Modding - Fragen und Antworten

#1
Dieser Thread soll dazu dienen, Fragen und Antworten zum Thema Modding für Sternenschweif HD zusammenzustellen
Ihr könnt Fragen zusammen mit den dazugehörigen Antworten ergänzen, aber auch Fragen stellen, damit andere sie beantworten. Vorhandene Antworten können natürlich auch gerne ergänzt und erweitert werden.

Wenn ihr eine Frage beantwortet, schreibt bitte die dazugehörige Frage nochmal dazu. Aus den gesammelten Fragen und Antworten könnte dann später eine übersichtliche FAQ zusammengestellt werden.


Ich beginne dann gleich mal mit zwei Beispielen:


Welche Tools benötige ich für das Modding von Sternenschweif HD?

Anpassung und Ergänzung von Dialogen, Kämpfen, Quests, Events, Items u.Ä. ermöglicht das Crafty Tool. Alternativ tut es auch ein einfacher Texteditor wie beispielsweise Notepad ++. Das Crafty Tool wäre für Einsteiger die erste Wahl.

Um vorhandene Spielinhalte wie beispielsweise Texturen anpassen zu können, musst du diese zunächst aus den Spielressourcen extrahieren. Da Sternenschweif die Unity Engine (Version 5.4+) verwendet, benötigst du hierfür den Unity Assets Bundle Extractor. Im verlinkten Thread findest du eine Anleitung dazu.

Für die Anpassung der Grafiken benötigst du nicht unbedingt Photoshop - hier bietet sich
beispielsweise das kostenlose aber mächtige GIMP an. Oder das etwas nutzerfreundlichere Krita (ebenfalls kostenlos).



Was muss ich berücksichtigen, wenn ich Mods veröffentliche?

Wenn du Mods anderen Spielern zur Verfügung stellst (sei es hier im Forum oder im Steam Workshop o.Ä.), dann achte bitte darauf, dass du mit deinen Mod-Inhalten keine Urheberrechte (insbesondere §13, §17, §23) verletzt.
Abgesehen davon sollten die von dir zur Verfügung gestellten Inhalte weder pornografisch, noch hetzerisch, noch beleidigend, diskriminierend oder fremdenfeindlich sein.
Zuletzt geändert von Torxes am 20. Nov 2016, 17:08, insgesamt 4-mal geändert.
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11

#2
[quote='Hühnergott','index.php?page=Thread&postID=122676#post122676']Welche Tools benötige ich für das Modding von Sternenschweif HD?

Um vorhandene Spielinhalte anpassen zu können (beispielsweise Texturen), musst du diese zunächst aus den Spielressourcen extrahieren. Da Sternenschweif die Unity Engine (Version 5.4+) verwendet, benötigst du hierfür den Unity Assets Bundle Extractor. Im verlinkten Thread findest du eine Anleitung dazu.

Abhängig davon, ob du Bilder (Texturen) anpassen möchtest, oder Quests, Dialoge und Ereignisse, benötigst du zusätzlich einen Grafik- oder Texteditor. Es muss nicht Photoshop sein - hier bietet sich beispielsweise das kostenlose GIMP an. Oder das etwas nutzerfreundlichere Krita.

Anpassungen an Dialogen, Kämpfen, Quests, Events, Items u.Ä. ermöglicht das Crafty Tool. Alternativ tut es auch ein einfacher Texteditor wie beispielsweise Notepad ++. Das Crafty Tool wäre für Einsteiger die erste Wahl.[/quote]
Ich würde hier die Reihenfolge umdrehen. Der erste Punkt klingt so, als bräuchte man den Bundle Extractor für jegliches Modding. Der Großteil der Mods (und vor allem Anfänger) werden aber vermutlich nur xml-Mods sein.

#3
Habe das mal entsprechend umformuliert, danke für den Hinweis. :)
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11
Antworten

Zurück zu „Modding“

cron