Reihenfolge der Savegames nicht immer chronologisch?

#1
Das kann durchaus an anderen Dingen liegen (PC mit Win 10 Preview Version, Schicksalsklinge CE Version upgedated auf 3.5, also aktuell).

Und neu angefangen, keine alten Savegames im Verzeichnis.
- bis ca. 40? Savegames waren die Savegames in der Reihenfolge der Abspeicherung
- glaube nicht, dass es mit Angbodirtal zusammenhängt (wo ich grad vorher war)
- danach waren immer die Savegames mit A am Anfang ganz oben, obwohl die letzten Abspeicherungen Unterwegs2 und Unterwegs1 hießen
- es hatte sich also eine alphabetische Reihenfolge eingestellt, was sehr unpraktisch ist.

1. Versuch der Abhilfe: Im Verzeichnis ..../save die Reihenfolge auf Datum stellen, was prompt im Windows zur "richtigen" Savegamereihenfolge führte
1.a im Spiel waren die Savegames nach wie vor alphabetisch sortiert - also Mißerfolg
2. Versuch der Abhilfe: Alle älteren Savegames löschen. Wobei ich vermute, dass es zu viele Savegames waren (geschätzt 50, davon habe ich ca. 40 gelöscht)
2.a im Spiel stimmt die Reihenfolge sofort wieder: oben "Unterwegs2", dann "Unterwegs1", dann "Angbodirtal3"...

leider war ich zu unaufmerksam, mir die genaue Zahl der gesamten und der gelöschten Savegames zu merken.

#2
Ja das nervt tierisch. Man muss andauernd wieder Saves löschen wenn man über eine gewisse Zahl hinaus ist. Bei zu vielen Saves kommt die Reihenfolge also auch bei mir durcheinander.

Ich mache halt gerne in jedem Ort und jedem Dungeon ein Save um da mal schnell hinspringen zu können aus Testzwecken.
Bild

#3
als workaround: einfach einen archiv-Ordner im save-Ordner machen und die saves nur rüberschieben. Dann kan man sie bei Bedarf wieder zurück schieben.

Edit: Und ich schiebs mal nach Bugs, denn das ist ja schließlich einer.

#4
Ja, auch uns ist der Fehler bekannt und ja, es nervt, wenn man eine bestimmte Anzahl Saves erreicht hat. Chris weiß bescheid. :)
Gesperrt

Zurück zu „Fixed Bugs“

cron