der Installer ist mit AutoIt programmiert. Damit erstellte Programme werden leider öfter mal fälschlichwerweise als Virus erkannt.
Drakensang Mod:

Das Auge der Göttin

#8
Das hab ich mir schon fast gedacht, da das-drakensang ja schon recht vertrauenswürdig ist.

kurios: Das selbe zip (oder rar) - Archiv habe ich die Tage erneut extrahiert um ggf. genau zu sagen, was der Win Virenscanner zu meckern hat und siehe da: Mittlerweile ist da kein Virus mehr...
hab in der Zwischenzeit den Kübel mal neu aufgesetzt (seit das Problem im Juni aufgetreten ist; allerdings nicht ausschließlich wegen Drakensang). Vielleicht klappts ja jetzt auch mit der Installation...
Antworten

Zurück zu „DSA / Nordlandtrilogie Allgemein“

cron