#31
So, meinen ersten Durchlauf mit der Schicksalsklinge HD bin ich durch.
Feedback dazu gibt es später unter der Rubrik "Lob & Tadel". :)

Nur leider bin ich bis jetzt nicht auf die folgenden Ereignisse gestoßen, die es ursprünglich in dem ersten Teil von Attic gab. Wenn mir dazu jemand Tipps geben könnte, würde ich mich freuen. Schließlich weiß ich nicht, ob alles umgesetzt wurde. :)

1.) Das Sichten eines Riesenlindwurms auf der Strecke Oberorken und Einsiedlersee. Das Einzige was ich auf der Strecke damals fand, war der Händler Jörg mit meinem letzten Kartenteil. Beim zweiten Mal (heute), als ich vom Einsiedlersee nach Oberorken reiste, passierte nichts spezielles mehr.

2.) Der Tatzelwurm zwischen Orkanger und Clanegh. Um seine Spur aufzunehmen, soll man am Bachlauf rasten. Das konnte ich heute nicht mehr testen, wegen der Entfernung der Reise. Damals, als ich dort lang reiste, habe ich nur gerastet, wenn es Zeit dafür wurde (18:00 Uhr) bzw. dort, wo es einen Rastplatz gab. Aber das Ereignis hatte ich nicht.

3.) Der Orkkrieger-Kampf zwischen Phexcaer und Einsiedlersee, wo man ein Amulett bekommt. Damals bin ich nur die Strecke Einsiedlersee nach Phexcaer gereist und hatte das Event mit den Greifen. Heute bin ich mehrmals die Strecke entlang gereist, aber die Orks tauchen bei mir nicht auf. Nur das Ereignis mit dem Endkampf ist dort als Speziell zu melden.

4.) Was nicht zum original DSA1 gehört ist die Rondrageweihten-Rettung im Wald. Diese hatte ich per Zufall dreimal, glaube ich, während der letzten Wochen, doch war ich immer zu schwach, so das ich gestorben bin und das Spiel neu laden musste. Heute bin ich mehrmals querfeldein von Phexcaer nach Skelellen gereist, aber natürlich taucht das Ereignis gerade dann nicht auf, wenn man es will.

EDIT: 5.) Ach ja, das Ereignis auf der Strecke Ala und Orvil. Auch hier soll man am Bachlauf rasten und kann dann eine Spur aufnehmen, die zu einigen Steppenhunden führt. Auch hier gilt das Gleiche, was ich unter Punkt 2.) bezüglich meines Rastverhaltens geschrieben habe.
Zuletzt geändert von Lares am 18. Jul 2014, 01:42, insgesamt 3-mal geändert.

#33
Dann wird es Punkt 5.) wahrscheinlich auch nicht sein. Ich danke Dir für die Info, Mordbrenner. :)

Gut dann schau ich heute Mal, ob ich die Punkte 3) und 4) noch irgendwie hinbekomme. Meine Helden halten sich zurzeit in Phexcaer auf und beides kann von dort aus gemacht werden.

#34
[quote='Lares','index.php?page=Thread&postID=92374#post92374']3.) Der Orkkrieger-Kampf zwischen Phexcaer und Einsiedlersee, wo man ein Amulett bekommt. Damals bin ich nur die Strecke Einsiedlersee nach Phexcaer gereist und hatte das Event mit den Greifen. Heute bin ich mehrmals die Strecke entlang gereist, aber die Orks tauchen bei mir nicht auf. Nur das Ereignis mit dem Endkampf ist dort als Speziell zu melden.[/quote]
So, ich bin jetzt mehrmals von Phexcaer nach Einsiedlersee gereist, aber keine speziellen Orks mit einem Amulett. Auf der Strecke gibt es bei mir nur 2 feste Rastplätze. Dann tauchte der kleine See ein paar Mal auf, wie die verlassene Hütte zum plündern und auch den Ork-Überfall (Standard) hatte ich mehrmals. Hatte schon Mal jemand das spezielle Orkereignis und wenn ja, wo gibt es das genau bzw. ist da eine Bedingung zu geknüpft? Unter F9 in der Konsole ist nichts auszumachen.

#35
[quote='Lares','index.php?page=Thread&postID=92374#post92374']4.) Was nicht zum original DSA1 gehört ist die Rondrageweihten-Rettung im Wald. Diese hatte ich per Zufall dreimal, glaube ich, während der letzten Wochen, doch war ich immer zu schwach, so das ich gestorben bin und das Spiel neu laden musste. Heute bin ich mehrmals querfeldein von Phexcaer nach Skelellen gereist, aber natürlich taucht das Ereignis gerade dann nicht auf, wenn man es will.[/quote]
So, auch dieses Ereignis habe ich nicht mehr bekommen. Schade. In zu niedrigen Heldenstufen spawnt es im Wald, nur um zu zeigen, das meine Helden auch gar keine Chance haben und bei den Höchststufen meiner Helden, taucht das Event zumindest bei mir gar nicht mehr auf...

#36
Dem Orkkrieger-Kampf zwischen Phexcaer und dem Einsiedlersee, wo man ein Amulett bekommt, bin ich nie begegnet in meinen 3 Komplettdurchgängen. Somit muss ich annehmen, das es (auf jeden Fall) nicht umgesetzt wurde.

Die Rondrageweihten-Rettung (vom DLC) gibt es nicht nur zwischen Phexcaer und Skelellen, sondern auch in der Nähe des Einsiedlersees und in der Orksteppe vor Phexcaer. Das es dreimal auftaucht, finde ich völlig okay, weil 3 Chancen/Möglichkeiten sollten dafür ausreichen. Vielleicht taucht das Ereignis ja auch noch ein viertes mal auf !?
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#37
Das es bei mir drei Mal aufgetaucht ist, war reiner Zufall, da ich das Spiel nach dem Ereignis ja jedes Mal neu Laden musste. D.h., es hätte auch öfter oder weniger auftauchen können. Zudem gibt es noch ein Waldstück im Westen, ich glaube das ist die Reiseroute von Thoss über Ala nach Orvil. Nichtsdestotrotz, hätte ich es besser gefunden, wenn das Ereignis nicht so oft auftaucht, wenn man eine niedrigere Stufe hat und die Wahrscheinlichkeit das Event zu bekommen höher ist, wenn man schon erfahrenere Haudegen hat. So bleibt es ein DLC Zusatz, das ich nicht wirklich genießen konnte. :)

Ach ja und danke für deinen Orkräuber Hinweis. Dann denke ich, das wir davon ausgehen können, das dies nicht im Spiel implementiert wurde.

#39
Dank Dir für die Info, lunatic. :)
Also Level 3 ist definitiv zu niedrig. Selbst mit meiner Stufe 5 Gruppe, hatte ich keine Chance gegen die Übermacht, die Stärke der Orks und deren heftigen Gifte.

#40
Das Problem ist halt, wenn wir es auf Stufe 5 oder 6 packen, ist ja die Wahrscheinlichkeit geringer, dass es nochmal triggern wird, weil das Spiel sich ja dann dem Ende entgegen neigt. Wir besprechen das nochmal im Beta-Team :)

#41
Also die Beilunker Reiter Quest wird bei einer Durchschnittsstufe von 4 getriggert und ist vom Kampf her voll in Ordnung. Vielleicht macht ihr die Durchschnittstufe auch für den Rondra-Geweihten? So als Vorschlag. Stufe 4 ist zwar für diesen Kampf kein Vergleich zum Beilunker Reiter Kampf, wäre aber ein Kompromiss. Oder 1-2 Orks weniger. :)
Zuletzt geändert von Lares am 18. Jul 2014, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.

#42
Kommt halt auch nen bissi auf den Spielstil an, ich hab ja nicht umsonst die Levelaufstiege so lange geladen bis die Stats wie erwünscht waren. Gebracht hats am Ende definitiv was... gerade für den ganzen schweren Content. Würde ich aber nicht jedem Spieler zumuten wollen 20x für den Magier zu laden und zwischenzuspeichern nur damits auch mit den Questen klappt. ^^

#43
Und das sollte auch nicht das Spielziel sein. Ich finde eigentlich, das Charaktere auch durch ein paar schlechte Werte in den Eigenschaften besser dargestellt sind. Aber fast der ganze DLC Content sowie Hyggeliks Ruine (also was die Kämpfe betrifft) schreit danach, alles auf ein Maximum zu bringen und selbst da hat man noch einige Schwierigkeiten. Und das finde ich Schade bzw. nicht gut überlegt. Denn es gibt keine mittelschweren Kämpfe. Entweder die Standard normal Kämpfe aus dem Original oder direkt die ganz Heftigen. Ein Mittelding ist nirgends zu finden. Es wurde einfach zu hoch angesetzt. Überall ein paar Gegner weniger und es hätte vielleicht funktionieren können. EDIT: Ich will da niemanden auf die Füße treten, denn das ist nur meine Meinung zu meiner Spielweise.

#44
Passt schon, ich würde die Helden auch "Rollenspielechter" spielen, wenn sie sich im Autokampf nicht völlig bekloppt anstellen würden, wie sie es momentan tun. Ich war schon im Original kein Freund von langen Kämpfen, das wurde quasi IMMER berechnet. Gleich hab ichs auch in den langen Kämpfen mit vielen starken Gegnern gemacht. Bei Bewusstlosigkeit von einer Person oder Tod -> laden und fertig, den Stress da 100+ Kampfrunden neu zu spielen tu ich mir nicht an, nur damit die AP gescheit verteilt werden... ^^ Im P&P hatten Charaktere alle ihre Stärken und Schwächen und ich fand die Schwächen, Spleens und Ticks auch meistens sehr amüsant weil man sie eben ausspielen konnte, das fällt in NLT natürlich komplett weg, in Riva wurde vieles aufgegriffen siehe dazu "Gorm Doldrecht's Ohrläppchen" Szene wo man unweigerlich grinsen musste. Für NLT Revised musste ich sie quasi Bodybuilden nach dem ersten 3/4 Durchlauf... richtiger Gott, KK 12+ Pflicht, IN 13 Pflicht, GE 13 Pflicht, hübscher Avatare (so da denn möglich war :P).... Wert unter 11 -> neue Werte würfeln etc.

Prinzipiel müsste man wenn man ein wirklich gutes Rollenspiel haben will unzählige Faktoren mitberechnen und unzählige Zustatzscripts schreiben damit Vor- und Nachteile wirklich interessant ausfallen. Das Lagerfeuer und die Leute die drumherum sitzen und quatschen ist schon einmal so ein Ansatz. Konkret ausgearbeitet würde es dann z.b. so aussehen, dass man bei der Heldengenerierung schon ein paar mehr Sachen angeben müsste, wie der Charakter so ist. Beispiel: eine Kletter Szene wird ausformuliert und es kommt zu einer Probe die der Magier verpatzt, man hat davor auf dem Magier gewählt "Ehrgeizig" dazu hat er eine ordentliche Portion "Höhenangst" der Magier verpatzt die Probe und ächzt zwar, würde aber nicht sagen das er sich kaum noch halten kann, die anderen Helden müssen darauf reagieren mit einer IN Probe, Höhenangst Probe entfällt aber, weil sein Ehrgeiz einfach überwiegt. Ein anderer Charakter sagen wir mal Streunerin hat vlt ebenfalls die Kletter-Probe versaut, hat aber z.B. "Chaotisch" gewählt, schreit wie wild rum "Helft mir! Ich werde sterben!" wird panisch weil sie Höhenangst hat, die Helden sehen das die Person hilfe braucht (IN Probe entfällt) dazu kommt aber, dass sie durch die Panik wild um sich schlägt dank der Höhenangst. So komplex wäre z.b. ein schönes System, ebenfalls würde dann für jede Eventualität ein anderer Text erforderlich sein. Damit ein rachsüchtiger und angriffslustiger Zwerg so richtig in Szene gesetzt wenn er rülpsend in der Taverne rumschreit und anfängt Leute zu bedrohen, oder aber die zierlich, niedlich und verschwiegene Elfe als Konstrast dazu die halt bei besinnlicheren Dingen oder ruhigen Handlungen besonders zur Geltung kommt indem sie z.B. liebevoll die Wunden versorgt mit einem schönen Lied auf den Lippen.
Zuletzt geändert von TerminusTechnicus am 18. Jul 2014, 22:41, insgesamt 5-mal geändert.

#45
So ging es mir auch. Meine Gruppe war fast bis zum Ende des Hauptplots (denn nur diesen habe ich am Anfang gemacht, Nebenplots nur, wenn sie auf dem Weg lagen), zwar schon Stufe 3 bis 4, aber nach den Werten keine richtigen Helden. Aber so ist wenigstens Mal einer in eine Falle im Dungeon getappt, konnte eine Tür mit Dietrichen nicht öffnen, oder etwas anderes wurde nicht gefunden, etc. Neu laden kam da für mich nicht in Frage.

Ab Hyggeliks Ruine bzw. bei den DLCs musste ich mich komplett umstellen (zum Glück war alles andere schon erledigt), da ich absolut keine Chance mehr hatte. Ich habe dann den RoA-Party-Editor einsetzen müssen, um meine Helden besser und der stufenmöglichen Anzahl von Punkten anzupassen. Zudem musste ich meine 3 Kämpfer mit Rüstungsschutz 10 versehen (die sie kaum tragen konnten, also doch mehr Körperkraft) und hatte danach kein Geld mehr für irgendwelche Heiltränke. Mit Stufe 6, die sie zu dem Zeitpunkt hatten, ging ich dann in Hyggeliks Ruine und den DLC Content und selbst mit diesen gepimpten Charakteren hatte ich Probleme in den Kämpfen. Da fehlte mir wohl der 10er Pack Heiltränke. Daher meine Kritik über diese Kämpfe. Es kann sein, das andere damit besser klar kommen, aber ohne das cheaten, hätte ich mir den meisten DLC Content gar nicht anschauen können und vor allem, ich hätte das Spiel nicht beenden können, da ich nicht durch Hyggeliks Ruine gekommen wäre.

Bei meinem zweiten Spieldurchlauf will ich wieder so spielen, wie ich es zu Beginn gemacht habe. Was zu schwer ist, muss ich leider links liegen lassen. Mal sehen, wie meine Helden dann Hyggeliks Ruine schaffen wollen. :)
Zuletzt geändert von Lares am 18. Jul 2014, 22:50, insgesamt 1-mal geändert.

#46
Lunatic, ja was denn jetzt ? Einmal schreibst du (Beitrag 38 ) das der Rondrageweihte nach dem Patch (ab Level 3) nur noch einmalig pro Spiel triggert. Und dann schreibst du (Beitrag 40), wenn wir es auf Stufe 5 oder 6 packen, ist ja die Wahrscheinlichkeit geringer, dass es noch einmal triggern wird, weil das Spiel sich ja dann dem Ende entgegen neigt. Das triggern widerspricht sich ja erstmal oder ist unglücklich ausgedrückt. :)
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#48
Trigger ist ein Auslöser und mir bekannt aus der Elektronik und Tontechnik. Natürlich gibt es noch andere, weitere Sachen mit Trigger. Ich bin und werde kein Programmierer in diesem Leben, deswegen auch meine Frage, weil ich es nicht weiß. Ich kann es nur vermuten. :)
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#49
Ich habe Mal meinen ersten Beitrag überarbeitet, so das, wenn jemand nach einer Schicksalsklinge HD Komplettlösung sucht, dort auch Hinweise bekommt. Wenn noch etwas fehlt, dann teilt es mir bitte mit. :)

EDIT: Bei "Folgendes gibt es nicht in der Neuauflage", habe ich jetzt Mal all das aufgelistet, was ich bei meinem Spieldurchgang nicht angetroffen habe. Sollte davon doch etwas in der Neuauflage implementiert worden sein, so lasst es mich bitte wissen, damit ich es abändern kann. :)
Zuletzt geändert von Lares am 19. Jul 2014, 17:44, insgesamt 2-mal geändert.

#51
Danke für die Info, Mordbrenner. :) Dann habe ich ja noch einiges zu lesen in meinem zweiten Spieldurchlauf. Ich habe bisher immer nur die erste Auswahl bei den Händlern genommen, da ich dachte, das ich bei den anderen Auswahlen nur schlechtere Preise für die Waren bekomme. Tja, ich Depp hätte es ja Mal ausprobieren können. :)
Werden diese Infos auch im Tagebuch festgehalten?

#54
[quote='Mordbrenner','index.php?page=Thread&postID=92553#post92553'][quote='Lares','index.php?page=Thread&postID=92550#post92550']Werden diese Infos auch im Tagebuch festgehalten?[/quote]
nein.[/quote]
Das ist nicht richtig, diese Infos werden festgehalten. Da irrt sich Mordbrenner ausnahmsweise. :) Unter Spielhilfe F1, Hinweise stehen unter Kräuter, Verschiedenes (Gemischtwaren) und Waffen genau diese und andere Hinweise.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

#57
Beim ersten Beitrag habe ich jetzt auch den Link zur Reisekarte hinzugefügt.

EDIT 1: Ich habe im ersten Beitrag einen Link korrigiert.
EDIT 2: Die Texte wurden im ersten Beitrag angepasst.
Zuletzt geändert von Lares am 22. Jul 2014, 19:51, insgesamt 2-mal geändert.

#60
[quote='spammerheini','index.php?page=Thread&postID=110539#post110539']...kannst du bitte den +2 Bonus der Kristallkugeln streichen? Der scheint nicht mehr zu existieren oder man benötigt einen bestimmten Heldentypus in der Gruppe.[/quote]
Wer hat denn die Kristallkugel in deiner Gruppe? Ich habe herausgefunden, das die Kristallkugel genauso funktioniert, wie im Originalspiel. D.h., die Angabe in der Komplettlösung ist falsch. Denn der Bonus gilt nicht komplett für die Gruppe, sondern nur für denjenigen, der die Kugel auch im Inventar hat. Am Besten gibst du immer die Kristallkugel dem Anführer in der Gruppe. Der Unterschied zum Originalspiel ist, das sich der Bonus der Kristallkugel nicht addiert, wenn man davon mehrere im Gepäck hat. :)
Antworten

Zurück zu „Hilfe suchen und anbieten“

cron