#302
Das Spiel wirkt soviel lebendiger mit den Sounds.

Wie schön wäre es, wenn das Wasser im Sumpf nicht so bleich wäre... und so. ;)

Bisschen was zu Meckern hätte ich ja jetzt schon... zum Beispiel wäre das Plätschern eines Baches beim erfolgreichen Wasserfund während der Rast passender als ein "in den Becher gießen oder ... pinkeln" - und der "Bitten um ein Wunder wurden nicht erhört"-Sound, najaaaaa... der "aus Phiole getrunken haben"-Sound leidet unter "schlucken-sound-Mangel" und ist SEHR atem-lastig - aber sonst sind schöne Sounds dabei, definitiv. :D

#303
[quote='Torxes von Freigeist','index.php?page=Thread&postID=131610#post131610']Das Spiel wirkt soviel lebendiger mit den Sounds.[/quote]

Seh ich genauso! :)
Macht auf mich insgesamt nen guten Eindruck. Trotz etwas Kritik im Detail. Schön!

#305
@Torxes: Treffendes Avatar-Update :D

@Kritik:
Magst Du einen Feature Request aufmachen, wo die "nicht so gelungenen Sounds" gesammelt werden? Eventuell direkt mit besseren Vorschlägen? Ich bin sicher, dass Chris bereit ist, den ein oder anderen Sound nochmal schnell auszutauschen (ohne das mit ihm zuvor besprochen zu haben). Je konkreter etwas ist, umso eher kann er das angehen.

Insgesamt war ich aber halt sehr angetan vom neuen "Sound-Feeling", weshalb ich mich hab hinreißen lassen, direkt ein Video zu machen. Das war übrigens mein erstes Video überhaupt, insofern entschuldigt bitte Qualität und Schnitte etc. Ich hab, als das Video bereits fertig war, auch noch einen richtig coolen 80-sec-Ambient-Loop in der Binge entdeckt. Der macht richtig Atmosphäre...Ihr könnt Euch aufs Update freuen, davon bin ich überzeugt. :)
Bild

#306
Klar - so richtig sinnvoll ist das aber wohl erst nach dem Update, wenn ich die Sounds systematisch direkt im Spiel hören kann. Ich meine, da werden bestimmt noch ein paar zusammenkommen, die noch nicht ganz optimal sind (erfahrungsgemäß).

Aber mit den genannten kann ich ja schonmal einen Anfang machen. :)

#307
Nur so ein Gedanke: Habt ihr auch schonmal überlegt, die Schrittgeräusche so klingen zu lassen, als seien da mehrere Leute unterwegs? Ich meine, die NLT ist ja nun typisch dafür, dass man da als Abenteurergruppe rumläuft. Hab gerade geschaut wie die das in Might & Magic X gemacht haben - da klingts trotz Gruppe auch so als sei einer allein unterwegs. Vielleicht würde das ja auch gar nicht funktionieren. Soll sich ja auch auf keinen Fall nach "Gleichschritt" anhören, auch wenn natürlich alle Charaktere gleich schnell gehen ;) . Und es wäre natürlich doof, wenn die Klangqualität drunter leiden würde (das Laufen auf Holz ist zB echt cool). Aber ich fänds interessant, ob das noch das (Spiel)Gefühl verstärken würde, würde man da mehrere Füße schreiten hören. Vgl https://freesound.org/people/Berwitz/sounds/150189/ so ab -1:59 - eigentlich eher subtil.

Aber so aus Neugier, mal drüber nachgedacht? Mal ausprobiert?
Zuletzt geändert von Torxes von Freigeist am 29. Jul 2017, 00:44, insgesamt 1-mal geändert.

#308
Nein, nicht drüber nachgedacht und auch nicht angedacht. Damit das kein "Gleichschritt" wird, muss da einiges an Hirnschmalz rein, und das stecke ich derzeit lieber andernorts rein.
Firefox ist immer schuld :)

#310
Am Lustigsten wird das im Sumpf - wenn man da jetzt durchs Sumpfgras will, gibt es zum einen das schön akustisch-schlatzige Einsinken in den Morast und zum Anderen nur mehr 1/3 Bewegungsgeschwindigkeit ohne Laufen. Dafür sieht man den Sumpfgrasbereich jetzt auch wesentlich besser auf der Karte.
Firefox ist immer schuld :)

#314
Neue Zauber-Voiceovers sind jetzt noch der letzte Punkt, dann gehts ans Builden und Notes schreiben :). Umgesetzt sind sie schon, jetzt müssen sie nur noch funktionieren ;)
Firefox ist immer schuld :)

#319
Nicht in den Release notes, aber schon in 0.95 enthalten:
In den Blutzinnen kann man jetzt *selbst* gegen die Spinnenkönigin kämpfen.
Meine SchickHD-Mods *klick*:
- Waffen-Feature- & Bugfix-Pack; effektive Behinderung; Starke Gegner; Stabzauber 5, 6 (&7);
- Tierische Begleiter; erweiterte Charakterklassen; modifizierter magischer Kräuterbeutel
- Steigerungssystem nach DSA4.1 oder DSA5; Erfolgreiche Steigerungen (im DSA3-System)
- Drachenquest; Entscheidungsvielfalt in Quests; Streitogerlager; Hard Hyggelik; Spinnendämon v2.0
- Aventurische Öffnungs- und Reisezeiten; nierigere Verkaufspreise für Kräuter, Abnutzungserscheinungen

Probleme mit Mods?

#328
Sammelkarten sind bei uns schon so gut wie fertig umgesetzt, die kommen also definitiv. Ich schau mir außerdem noch Steam Cloudsaves an, damit das auch als "abgehakt" drin ist.
Firefox ist immer schuld :)
Antworten

Zurück zu „Diskussion“

cron