#91
Die Lösungshilfe v2.8 steht in der Mod-Datenbank zur Verfügung.

Was bisher geschah: In Phexcaer haben wir uns um den Tempel des Güldenen gekümmert und waren froh, danach diese diebische Stadt verlassen zu können. Na gut, unsere Streunerin war die Einzige, die noch gerne etwas länger geblieben wäre. Aber wir hatten noch einige Strecken vor uns, gerade die, die durch die Orkschädelsteppe führten. Dadurch und Anhand der Kartenstücke haben wir dann auch endlich Hyggeliks Ruine gefunden. Nachdem wir uns durch die Untotenhorden einen Weg gebahnt hatten, haben wir das Schwert „Grimring“ in unseren Besitz bringen können. Nun nutzen wir noch die restlichen Monate, um noch den anderen Personen bei Ihren Problemen zu helfen. Damit das zeitlich auch hoffentlich alles klappt, sind wir im Herbst direkt noch einmal über die Hjaldorberge gereist und haben damit begonnen, dem verliebten Thorwaler Hasgar zu helfen. Jetzt haben wir gerade das verwunschene Waldstück hinter uns gebracht und sind gerade in Vidsand angekommen, um Hasgars letzte Aufgabe angehen zu können. Uns bleiben noch fast 5 Monate, um den Anführer der Orks herauszufordern. Sieht gut aus.

Im Folgenden nun die wichtigsten Aktualisierungen. Wer aber genau wissen will, was sich alles seit der letzten Version getan hat, der kann es in der Lösungshilfe am Ende unter "Aktualisierungen" bei v2.8 nachlesen.

Kapitel 2 Bei Hauptquests hinzugefügt:
- Das Einhorn
Kapitel 2 Hauptquest hinzugefügt:
- Hyggeliks Ruine
Kapitel 2 Nebenquests hinzugefügt:
- Ektor Gremob
- Tempel des Güldenen
- Ein Strauß voll Klang
Kapitel 4 Städte hinzugefügt:
- Einsiedlersee
- Groenvelden

Die aktuelle Lösungshilfe bekommt Ihr wie gehabt in der Mod-Datenbank oder folgt einfach dem Link im ersten Beitrag.

#92
Die Lösungshilfe v2.9 steht in der Mod-Datenbank zur Verfügung.

Was bisher geschah: Wenn wir so zurückdenken, tat es uns so richtig gut, dem verliebten Thorwaler Hasgar zu helfen. Das war auch das letzte Mal, das wir eine Aufgabe so ohne Stress angehen bzw. abschließen konnten. Danach mussten wir wieder richtig auf unser Leben aufpassen. Wir konnten die Beilunker Reiterin ausfindig machen und mussten uns einem gefährlichen Magier stellen, nur um herauszufinden, das Wanadis, so heißt die Beilunker Reiterin, von Ihren eigenen Leuten verraten wurde. Gut wir klärten die Sache in Prem und lieferten Wanadis in Thorwal ab. Aber was in Rukian abging, war ja absolut nicht Travia gefällig. Es dauerte etwas, bis wir herausgefunden hatten, was mit den vermissten Reisenden geschehen ist, aber die Verantwortlichen wurden zur Rechenschaft gezogen. Letztendlich wollten wir noch dem Baerhag-Clan helfen, aber wir hatten nicht damit gerechnet, was da auf uns zukam. In einer riesigen Krypta voller Fallen, galt es nicht nur, sich der Untoten zu erwehren. Eine ganze Orkeinheit musste sogar vertrieben werden. Wir können nur von Glück sagen, das wir da lebend wieder herausgekommen sind. Den Zwölfen zum Dank. Jetzt ruhen wir uns erst Mal aus, wir haben schließlich noch 3 Monate Zeit, bis die Orks über Thorwal herfallen...

Im Folgenden nun die wichtigsten Aktualisierungen. Wer aber genau wissen will, was sich alles seit der letzten Version getan hat, der kann es in der Lösungshilfe am Ende unter "Aktualisierungen" bei v2.9 nachlesen.

Kapitel 2 Nebenquests hinzugefügt:
- Beilunker Reiter in Nöten
- Hasgar und die Liebe
- Die meisterliche Laute
- Hyordgars Aufgabe
- Schlachthaus Rukian
- Aufstand in der Herberge
- Der verlorene Dörfler
- Baurgrims Axt

Die aktuelle Lösungshilfe bekommt Ihr wie gehabt in der Mod-Datenbank oder folgt einfach dem Link im ersten Beitrag.

#93
Lares, hier für dich zum nachtragen (für alle anderen zum lesen) für die gute Lösungshilfe von dir.

Dadurch das wir Yussuf ibn Sansfield und Baugrimm aus der Baerhag Krypta haben gehen (nicht getötet) lassen, hören wir als Folge Event in einer Taverne davon, das Orks in Orkanger (Quest) ungewöhnliche Aktivitäten zeigen. Dort angekommen treffen wir Yussuf mit getarntem (Illusion) Baugrimm in einer Taverne wieder. Yussuf erzählt uns das Orkanger in Kürze von Orks an 3 verschiedenen Stellen angegriffen wird und bittet uns ihm zu helfen. Wir entschließen uns Yussuf zu helfen, er hat auch schon einen Plan ausgearbeitet. Draußen vor der Tür der Taverne geht es auch schon direkt los. Uns erwartet ohne Vorwahrnung der zweitschwerste Kampf des gesamten Spiels. Wir treffen auf 6 starke Orks und 3 Bogenschützen, die Gift (Voricum) einsetzten. Nach 4 KR stoßen noch 2 starke Orks und 2 Bogenschützen dazu. Als Beute erhalten wir folgende Tränke: 3 x kleine LE, 3 x große LE, 2 x kleine AE und 2 x große AE. Ohne Regenerierungsmöglichkeit oder Austausch von Gegenständen erscheint eine Textbox (Für ein paar Tropfen mehr) das Orkverstärkungen eingetroffen sind und ein weiterer Kampf unausweichlich ist. Der Kampf geht also noch weiter mit 4 starken Orks, 3 Bogenschützen (die das Gift Voricum einsetzten), 1 Ork Schamane und 1 Oger. Wieder nach 4 KR, tauchen noch 2 starke Orks, 2 Bogenschützen, 1 Ork Schamane und 1 Oger in der Kampfarena auf. Das macht also insgesamt 28 (!) Gegner zum bekämpfen. Glücklich über den Sieg, aber stark ramponiert erhalten wir als Beute : 2 x kleine AE, 4 x große AE, 5 x Wirselkraut, 5 x Vierblättrige Einbeere, 2 normale Säbel, 1 x meisterliches Tuzakmesser und 50 AP (!) pro Nase als Überlebender. Die Kampf AP kann man vernachlässigen.

Wenn man Yussuf ibn Sansfield nicht hilft, kommt es auch zu einem schwächeren Orkkampf mit 6 starken Orks und 2 Bogenschützen mit Gifteinsatz. Nach 4 KR treffen noch 1 starker Ork und 1 Bogenschütze ein. Man erhält allerdings dafür keine Kampfbeute und keine Extra AP (nur Kampf AP) und befindet sich danach automatisch im Reisemodus auf dem Weg nach Clanegh.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#94
Wunderbar. Vielen Dank, Fairplay. :thumbsup:

Ich werde das dann für die Lösungshilfe aufbereiten und dir dann nochmal zukommen lassen, damit du prüfen kannst, ob ich soweit auch alles richtig verstanden und korrekt in die Lösungshilfe eingesetzt habe.

Eine Frage habe ich aber:

Orkanger hat 2 Tavernen. In welcher davon hast du Yussuf ibn Sanshied und Baurgrim angetroffen? War es die Taverne in der Mitte mit dem Namen "Hjaldor-Riese" oder die gegenüber des Rondra-Tempels, mit dem Namen "Orkentod"?

EDIT:
Ich habe dir gerade eine PN geschickt. Die Frage bezüglich der Taverne ist noch offen.
Zuletzt geändert von Lares am 15. Okt 2014, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

#95
Man wird in beiden Tavernen in Orkanger von Yussuf irgendwann automatisch angesprochen, spätestens bei dem verlassern der Taverne. Das habe ich getestet, weil ich ja einmal Yussufs Angebot angenommen habe und einmal abgelehnt (in der anderen Taverne) habe.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#96
[quote='Fairplay','index.php?page=Thread&postID=98585#post98585']Man wird in beiden Tavernen in Orkanger von Yussuf irgendwann automatisch angesprochen,[/quote]
Danke für die Info, Fairplay. :)
Ich passe das dann im Lösungstext an. :)

#97
Lares, ich würde noch "Für ein paar Tropfen mehr" erwähnen an deiner Stelle als Motto (Textbox) dieser Quest, die unter "Andere" auftaucht im Questbuch.
Und ich würde noch "ohne Vorwarung findet ein sehr schwerer Kampf statt" erwähnen, bevor man eine von den 2 Tavernen betritt, weil sonst bekommt man das game-over Bild zu sehen. :)
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#98
[quote='Fairplay','index.php?page=Thread&postID=98643#post98643']Lares, ich würde noch "Für ein paar Tropfen mehr" erwähnen an deiner Stelle als Motto (Textbox) dieser Quest, die unter "Andere" auftaucht im Questbuch.[/quote]
Hier muss ich jetzt noch Mal genauer nachfragen. Ist "Für ein paar Tropen mehr" jetzt nur eine Textboxüberschrift oder eine komplett eigene Nebenquest, die dann, so wie du sagst, im Questbuch unter "Andere" auftaucht anstatt bei "Der Clan Baerhag". Dann stellt sich noch die Frage, ob die "Nebenquest: Orks in Orkanger" im Questbuch unter "Der Clan Baerhag" oder unter "Andere" vermerkt wird?

Wenn "Für ein paar Tropfen mehr" eine eigene Nebenquest ist, dann müsste ich wissen, ab wann die nochmal genau startet bzw. endet, und wann die "Nebenquest: Orks in Orkanger" beendet wird.

[quote='Fairplay']Und ich würde noch "ohne Vorwarung findet ein sehr schwerer Kampf statt" erwähnen, bevor man eine von den 2 Tavernen betritt, weil sonst bekommt man das game-over Bild zu sehen.[/quote]
Ich habe folgenden Text noch vor Orkanger eingefügt:

Doch bevor Ihr nach Orkanger aufbrecht, solltet Ihr Euch bestmöglich mit allem nötigen ausstatten, denn sobald Ihr eine der beiden Tavernen in Orkanger betretet, erwartet Euch anschließend ein sehr heftiger Kampf. Da es in Orkanger nur ein Gemischtwarenhändler gibt, solltet Ihr das also zuvor erledigen. Zudem die Gebirgsroute Felsteyn Orkanger auch an Euren Ressourcen, wie z.B. Pfeile/Bolzen, zehren kann.
Zuletzt geändert von Lares am 16. Okt 2014, 23:07, insgesamt 2-mal geändert.

#99
Die Nebenquest "Orks in Orkanger" taucht im Questbuch unter Andere auf, genauso wie z.B. der Daspotaschatz oder Tiefer in der Zwingfeste. "Für ein paar Tropfen mehr" ist nur eine (passende) Textboxüberschrift ohne eigene Nebenquest, die nirgendwo startet.

Den neuen Text (eine Verbesserung) "noch vor Orkanger" kannst du mit gutem Gewissen so lassen. Ich bin mal wieder der erste (siehe dazu auch Ruikan Mobkampf, schwere Kämpfe beim HD Spiel)), der davon ausführlich berichtet. :)
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#100
[quote='Fairplay','index.php?page=Thread&postID=98652#post98652']"Für ein paar Tropfen mehr" ist nur eine (passende) Textboxüberschrift ohne eigene Nebenquest[/quote]
Gottseidank und danke für die Info, Fairplay. :)
Dann brauche ich es nämlich nicht mehr umzustricken. :)
- "Für ein paar Tropfen mehr" werde ich dann noch hinzufügen.
- Die Nebenquest werde ich dann unter "Andere" verschieben.

[quote='Fairplay']Ich bin mal wieder der erste (siehe dazu auch Ruikan Mobkampf, schwere Kämpfe beim HD Spiel)), der davon ausführlich berichtet.[/quote]
Und dafür bin ich dir Dankbar. :thumbsup:

#101
Die Lösungshilfe v3.0 steht in der Mod-Datenbank zur Verfügung.

Was bisher geschah: Es ist vollbracht - Wir haben Thorwal gerettet. Nachdem wir uns im Torkils Schlund durch die Horden der Kreaturen gemetzelt hatten, um den Jägern eine Karte zu besorgen, brachen wir Anfang Peraine des Jahres 1010 zu dem Ort auf, wo sich die Orks sammeln sollten. Und die Orks kamen auch und wie viele das waren. Wir schafften es letztendlich, einen Wettkampf um Thorwal zu fordern. Dann lag alles in den Händen des Grimring-Trägers. Aber wie der gekämpft hat. Natürlich hing nicht nur sein Leben davon ab, sondern ein ganzer Landstrich. Die Verantwortung war also groß, eine Parade folgte der nächsten. Nur selten gelang einem der beiden ein Treffer. Der Kampf zog sich hin und niemand wollte seine Schwachstellen preisgeben. Dann kam das unfassbare, beide bluteten schon aus mehreren Wunden als die Waffe des Orkchampions zerbrach. Dann gab es kein Halten mehr für den Grimring-Träger. Der Kampf ging also siegreich für uns aus. Nun ziehen sich die Orks zurück und wir haben eine „Mega-Party“ in Thorwal gefeiert. Jetzt haben wir im Moment nur noch mit unseren Kopfschmerzen zu kämpfen...

Im Folgenden nun die wichtigsten Aktualisierungen. Wer aber genau wissen will, was sich alles seit der letzten Version getan hat, der kann es in der Lösungshilfe am Ende unter "Aktualisierungen" bei v3.0 nachlesen.

Kapitel 2 Hauptquest hinzugefügt:
- Der finale Kampf
Kapitel 2 Nebenquests hinzugefügt:
- Torkils Schlund
- Orks in Orkanger
Anhang - Gegenstände hinzugefügt:
- Waffen
- Rüstungen
- Schmuck
- Gegenstände

Ein großer Dank geht an Fairplay, der sich tapfer in die Kämpfe bei der Nebenquest „Orks in Orkanger“ gewagt und somit die Lösungshilfe um diese Nebenquest erweitert hat. :)

Ebenfalls ein großer Dank geht an Yuan DeLazar, der für die Lösungshilfe sein umfangreiches Tabellenwerk zur Verfügung gestellt hat, damit ich es für die Lösungshilfe aufbereiten kann. Da ich mit meinem 2. Spieldurchlauf durch bin, konzentriere ich mich nun hauptsächlich auf Yuan DeLazars Tabellenwerk. Die ersten Tabellen könnt Ihr, wie oben unter Anhang erwähnt, schon in der Lösungshilfe vorfinden. :)

Die aktuelle Lösungshilfe bekommt Ihr wie gehabt in der Mod-Datenbank oder folgt einfach dem Link im ersten Beitrag.

#102
Die Komplettlösung v3.1 steht in der Mod-Datenbank zur Verfügung.

Was bisher geschah: Tja, nachdem wir Thorwal gerettet haben, ist zurzeit das Einzige, was uns aus einer Taverne locken kann, nur eine andere Taverne. Es wird also noch ausgiebig gefeiert. So hatte der Magier genug Zeit, nebenbei unsere Geschichten niederzuschreiben. Mal sehen, wann wir wieder zu neuen Abenteuern aufbrechen. Doch zuerst müssen die Vorräte Premer Feuer dran glauben. Das wohl.


Es wird endlich Zeit, das die umfangreiche Lösungshilfe nun als Komplettlösung bezeichnet wird. Dazu wurde das Vorwort in der Komplettlösung angepasst, das ich hier nun wiedergeben möchte:


Ich spielte „Schicksalsklinge HD Gold“ erst mit dem Patch v1.33a. Nach einem Monat beendete ich das Spiel und war begeistert davon. Schnell kam mir der Gedanke, zu dem Spiel einen Spieleinstieg zu schreiben, um es Neueinsteigern so leicht wie möglich mit diesem sehr umfangreichen Spiel zu machen. Als der Spieleinstieg fertig war, kam bei der Community der Gedanke auf, eine Komplettlösung zu dem Spiel zu machen. So wurde aus dem Spieleinstieg eine Lösungshilfe, die durch fleißiges Spielen und dank der Community immer umfangreicher wurde.

Nach 3 Monaten ist aus der Lösungshilfe nun eine Komplettlösung geworden. Alles was durchs Spielen und der Community herauskam, wurde in dieser Komplettlösung mit aufgenommen. Es wurden nicht nur die Haupt- und die Nebenquests beschrieben, sondern auch alles andere, was es im Spiel zu entdecken gibt. Neben umfangreichen Tabellen, sind in dieser Komplettlösung auch Informationen über die Spielmechaniken zu finden. Dabei wurden die beiden DLCs „Ogertod“ sowie „Für die Götter“ und der Patch v1.34 mit berücksichtigt.

„Schicksalsklinge HD Gold“ ist ein sehr offenes Spiel und man kann dafür keine Schritt für Schritt Lösung machen. Ab der Stadt Felsteyn weiß nämlich niemand mehr, wohin es die Helden ziehen wird. Darum wurde die Komplettlösung wie ein Nachschlagewerk aufgebaut, damit Ihr leichter die Infos finden könnt, die Ihr benötigt. Zudem könnt Ihr im PDF auch einfach die Suchfunktion nutzen, um schneller zu den besagten Textstellen zu kommen, die Euch interessieren.

Es gibt noch vereinzelt andere Lösungswege, die das Spiel „Schicksalsklinge HD Gold“ v1.34 bietet und worauf noch nicht in dieser Lösung eingegangen wurde. Die Lösung ist auch nicht in Stein gemeißelt. Es soll weiterhin ein Projekt von der Community für die Community bleiben. Findet Ihr also andere Lösungswege oder Fehler in der Lösung, habt Ihr Verbesserungsvorschläge bzw. Anregungen oder gar noch ein paar Tipps parat, dann immer her damit.



Im Folgenden nun die wichtigsten Aktualisierungen. Wer aber genau wissen will, was sich alles seit der letzten Version getan hat, der kann es in der Komplettlösung am Ende unter "Aktualisierungen" bei v3.1 nachlesen.

Anhang - Gegenstände hinzugefügt:
- Tränke
- Gifte
- Kräuter
- Rezepte
Anhang - Wissenswertes hinzugefügt:
- Krankheiten
- Zustände
- Stabzauber
- Dolchrituale
- Wunder
Anhang - Gegner hinzugefügt:
- Humanoide
- Tiere
- Untote
- Dämonische Wesen
Im Anhang hinzugefügt:
- Steam-Errungenschaften

Die aktuelle Komplettlösung bekommt Ihr wie gehabt in der Mod-Datenbank oder folgt einfach dem Link im ersten Beitrag.

#104
[quote='Das Schwarze Auge','index.php?page=Thread&postID=98940#post98940']Danke für deine Mühen. War sicher unfassbar viel Arbeit.[/quote]
Ja, da kam einiges zusammen, aber das schöne daran ist, das es mir Spaß gemacht hat. Zudem habe ich dadurch auch eine Menge über das Spiel und die Spielmechaniken gelernt. Ob durchs Spielen, dank Eurer Hilfe, der Informationen hier im Forum oder der XML-Dateien. Jetzt werde ich die Komplettlösung nicht nur als Lösung, sondern auch als Nachschlagewerk nutzen, denn mit all den Infos und Tabellen, finde ich schnell das, was ich benötige. :)

#106
[quote='TerminusTechnicus','index.php?page=Thread&postID=98954#post98954']Super Sache Lares, respekt....[/quote]
Dank Dir, TerminusTechnicus. :)

#107
Mit Spaß an der Sache, empfindet man das nicht als Arbeit. Das ganze von Lares ist sehr umfangreich und gut geworden, fast lückenlos und auch als Nachschlagewerk zu gebrauchen. Klasse.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#108
[quote='Fairplay','index.php?page=Thread&postID=98980#post98980']Mit Spaß an der Sache, empfindet man das nicht als Arbeit. Das ganze von Lares ist sehr umfangreich und gut geworden, fast lückenlos und auch als Nachschlagewerk zu gebrauchen. Klasse.[/quote]
Vielen Dank, Fairplay. :)

#109
"Ein SWAfnir-gefälliges Werk", sprach der HESinde-Geweihte. "Das wohl!"

Mit anderen Worten - großartige Arbeit, die Du hier abgeliefert hast, Lares. Bin begeistert. :)
"„Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr
wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung
angesehen.“"
(Douglas Adams)

#110
[quote='Slartibartfaß','index.php?page=Thread&postID=99040#post99040']"Ein SWAfnir-gefälliges Werk", sprach der HESinde-Geweihte. "Das wohl!"[/quote]
Dankeschön für die netten Worte, Slartibartfaß. :)

#111
Was soll ich sagen Lares. Du hast mit Deinem Werk sogar meinen Fussballbegeisterten BvB Sohn zum spielen gebracht.
Zitat Max: Was? Soviel kann man da machen, das schaue ich mir mal an.
Nur Jana konntest Du damit nicht begeistern, das ist Max seine Freundin. :D

Super Arbeit!
Drakensang - AFdZ- Mods

Forscher in Nöten

Kaltensteins Schatten

#112
[quote='Fenvarion','index.php?page=Thread&postID=99057#post99057']Zitat Max: Was? Soviel kann man da machen, das schaue ich mir mal an.[/quote]
Das ist doch schön zu hören. Vielen Dank, Fenvarion. :)

#113
Die Komplettlösung v3.2 steht in der Mod-Datenbank zur Verfügung.

Was bisher geschah: Da will man in Ruhe in Thorwal weiter feiern und plötzlich tauchen sechs verschiedene Magiebegabte in Thorwal auf, denen nichts Besseres einfällt, als all Ihre Zauber durch die Gegend zu werfen. Na, da sind wir doch gleich Mal mit Ardora und einer Handvoll Thorwaler los und haben die Störenbolde wieder dorthin geschickt, wo sie hergekommen waren. Jetzt haben wir erneut einen Grund zum Feiern gefunden. Also zurück in die „Vier Winde“...

Im Folgenden nun die wichtigsten Aktualisierungen. Wer aber genau wissen will, was sich alles seit der letzten Version getan hat, der kann es in der Komplettlösung am Ende unter "Aktualisierungen" bei v3.2 nachlesen.

Anhang - Charaktere hinzugefügt:
- Basiswerte
- Talente
- Zauber

Die aktuelle Komplettlösung bekommt Ihr wie gehabt in der Mod-Datenbank oder folgt einfach dem Link im ersten Beitrag.

#114
(1) Ich finds toll, dass Du die Lösung immer noch weiter optimierst. Die Datei wird besser und besser und besser. :)

(2) Kleine Korrektur: Totenangst-Proben werden definitiv auch im Anfänger-Modus gewürfelt. Desweiteren kann auch im Anfänger-Modus ein manueller Stufenanstieg durchgeführt werden.
Die restlichen Optionen könnten allerdings in 1.34 tatsächlich abgeschaltet sein. Zumindest hab ich bisher keine verlorene/zerbrochene Waffe auf Heldenseite gesehen und keiner meiner Abentuerer hat mit Krankheiten zu kämpfen gehabt (und das, obwohl grad die Untoten auf dem Geisterschiff ganz ordentlich an den Lebenspunkten meiner Helden geknabbert haben).
"„Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr
wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung
angesehen.“"
(Douglas Adams)

#115
Danke für dein Feedback, Slartibartfaß. :)

[quote='Slartibartfaß','index.php?page=Thread&postID=99359#post99359']Totenangst-Proben werden definitiv auch im Anfänger-Modus gewürfelt.[/quote]
Ja was müssen wir denn da erfahren? Im Anfänger-Modus sollen die Totenangst-Proben abgeschaltet sein und jetzt kommt heraus, das dem nicht so ist. Dann ist das ja nur ein halber Anfängermodus. :D Na, dann kommt das aber auch schnell wieder aus der Lösung raus. :)

[quote='Slartibartfaß','index.php?page=Thread&postID=99359#post99359']Desweiteren kann auch im Anfänger-Modus ein manueller Stufenanstieg durchgeführt werden.[/quote]
Hier dachte ich (oder hatte ich es gelesen?), das das für den Anfängermodus nicht möglich sei, die Stufe selbst komplett durchzuführen. Aber ich denke, das ist jetzt so gehandhabt, egal ob im Anfänger- oder Expertenmodus, das man bei der Stufe immer selbst entscheiden kann, ob der Computer sie machen soll oder ob man selbst Hand anlegt (durch das entsprechende Textfenster mit den beiden Wahlmöglichkeiten).
D.h., ich habe es ebenfalls aus der Komplettlösung entfernt. :)

#116
Slartibartfaß hat sich geoutet als "Weichei" so zusagen ! Er spielt im Anfängermodus und hat dadurch glücklicherweise 2 Sachen zum verbessern entdeckt. Das wäre sonst keinem aufgefallen, dafür danke.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#117
[quote='Fairplay','index.php?page=Thread&postID=99370#post99370']Slartibartfaß hat sich geoutet als "Weichei" ...
[/quote]Das war nur und ausschließlich zu Testzwecken! Ja genau! :whistling:
Nee, im Ernst, ich wars noch von den vorherigen Versionen gewohnt, daß weder Krankheiten noch Patzer noch sonst irgendwas von der Entscheidung "Anfänger" oder "Fortgeschritten" beeinflußt wird. Hab sogar ganz brav 2 Ersatzwaffen für jeden Char mitgeschleppt. ;)

Nachdem ich jetzt festgestellt habe, daß dem nicht mehr so ist, ist mein neuer Durchgang natürlich im "Fortgeschritten" Modus gestartet worden. :)

*grummelgrummelgrummelwillkeinWeicheiseingrummelgrummelgrummel*
"„Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr
wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung
angesehen.“"
(Douglas Adams)

#118
Ich muss zugeben : Aus dem ehemaligen Weichei ist schnell ein echter Kerl (Mann) geworden. Geht doch und hat auch nicht weh getan. ;)
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#119
Die Totenangst-Proben sollten aber ausgeschaltet sein im Anfängermodus. Siehe hier .
Entweder das flag wird nicht auf "false" gesetzt im Anfängermodus, oder das Flag funktioniert nicht. Oder bei slarti ist irgendwas komisch und das flag steht trotz Anfängermodus auf true.
Falls jemand zeit hat, bitte einmal ein neues Spiel im Anfängermodus starten, speichern und savegame hochladen (oder selber reinschauen, wie das flag gesetzt ist.
So sollte es aussehen:
false

#120
[quote='Mordbrenner','index.php?page=Thread&postID=99515#post99515']Falls jemand zeit hat, bitte einmal ein neues Spiel im Anfängermodus starten, speichern und savegame hochladen (oder selber reinschauen, wie das flag gesetzt ist.[/quote]
Also ich habe ein Spiel im Anfängermodus gestartet und gespeichert. Hier das Ergebnis:

Code: Alles auswählen

  
    false
    false
    false
    false
    false
    false
    false
    false
  
Bei mir steht es also auf "false". Dann kann das nur bedeuten, das der Flag nicht funktioniert oder bei Slartibartfaß ist irgendwas komisch. :)

Zurück zu „Tipps und Hinweise“

cron