Waffen für Elfen

#1
Hallo,

auf der Suche nach Waffen für meinen Elfen hab ich in diversen Geschäften das Wolfsmesser und den Robbentöter entdeckt.

Habe das Wolfsmesesser gekauft und benutzt und mich gewundert warum mein Elf völlig nutzlos im Nahkampf ist obwohl er passable Werte bei Stichwaffen hat.

Ich war davon ausgegangen das es sich um eine Stichwaffe handelt aber es zählt zu den Schwertern. Dann hab ich mir den Robbentöter angeguckt und der ist eine Stichwaffe...

Sollte das Wolfsmesser, als dem Rapier ähnliche Waffe nicht eine Stichwaffe sein und der Robbentöter eine Hiebwaffe, ähnlich Entermesser\Säbel?? Ich glaube so war es eigentlich gedacht, wäre passender für Elfen. War es ursprünglich nicht mal anders?
Zuletzt geändert von Grimring am 15. Okt 2016, 20:26, insgesamt 1-mal geändert.

#2
Ja. Nach Wege des Schwerts S.126/ S.122 ist das Wolfsmesser rapierähnlich, und der Robbentöter säbelähnlich, aber beides als Fechtwafe, Säbel oder Schwert führbar. In der Waffenmod ist das so berücksichtigt.
Meine SchickHD-Mods *klick*:
- Waffen-Feature- & Bugfix-Pack; effektive Behinderung; Starke Gegner; Stabzauber 5, 6 (&7);
- Tierische Begleiter; erweiterte Charakterklassen; modifizierter magischer Kräuterbeutel
- Steigerungssystem nach DSA4.1 oder DSA5; Erfolgreiche Steigerungen (im DSA3-System)
- Drachenquest; Entscheidungsvielfalt in Quests; Streitogerlager; Hard Hyggelik; Spinnendämon v2.0
- Aventurische Öffnungs- und Reisezeiten; nierigere Verkaufspreise für Kräuter, Abnutzungserscheinungen

Probleme mit Mods?

#3
Würde mir wünschen es würde geändert.

Robbentöter = Hiebwaffe + Wolfsmesser = Stichwaffe = Elfen standesgemäß ausgerüstet und glücklich!

#4
wenn du dich mit editieren auskennst kannst du das selbst ändern.
Hacke Tau, Kumpels!
Bringt die Sonne nach Thorwal.
Ich bin ein P&P-Rebell

Viel Erfolg für Schweif HD, Riva HD kommt sicher auch noch!

#5
Es wäre sehr schön, wenn man für Schweif HD zukünftig Waffen berücksichtigen könnte, die mit mehreren Waffentalenten geführt werden können

- Kurzschwert (Schwerter/Messer)
- Bastardschwert (Schwerter/Zweihänder)
- Wolfsmesser (Stichwaffen/Schwerter/Säbel)
- Robbentöter (Stichwaffen/Schwerter/Säbel)

Die Flexibilität ist ja gerade die Stätke dieser Waffen, von denen es sicher noch ein paar mehr gibt.
Bild

#6
derzeit ist das Gerippe in der item2b.xml starr, das heißt man kann einer Waffe nur ein Waffentalent zuordnen, wird sich wohl auch in Schweif nicht ändern.
Hacke Tau, Kumpels!
Bringt die Sonne nach Thorwal.
Ich bin ein P&P-Rebell

Viel Erfolg für Schweif HD, Riva HD kommt sicher auch noch!

#7
automatisch ist das auch schwierig handzuhaben: Wie soll das Spiel entscheiden, ob das mit Schwertern oder Hiebwaffen geführt werden soll, wenn ich Schwerter 10/10 habe und Hiebwaffen 12/8?
Zusätzlich noch, wenn vielleicht mit unterschiedlichen Waffengattungen unterschiedliche Manöver möglich sind.

Aber man könnte das wie im Waffenmod über 3 separate item-ids machen, die per Schaltfläche ineinander verwandelt werden können. Dann kann der Spieler selbst entscheiden, mit welchem Talent er die Waffe nutzen will.

#8
Selbst entscheiden welches Kampftalent man anwendet wäre wie im P&P. Ich würde es begrüssen, sinnvolles Feature. Besonders bei Waffen die sowohl ein- als auch zweihändig geführt werden können.

Gerade im Bezug auf Wolfsmesser und Robbentöter ist es jetzt in der Schicksalsklinge irgendwie unpassend zu den Talenten der Elfen. Das Wolfsmesser ist eigentlich eher grazil und als Schwert oder Hiebwaffe zu verwenden aber in erster Linie Stichwaffe und waldelfisch, der Robbentöter ist etwas wuchtiger und als Schwert oder Stichwaffe zu verwenden aber in erster Linie Hiebwaffe und firnelfisch. (War auch im Original und am Anfang bei Schick HD so, kann aber sein das ich mich irre) Jetzt ist der Robbentöter eine Waffe für Waldelfen oder Streuner und das Wolfsmesser für Krieger, die beileibe genug tolle Schwerter in der NLT finden.
Zuletzt geändert von Grimring am 19. Okt 2016, 23:19, insgesamt 4-mal geändert.

#9
Ich würde solche Dinge auch den Spieler entscheiden lassen. Also solche Waffen haben dann ein Grundwaffentalent in dem sie geführt werden wenn der Spieler nichts anderes bestimmt, und halt dann noch ein Zweitwaffentalent als Option (in ganz seltenen Fällen gar noch eine Drittwaffenoption.

Dasselbe dann bei einhändiger und zweihändiger Führung (natürlich nur bei Waffen, bei denen das möglich wäre). Grundsätzlich wäre dann immer die zweihändige Führung und wenn man die KK-Vorraussetzung erfüllt, erhält man die Option der einhändigen Führung (inklusive der damit verbundenen Werte Änderung die einhändig fast immer schlechter ist als zweihändig).

Gerade in Verbindung mit dem Talent Linkshändig (das hoffentlich zu den Kampftalenten dazu kommt) wäre das mit der Wahl ob ein- oder zweihändig besonders interessant. Zwei Orknasen (ab KK 15+), zwei Bastardschwerter (ab KK 15+), zwei Kriegshämmer (ab KK 18+), oder eine Kombination der genannten Waffen. Und ab einem Linkshändig Talentwert von 16 eine zusätzliche AT pro KR mit der Haupthand. Gerade für Streuner wäre das eine schöne Aufwertung da diese von allen Charakterklassen den höchsten Wert in Linkshändig haben (zusammen mit dem Krieger).
Bild
Antworten

Zurück zu „Feature Requests“

cron