Verwendung "offiziell" scheinender Nutzernamen im Forum

#1
@Drawer:
Richtig, aber ich habe auch den Leuten die mich darauf angesprochen haben auch gesagt dass ich mein Review noch zurückhalte, bis das Produkt "fertig" ist. Ich bin ja unter anderem auch Kurator bei Steam, und von mir gibt es keine Reviews für Spiele die sozusagen noch im Bau sind, weil ich versuche nur abgeschlossene Spiele zu empfehlen oder eben nicht zu empfehlen. Und erst recht nicht gerade weil ich noch weiß wie das hier damals mit Schweif HD vor Jahren abgelaufen ist. Aber ich habe mich natürlich gefreut dass so viele andere die Reviews gewaltig angeschoben haben, was ja auch gut war. Und gerade weil ich hier öfter den aktuellen Review-Stand gepostet habe fand ich es umso schlimmer dass hier plötzlich eingestellt wurde. Ich habe das Spiel ja auch in anderen Foren gepusht weil alles auf einem guten Weg war, bis hier plötzlich der Hammer viel.
Aber ich hoffe dieses Tal des Todes ist hier nun überwunden so dass es kräftig weitergeht.

Und keine Bange, mein Review wird kommen und das längste sein was du finden wirst unter diesem Spiel. Ich werde bei Steam die Zeilen-Grenze bis zum Anschlag ausreizen und dieses Spiel schonungslos analysieren, mit hoffentlich positivem Fazit so dass ich es den RPGlern da draußen auch empfehlen kann.
Aber wie gesagt, ich warte damit bis es "fertig" ist (oder einen Zustand erreicht hat, bei dem man von "fertig" sprechen kann).
@ Firefox , allerdings ist der DSA auch deine eigene Kreation. Beim nächsten Forum, überlege doch bitte welche Namen vielleicht limitiert sein sollten. :]
Ansonsten war mein Forum-Name doch noch kein wirkliches Problem hier. Ich denke jeder der hier ließt weiß wer mit dem Username DSA gemeint ist. Wenn es mit dem Namen ein Problem gegeben hätte, hätte mich Chris sicher schon vor Jahren darauf angesprochen.
Bild

Re: Update-Taverne

#2
@DSA
Jeder kommt hier an mit seiner eigenen Bild von "Das Schwarze Auge". Allein von daher finde ich es in jedem Bereich immer unpassend in einem Forum anwesend zu sein mit gleichsam offiziellen Namen, es sei DU bist oder warst offiziell direkt involviert mit dem Thema. Gerade weil du soviel weißt und beiträgst sehe ich dich bisweilen an der Grenze zur Hybris und ganz ehrlich dein Bild vom Schwarzen Auge zu verwirklichen,verführt dich scheinbar dazu es für andere zur Hölle auf Erden/Aventurien zu machen.
Also warum nicht Dark-Chummer? Wie hat dein Forumname hier angefangen?
Zuletzt geändert von Drawer am 16. Nov 2017, 14:24, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Update-Taverne

#3
Das passt hier nicht zum Update-Thema.

Ich verwirkliche hier nicht "mein" Bild von Aventurien, sondern Kämpfe dafür dass man sich hier an den Kanon von Aventurien hält, das man sich immerhin auf die Packung geschrieben hat.
Man hat sicher noch viele Freiheiten als Spielleiter und auch als Entwickler, aber es gibt einfach Dinge die man nicht so einfach verändern kann.
Man kann nicht einfach seine ausschließlich Zwölfgöttertempel nach dem Zufallsprinziep wie mit dem Dartpfeil bestimmt in irgendwelchen Ortschaften verteilen und dabei die örtliche Hauptgottheit komplett unter den Tisch fallen lassen. Genauso wenig kann man Magier einfach Feuerbälle werfen lassen, wenn dieser Zauber erst zukünftig vom Konziel der Elemente den Gilden präsentiert wird. Das hat überhaupt nichts mit einer Verwirklichung "meines" Aventurien zu tun, sondern damit wie es die Macher von Aventurien vorgeschrieben haben und wie es die meisten auch wirklich nachgespielt haben. Klar am Tisch kann jeder Meister machen was er für richtig hält. Hier geht das jedoch nicht. Ich verstehe also nicht wie du darauf kommst, dass ich hier einigen "die Hölle auf Erden/Aventurien mache"?

Aber ich verstehe auch nicht wie du das jetzt hier mit den Updates in Verbindung bringst, oder was mein Username mit den Updates zu tun hätte?
Bild

Re: Verwendung "offiziell" scheinender Nutzernamen im Forum

#5
Und generell eine Anmerkung von mir dazu:
"Das Schwarze Auge", "Aventurien" und "Myranor" sind eingetragene Warenzeichen von Fantasy Productions GmbH.


Meine Meinung:
Wäre dies mein Forum, hätte ich genau diese Begriffe blockiert oder zumindest überprüft und sichergestellt, dass der Nutzer, der sie verwenden möchte, dazu berechtigt ist.

Das betrifft auch Namen wie "Ulisses", "Ulisses Spiele" oder FANPRO und selbstverständlich auch Eigennamen von Rechteinhabern, wie z.B. "Dr Stefan Blanck".

Bei Namen aus der Spielwelt sehe ich persönlich das nicht so kritisch. Also wenn jemand Borbarad heißen möchte, oder Elsurion Sternlicht, oder Torxes von Freigeist... ;)

Ich weiß jetzt nicht ob jeder Nutzer noch seinen Namen einfach ändern kann, aber grundsätzlich ist sowas möglich - und würde hier eine entsprechende Entscheidung getroffen werden, dass - als Nutzername! - keine offiziellen DSA Namen mehr genutzt werden sollen - auch nicht von bekannten NPCs - hätte ich kein Problem damit, mir einen anderen Namen auszusuchen.
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11

Re: Verwendung "offiziell" scheinender Nutzernamen im Forum

#7
Nein, sind sie nicht. Farblich hervorgehoben sind die Namen von Administratoren und Moderatoren oder sonstigen speziellen Nutzergruppen. Aber es werden nicht automatisch markenrechtlich geschützte Namen farblich hervorgehoben, deren Rechte bei Ulisses, Fanpro oder Herrn Dr. Blanck liegen.

Es geht hier also gerade eher um "offiziell" im Sinne des Rechteinhabers von DSA/Das Schwarze Auge (und ich meine hier jetzt den Markennamen, nicht den Nutzernamen hier im Forum), nicht des Lizenznehmers Crafty Studios.

Ich kann Drawers Kritik dahingehend verstehen, denn die Nutzung eines solchen Markennamens als Foren-Nutzername kann durchaus zu Irritationen und Missverständnissen führen.

Inhaltlich sehe ich das bei Nutzer "Das Schwarze Auge" nicht, dass er direkt in seinen Beiträgen so tut als stamme das was er schreibt aus offizieller Quelle, aber wenn wiederum jemand zitiert "Laut DSA ist das so!" kann man es so oder so interpretieren - ist jetzt gemeint, dass das laut dem offiziellen Regelwerk von DSA so sein muss, oder meint er nur, dass Nutzer "Das Schwarze Auge" das hier im Forum behauptet hat. Und bei derartigen Zitaten sind Namen nicht farblich hervorgehoben.

Problem klar?

Und ob es nun jetzt "zu spät" für diese Diskussion ist oder nicht - ich würde sagen, es ist nie zu spät - solange das Kind noch nicht in den Brunnen gefallen ist.
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11

Re: Verwendung "offiziell" scheinender Nutzernamen im Forum

#8
Ist es denn aktuell im Forum möglich seinen Nutzernamen zu ändern, so dass auch der Name aller alten Beiträge automatisch mitgeändert wird?

Ich hab das heute Vormittag schon versucht übers Handy, aber ohne Erfolg. Wenn die Admins das so ändern könnten und meinen Namen in "Dark-Chummer" ändern können, bin ich dazu gerne bereit.

Also geht das problemlos? So dass meine alten Beiträge dann auch meinen neuen Namen haben und ich diese auch editieren kann?
Bild

Re: Verwendung "offiziell" scheinender Nutzernamen im Forum

#9
Ich glaube, für die Namensänderung müsstest du einen Admin bitten, das zu machen.

Aber wenn dein Name geändert wird, wird der neue Name auch bei all deinen alten Beiträgen angezeigt und du kannst deine alten Beiträge auch ändern. Im alten Forum war das anders, da wurde bei älteren Beiträgen noch der alte Name angezeigt.

Du musst dann bloß beim Login drauf achten, dort auch den neuen Namen zu nutzen. Gerade wenn du dich von verschiedenen Geräten aus einloggst. :)
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11

Re: Verwendung "offiziell" scheinender Nutzernamen im Forum

#10
Also zumindest bei mir funktioniert das über Profil -> Profil ändern -> Registrierungsdetails ändern - da ist dann der erste Eintrag der Benutzername. Der wird auch brav überall aktualisiert. Sollte das bei dir nicht funktionieren, sag bescheid, dann brauchst du eine Gruppe mit entsprechenden Rechten.

Edit: Außerdem hab ich gleich eine "schwarze Liste" mit Benutzernamen erstellt, die bei der Registrierung nicht mehr möglich sein sollen, zB Namen die mit "crafty", "fanpro" oder "ulisses" beginnen, oder auch "Das schwarze Auge" (sorry Dark-Chummer ;)).
Firefox ist immer schuld :)

Re: Verwendung "offiziell" scheinender Nutzernamen im Forum

#11
Dafür benötigt man entsprechende Rechte. Ohne die Berechtigung wird an der Stelle im Profil einfach nur der Nutzername angezeigt, das ist dann kein Eingabefeld.
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11

Re: Verwendung "offiziell" scheinender Nutzernamen im Forum

#14
Hi an Alle

1. Gute Idee das auszukoppeln und einen Thread zu machen

2. Manchmal hilft's wenn ich die Klappe halte, weil meine Nachricht weg ich bevor ich absenden drücken kann, weil ich ein vorheriges Posting checken wollte und offenbar auf den falschen Punkt klicke...öhem.Und dann keine Zeit habe zum Posten, bin mit der Entwicklung sehr zufrieden.

3. Dark-Chummer, ich habe keine Probleme mit deinen Vorschlägen fürs Spiel, die du als Beispiel genannt hast. Ich hatte Probleme mit deinem Namen, weil er deinen Postings eine Gravitas verleiht, die mehr als problematisch ist - IMnotsoHO- weil eben Du nicht "Das Schwarze Auge" sein kannst ohne Rechteinhaber zu sein, und somit mit der Meinung anderer DSA-Kenner schneller auf Kollisionskurs sein kannst als notwendig. Mein Problem ist jetzt gelöst und schließlich ,,,

4. bist Du jetzt der Dark-Chummer von Steam aka "Der" DSA unter Forumslesern, dem laut Statistik 7% von diesem Forum gehört, seit dem Beitritt am 4. Juli 2013. Ich meine Ehrlich 7% und wachsend, Alle Achtung, ich bin seit 30.Juli 2013 hier angemeldet - gerade mal 26 Tage weniger. Was wird künftigen Lesers deines Steam-Reviews wohl mehr auffallen!

Nachtrag: Shame on you, Chojin1978 ;)
Zuletzt geändert von Drawer am 21. Nov 2017, 13:39, insgesamt 2-mal geändert.
Antworten

Zurück zu „Diskussion“

cron