Nur Gutes! (Sammelthread für positive Eindrücke)

#1
Mal gucken, ob das funktioniert: Hier bitte nur Sachen reinschreiben, die Euch am Spiel positiv auffallen und Spaß machen!

Ich fang mal an: Wann wurde denn der Peraine-Tempel in Kvirasim so hübsch begrünt? Wirkt viel besser so! :)
Zuletzt geändert von Torxes am 29. Mai 2017, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Dateianhänge
20170529221422_1.jpg
20170529221422_1.jpg (474.87 KiB) 324 mal betrachtet

#2
[quote='Torxes von Freigeist','index.php?page=Thread&postID=129471#post129471']Wann wurde denn der Peraine-Tempel in Kvirasim so hübsch begrünt?[/quote]
Mit v0.81:
- Der Perainetempel wurde überarbeitet

#3
* das neue UI
* die neuen 3D-Avatare (samt Einbaumöglichkeiten im Spiel)
* die größeren Kampfarenen
* die Darstellung der getragenen Ausrüstung
* der Remastered Original Soundtrack
* die nochmals erweiterten Moddingmöglichkeiten
* der neue Händlerbildschirm

bestimmt noch mehr, was mir jetzt gerade nicht einfällt.

#8
Findest Du nur gut, dass es ein Tutorial gibt, oder findest Du auch gut, wie es gemacht ist? Hast Du Verbesserungsvorschläge?

#9
Sowohl als auch, aber natürlich gäbe es noch Möglichkeiten, es noch zu verbessern:
  • Allgemein: Die Tutorial-Steps sind ja immer mit: Tutorial: In der Stadt o.Ä. betitelt. Hier sollte man noch mehr ins Detail gehen und ein Titelelement passend zum Tutorialstep hinzufügen. Also zum Beispiel: Tutorial | In der Stadt | Dialoge
  • Hilfe im Spiel auch per Hotkey verfügbar machen (diverse F-Tasten sind ja noch unbelegt) und diese Taste dann im dazugehörigen Tutorial auch erwähnen
  • In einem Handbuch würde ich erwarten, dass die erwähnten Icon-Buttons separat dargestellt und beschrieben werden. Da das hier nicht geht, sollte das erwähnte Icon/Button IMMER in der dazugehörigen Illustration hervorgehoben/markiert werden. Das hat mir in den ersten Tutorial-Steps gefehlt (zum Beispiel bei "klicke auf den Button "bearbeite Heldenaussehen"). Sobald man den Tempel verlassen hat, gibt es entsprechende Tutorialbilder mit markierten einzelnen Icons.
  • Beim Tutorial-Fokus "Dialog" sollte zum Beispiel das Dialog-Icon markiert sein
  • auch die Steuerung sollte sinnvolle eigene Illustrationen haben (Maus mit markierter rechter Maustaste etc.)
  • Beim Reisekarte-Tutorial sollte bei der Erklärung zum Wetter auch der passende Wetteranzeige-Screenshot zu sehen sein.
  • Um Irritationen bei Spielern zu vermeiden, die das Spiel in englischer Sprache spielen, sollten Schriftzüge in den Illustrationen vermieden werden. In diesem Fall trifft es zumindest den Text "Salamandersteine" auf der Reisekarte-Illustration.
  • Nice to Have aber vermutlich nicht machbar wäre noch der klassische Pfeil, der bei der Erklärung der Buttons oben rechts an der Reisekarte direkt auf diese Buttons zeigt, aber das ist nicht so schlimm, dass der fehlt. Hier könnte man die dazugehörigen Illustrationen noch optimieren, sodass klar erkennbar ist, dass sie die rechte obere Ecke des Screens zeigen (zum Beispiel linke und untere Seite der Illustration ein wenig ausfaden oder so)
Was ich an den Tutorials jetzt schon gut finde, ist, dass sie verständlich geschrieben und illustriert sind - und sich auch abschalten lassen. Also dass der Spieler nicht gezwungen ist, sie sich anzuschauen.
Zuletzt geändert von Torxes am 24. Jun 2017, 17:06, insgesamt 2-mal geändert.

#10
+ Der Marsch durchs Orklager vor Lowangen ist stimmungsvoll inszeniert, finde ich! Bin da gerade zum ersten Mal durch. :)
+ Toll, dass das Nachtlager im Freien jetzt begradigt ist. Habt ihr zufällig auch die links stehende Person geringfügig nach hinten positioniert? Ich finde so wirkt das schon deutlich harmonischer. Im Zelt liegt jetzt auch was - die Rucksäcke glaube ich? War gerade dunkel bei mir im Nachtlager, deshalb kann ichs nicht beschwören. :)
+ Das Szenenbild von der Begenung mit Baron von Meresfeld ist fein. Sogar mit Pferden!
+ Das Tutorial finde ich auch positiv und, soweit ich gesehen habe, gut gemacht. Sicher ein Plus für Neulinge!

Diese kleinen Details machen in Summe viel aus, finde ich.

#12
Ich find's großartig, dass ich jetzt beim Chargen Geburtstag und -monat selbst festlegen darf, ohne zu würfeln! :thumbup: Vielen Dank!
Das hatte ich mir damals schon bei Schick HD gewünscht und genieße den Komfort entsprechend. Für mich eines dieser vielen kleinen Details, die nen Unterschied machen. :)

#13
  • Elfen sprechen ihre Zauber auf Elfisch
  • Charakterkommentare je nach Situation
  • Sounds beim Ablegen von Items im Inventar (je nach Art des Items)
  • vertonte Begüßungen in Tempeln
  • Klassenbeschreibungen (zur Zeit nur bei der Erschaffung sichtbar)
  • Klassenbesonderheiten (zur Zeit fast nur bei der Erschaffung sichtbar)
Bild

#15
Das Kartenmaterial fand ich jetzt eher uninteressant, vor allem wenn man mal die echte Pen&Paper Karte von Lowangen gesehen hat.

Was ich aber klasse fand ist der Sounstrack im DLC (auch im FLAC-Format). Dann kann ich den auch mal für meine Tischrunde nutzen.
Bild

#16
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=132654#post132654']
  • Charakterkommentare je nach Situation
  • vertonte Begüßungen in Tempeln
  • Klassenbeschreibungen (zur Zeit nur bei der Erschaffung sichtbar)
[/quote]

Ja, die Heldenkommentare und die Begrüßungen finde ich auch sehr gut! Ein dickes Plus in Sachen Immersion für mich.
Ebenso die Klassenbeschreibungen - feine Sache!

Habe mir eben seit Längerem auch nochmal die Stufensteigerung angesehen und finde sie sehr gut gelungen! Macht Spaß!
Antworten

Zurück zu „Lob & Tadel“

cron