[Early Access 0.71] Texturqualität

#1
Die Texturqualität in Sternenschweif HD scheint sehr zu schwanken. Zumindest im aktuellen Stand der Early Access Version.
Werden Texturen noch ausgetauscht, sind das teilweise noch Dummies?

Ich hänge mal eine Zusammenstellung von Beispielen an, wo man sehen kann, was ich meine. Wenn man diesen Holzweg da hinaufsteigt, sieht man ja noch viel mehr dieser zu stark kontrastierten Holztexturen oben in den Elfenhäusern.

Passende Texturen tragen schon zur Atmosphäre bei.
Zuletzt geändert von Yuan DeLazar am 04. Dez 2016, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11
Dateianhänge
holztexturen.jpg
holztexturen.jpg (463.26 KiB) 370 mal betrachtet

#2
schöne Übersicht.
Aber was genau stört Dich denn an den texturierten Sachen? Ich persönlich finde die Balken bei Sudran klasse (das sieht so schön zerkratzt und gebraucht aus) und empfinde die Treppen-Stufen als Holz mit Rinde, was sich von den anderen Holz-Sorten absetzt.
Ist aber sicherlich Geschmackssache.

#3
Die Balken bei Sudran sind vom Abnutzungsgrad her schon gut, das Problem ist da nur die Beleuchtung der Textur, die viel zu stark in schwarz versumpft.

Die Holzweg-Textur mit Rinde ist an sich eine nette Idee, aber weil die Holzplanken dafür viel zu regelmäßig sind, überzeugt die wohlgemeinte Natürlichkeit der Rinde an der Stelle nicht. Und was da wirklich stört ist, dass diese Textur sich deutlich sichtbar wiederholt - das sollte man bei Texturen generell vermeiden. Sonst wirkt das industriell und eher wie künstlich mit einer immer gleichen Rinde-Aufdruck-Folie beklebt.
Markante Stellen auf der Bretteroberfläche sind eben immer wieder am gleichen Platz.

Ich kann schon verstehen, dass die Elfen-Architektur anders wirken sollte mittels der Texturen, aber ich denke, da hätte man mit organischerer Anordnung und vielleicht auch mal unregelmäßigen Lücken zwischen den Brettern mehr erreicht.
Eine Art Hängebrückenweg hinauf (und auch oben) wäre auch nett gewesen, damit das ganze nicht so unelfisch steif wirkt. Aber das ist ja hier nicht Thema :)
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11

#5
Ich finde die Textur der Bruchsteinhauswände zu matschig. Das gleiche gilt für die Holztüren und Eckbalken. Hier sollte unbedingt das Augenmerk darauf gelegt werden, da ich ja gerade an die Häuser regelmäßig ganz nah herangehen muss, um diese betreten zu können.
Kann man hier vielleicht nochmal nachbessern oder wird durch den höheren Detailgrad die Belastung der Rechner überfordert? Eventuell könnte man mittels des Optionswahlmenüs für leistungsfähige Rechner dies anbieten.

Die Texturen der verputzten Wände sind hingegen sehr schön geworden und können unverändert bleiben.

#6
Die Seile bei den Elfenhäusern oben sind leider auch nicht so schön anzuschauen aufgrund grober (und komisch gemappter?) Texturen. Bzw sind die halt auch sehr lowpoly modelliert.
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11
Dateianhänge
seile.jpg
seile.jpg (220.05 KiB) 308 mal betrachtet

#7
Man kann überall noch nachbessern, dafür gibt es den Early Access ja - genau solches Feedback brauchen wir von euch :). Ich kann nicht versprechen, dass wir überall entsprechenden Ersatz finden bzw. nachbessern können, aber wir werden uns bemühen, bitte daher nur weiterhin Dinge posten, die euch auffallen, das hilft uns ungemein dabei, unsere Anstrengungen in die richtigen Bahnen zu leiten!
Firefox ist immer schuld :)

#8
Also generell fällt mir auf, dass die Szenen in der Taverne, Herberge oder in gewöhnlichen Häusern schon recht gut aussehen, besser als erhofft. Auch von der Qualität der Mittelreicher NSC die sich sehr gut von den Thorwalern in Schick HD unterscheiden, bin ich positiv überrascht (bis auf den Playmobiel-Hautton).

Aber die Texturen in den Ortschaften sind durch die Bank ungenügend, anders kann ich es nicht sagen. Häuser, Bodentexturen (speziell Sand), Gras, Sträucher. Holz (in jeglicher Form, also Baumstämme, Zweige, Händlerstände usw.).
Bild

#9
Wurde ja von einigen hier auch schon angemerkt, dass die Qualität der Texturen noch etwas zu wünschen übrig lässt. Sind mir ja auch zu matschig bzw. verschwommen, wenn man näher ran geht.

Mir ist jedoch folgendes Phänomen aufgefallen, betrachtet hierzu bitte das Bild im Anhang. Wenn man sich schräg vor eine Textur (im Bild Bruchsteinwand mir Holzbalken) stellt, dann ist der sehr nahe Bereich (im Bild rechts) verschwommen, im etwas weiter entfernten Bereich (links im Bild) ist die Textur für meine Verhältnisse recht annehmbar scharf. Dies ist noch besser sichtbar, wenn man sich davor stellt und sich langsam dreht. Ich weis nicht, ob es dafür eine logische Erklärung gibt. Vielleicht kann man ja an diesem vermutlich technischen Effekt noch etwas "schrauben", bevor man die Texturen austauscht?

Wir haben jetzt so schöne 3D-Modelle, da ist doch die derzeitige Texturqualität wirklich schade.
Dateianhänge
Textur.png
Textur.png (4.19 MiB) 294 mal betrachtet

#11
Nicht meine Helden - eher ich. ;)

Ne, ne, Spaß bei Seite, habt ihr 'ne nähere Erklärung dazu?

#12
Probier mal die Tiefenunschärfe abzudrehen - ich glaube das kommt daher.
Firefox ist immer schuld :)

#13
Nö, hat leider keine Verbesserung gebracht. Ich hatte am Wochenende schon mal mit diversen Einstellungen rumgespielt, jedoch ohne Ergebnis.

#14
Da das hier nicht mehr dem aktuellen Stand entspricht mache ich zu. Das aktuelle Thema ist hier.
Meine SchickHD-Mods *klick*:
- Waffen-Feature- & Bugfix-Pack; effektive Behinderung; Starke Gegner; Stabzauber 5, 6 (&7);
- Tierische Begleiter; erweiterte Charakterklassen; modifizierter magischer Kräuterbeutel
- Steigerungssystem nach DSA4.1 oder DSA5; Erfolgreiche Steigerungen (im DSA3-System)
- Drachenquest; Entscheidungsvielfalt in Quests; Streitogerlager; Hard Hyggelik; Spinnendämon v2.0
- Aventurische Öffnungs- und Reisezeiten; nierigere Verkaufspreise für Kräuter, Abnutzungserscheinungen

Probleme mit Mods?
Gesperrt

Zurück zu „Lob & Tadel“

cron