Re: Nostrisches Bastardschwert (magisch, unzerbrechlich) ist zerbrochen

#4
Da hat mein Vorredner Recht, der Bruchfaktor ist zwar niedrig, aber die Waffe kann zerbrechen. Und das verfluchte Bastardschwert erhöht unbehandelt alle negativen Eigenschaften um einen Punkt und wird nach der Entfluchung zum meisterlichen unmagischen Bastardschwert, das heißt man kann Dämonen dann nicht mehr verletzen. Angesichts dieses Umstandes lohnt sich in meinen Augen die Entfluchung nicht. Man kann also sagen, dass eine böse Magie auf der Waffe lastete, die man wegnehmen kann, aber das kostet permanente ASP, also reichlich behämmert, genau wie diese leichten Lederhelme in der Goblinhöhle. Wenn sie wenigstens so wie damals für alle Klassen verwendbar wären... aber so lohnt sich die Entfluchung wieder mal nicht, oder ich muss in die items manuell eingreifen.
Hacke Tau, Kumpels!
Bringt die Sonne nach Thorwal.
Ich bin ein P&P-Rebell

Viel Erfolg für Schweif HD, Riva HD kommt sicher auch noch!
Antworten

Zurück zu „Bugs“

cron