Packesel-Mod

#1
Ich habe etwas bemerkt, was definitiv ein Bug ist. Es ließ sich auch verifizieren.
[spoiler]Wenn ich im Inventar Esel Nr.1 "öffne", mein Zeug auspacke, auf einen zweiten Char gehe, und dort Esel Nr.2 "öffne", dann ist das ausgepackte Zeug im Inventar und im Esel Nr.1 (der sich ja beim Öffnen von Esel Nr.2 schließt). Ich kann also unendlich Zeug verkaufen. Das ist sicher nicht im Sinne des Erfinders...[/spoiler]Weiß nicht, ob das schon bekannt ist.

Grüße vom Schreiberling

#2
Mir ist auch ein Bug aufgefallen: Wie Spoiler geht, keine Ahnung, darum so, man hat aber keinen Vorteil davon.

Hab gerde Daspota ausgeräumt und zB. Biere in 5er Packs in den Esel verstaut.
Beim Auspacken, wenn ein Char, so ein 5er Pack nciht mehr aufnehmen konnte, weil es zu sehwer war, ist zwar das Bild des Bieres mit der 5 dageblieben, aber der Inhalt dahinter war 0. Wurde sowohl so angezeigt, wenn man mit der Maus über das Bild fuhr, als auch wenn mans in den nächsten Char packen wollte; da kam die Frage wie viele - nit Balken - man verladen möchte, doch es war nur 0 vorhanden.

Schließt man den Esel, verschwinden die Bilder der "0"er Bierstapel und geben den Platz zum Einpacken wieder frei.
Antworten

Zurück zu „Modding related Bugs“

cron