Schicksalsklinge - Gwyrr Play Wunschprojekt

#1
Ich hab gesehen dass der Let's Player Gwyrr einige Wunschprojekte hat, darunter auch Schicksalsklinge. Er hat gemeint, wenn dort genug Leute mit einem Daumen nach oben dafür Voten, würde er sogar Schicksalsklinge HD spielen und dies vorziehen. :)

Hier der Link

Er spielt immer zwei Hauptprojekte. Und eines seiner Hauptprojekte (Darkest Dungeon) wird vorraussichtlich in der zweiten Oktoberhälfte fertig. Und da alle anderen Spiele mehr Daumen nach oben noch nicht released sind, kann Schick HD es schaffen als nächstes Let's played zu werden. :thumbsup:
Zuletzt geändert von Dark-Chummer am 02. Okt 2016, 20:49, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

#2
Hallo lieber Aventurier (<-- Ist das die richtige Anrede hier? Oder vielleicht doch besser "Den Zwölfen zum Gruße!"?),

da hier die Rede von mir ist, noch ein paar weitere Informationen: Ich betreibe auf Youtube einen kleinen Kanal für Let's-Play-Videos. Dort spiele ich meistens Rollenspiele und beteilige meine Zuschauer zukünftig an der Auswahl der nächsten Hauptprojekte. In meinem Kanal laufen normalerweise zwei Hauptprojekte parallel und eine Handvoll Nebenprojekte. Von den Hauptprojekten versuche ich täglich ein Video zu veröffentlichen. Gewählt werden kann in meinem Kanal in der Rubrik Wunschprojekte per Daumen nach oben unter dem jeweiligen Projekt (Daumen runter zählen nicht :D ). Vor ein paar Woche habe ich auch das oben verlinkte Wunschprojekt "Schicksalsklinge" zur Wahl gestellt.


Eigentlich hatte ich vor, das Originalspiel zu let's playen, wenn das Projekt von meinen Zuschauern gewählt würde. Von meinem Vorredner hier habe ich mich aber davon überzeugen lassen, stattdessen das Remake zu nehmen (inklusive einiger weiterführender Mods). Wer das Projekt in meinem Kanal verfolgen möchte, muss ihm zum Abstimmungssieg verhelfen. ;)


Ich denke irgendwann in der zweiten Oktoberhälfte wird eines meiner aktuell laufenden Hauptprojekte beendet sein. Dasjenige Wunschprojekt, das dann die meisten Daumen rauf hat, wird dann als nächstes gestartet (sofern das zugehörige Spiel bereits veröffentlicht ist). Möglicherweise also Schicksalsklinge HD. :thumbsup:


Noch ein paar Worte zu meiner Spielweise: Ich spiele relativ langsam und gründlich und versuche, alle erreichbaren Spielinhalte (Quests, Gegner, Schauplätze, Items, Sammelobjekte usw.) zu entdecken und "mitzunehmen". Gegebenenfalls kann es also ein recht langes Projekt werden (Pillars of Eternity bspw. hat bei mir inklusive Add on bald 300 Folgen). Aber ich habe keine Angst vor umfangreichen, intensiven Projekten. :rolleyes:


In dem im Vorbeitrag verlinkten Wunschprojektvideo ist noch die Rede von einer Magier-Extremgruppe, also einer Heldengruppe, die ausschließlich aus Magier besteht. Im Original habe ich das damals so gespielt und weiß daher, dass es funktioniert. Da ich nicht sicher bin, dass es auch im Remake funktioniert, würde ich vom Ziel einer Extremgruppe aber Abstand nehmen und 1-2 Nichtmagier in die Heldengruppe aufnehmen. Es wird aber schon eine sehr magierlastige Gruppe werden. Wenn es technisch funktioniert, würde ich außerdem mit der gleichen Gruppe dann das Let's Play in den Teilen "Sternenschweif" und "Schatten über Riva" fortführen.


Klären müsste ich vorher noch mit dem Publisher, ob Let's Plays seiner Spiele überhaupt erlaubt sind.


So, jetzt sein ihr am Zug. Den Link zu meinem Youtube-Kanal gibt's in der Signatur. Wenn es weitere Fragen gibt, dann fragt.


Ansonsten erstmal liebe Grüße von
Gwyrr


PS: @Das schwarze Auge: In der Überschrift von diesem Thread hast du meinen Namen falsch geschrieben! ;(
Gwyrr auf Youtube: Link

#4
Let's Plays sind definitiv erlaubt, gibt ja auch schon einige von Schick HD, also wenn du eines machen willst, würde uns das natürlich freuen, ganz besonders weil wir ja auch bald Sternenschweif HD auf den Markt bringen werden, das wäre eine gute Werbung :).

Reine Magiergruppe sollte eigentlich kein Problem darstellen, ob du wirklich alle Inhalte mitnehmen kannst bezweifle ich, es gibt ein paar Dialogoptionen, die zB auf Krieger beschränkt sind, aber das sind wirklich grade mal ein paar Dialogzeilen.
Firefox ist immer schuld :)

Achtung

#5
Bei Schick HD Bitte den alten Soundtrack aktivieren. Der Neue führt
auf YouTube zu Urheberrechtsclaims. Nur so also Hinweis.
Ansonsten viel Spaß. Schick HD ist in der aktuelle Version großartig
und ich freue mich schon auf Schweif.
Zockingstation auf Youtube
Zockingstation auf Facebook

#8
Wir haben den neuen Soundtrack von shockwave-sound.com in der "Extended Licence" lizenziert, eine Verwendung auf youtube wäre sogar schon mit der Standard Licence möglich gewesen (siehe https://www.shockwave-sound.com/license). D.h. sollte es wirklich zu irgendwelchen Markierungen durch Youtube kommen, bitte einfach auf uns bzw. auf die oben genannte Seite verweisen. Einfacher isses natürlich, wenn die gar nicht erst kommen, das ist schon klar.
Firefox ist immer schuld :)

#10
In der Tat. Am Dienstag ging es los. Naturgemäß bin ich in den ersten Teilen noch ein bisschen verloren, was Steuerung, Funktionen und Spielmechaniken angeht, aber das sollte sich bald legen. Tipps sind natürlich immer willkommen und ich danke meinem Vorredner schon mal für seine bisherige und zukünftige Unterstützung. :-)

Mein derzeitiger Plan ist es, jeden Tag um 16 Uhr eine ca. 20minütige Folge zu veröffentlichen. An Samstagen und Sonntagen sollen es dann jeweils 2 Folgen um 16 Uhr und um 18 Uhr sein. Das wäre für mich ein Novum und ich kann noch nicht absehen, ob mir das zeitlich immer gelingen wird.

@ Mr. Fox: Natürlich spiele ich mit der alten Musik. Das hat allerdings weniger mit Claims zu tun als mit purer Nostalgie, da ich die Trilogie auch schon einmal im Original gespielt habe und die Musik damals schon genial fand. Die gehört einfach dazu! :)

Drückt mir bitte die Daumen, dass ich gut durch komme und viel vom Spielinhalt entdecke. Und über ein paar neue, aktive Stammzuschauer freue ich mich natürlich genau so wie jeder andere Let's Player ;-)
Gwyrr auf Youtube: Link

#11
@ craftyfirefox: In der Youtube-Gaming-Datenbank ist nur das Originalspiel "Das Schwarze Auge: Die Schicksalsklinge" mit Erscheinungsjahr 1992 gelistet. Als Let's Player kann ich somit über die dafür vorgesehene Youtube-Funktion unter meinen Videos leider nicht auf das Remake aus dem Jahr 2013 verlinken. Ist das Absicht oder hat Youtube noch nichts von dem Remake mitbekommen?
Gwyrr auf Youtube: Link

#12
Ich gehe davon aus, dass das jemand von unserem Publisher bei Youtube melden müsste. Youtube selber wird da wohl nicht so dahinter sein. Nach kurzer Recherche im Netz ist scheinbar nicht so ganz klar, wie man überhaupt in diese Datenbank kommt.
Firefox ist immer schuld :)

#13
Dann Gratuliere ich zur Projektwahl.
Habe auch schon überlegt das nochmal aufzunehmen.
Die Version 1.33 die ich auf dem Kanal hab wird dem aktuellen Stand
des Spiels ja schon lange nicht mehr gerecht und ich bräuchte vor
Schweif auch nochmal eine kleine Auffrischung damit ich eine Gruppe in den nächsten Teil importieren kann. :P
Zockingstation auf Youtube
Zockingstation auf Facebook

#14
Hallo zusammen,

das Let's Play zum Remake von Schicksalsklinge ist seit Kurzem abgeschlossen. Ich bedanke mich bei allen Zuschauern, Likern, Ratgebern, Unterstützern, Tröstern, Moddern, Kommentatoren, Daumendrückern, Entwicklern, Abonnenten, Publishern und DSA-Fans! Mir hat das Projekt Spaß gemacht! :D

Frage an die Crafties: Gilt für Sternenschweif die exakt gleiche Let's-Play-Policy (Veröffentlichung erlaubt, Monetarisierung erlaubt, Originalmusik verwendbar) oder gibt es diesbezüglich Änderungen?
Gwyrr auf Youtube: Link

#17
[quote='craftyfirefox','index.php?page=Thread&postID=128441#post128441']Policy ist unverändert, jedes Lets Play ist Werbung für unser Spiel, warum also beschränken? :)[/quote]
:thumbsup:
Mein "Das Schwarze Auge" Let´s Play Kanal :thumbup: https://goo.gl/VAaehe

#18
@ Craftyfirefox: Prima, vielen Dank! :thumbup:

Ich kann euch übrigens nur empfehlen, nochmal euren Publisher (oder wer auch immer dafür verantwortlich ist) darauf hinzuweisen, dass er Schicksalsklinge und Sternenschweif in die Youtube-Spieledatenbank aufnehmen lässt. Meine Let's-Play-Videos zu Schicksalsklinge verlinke ich im Moment notgedrungen auf das Originalspiel Schicksalsklinge von 1992 und bin schon von Zuschauern gefragt worden, ob die Let's-Play-Videos denn wirklich von einem so alten Spiel stammen, da alles recht modern aussieht. Meiner Meinung nach entgeht euch hier ein Werbeeffekt, denn wenn ich ein Video einem Spiel zuordne, dann erscheint direkt unter dem Video für alle Zuschauer sichtbar so ein kleines Bildchen mit dem exakten Namen des Spiels und dem Veröffentlichungsjahr. Es würde mich zwar einiges an Arbeit kostne, bei 211(!) Videos die Spielezuordnung zu ändern, aber ich würde es tun, wenn ich statt "Das Schwarze Auge: Die Schicksalsklinge 1992" auswählen könnte "Das Schwarze Auge: Die Schicksalsklinge Remake 2013" oder so ähnlich :)
Gwyrr auf Youtube: Link
Antworten

Zurück zu „DSA / Nordlandtrilogie Allgemein“

cron