You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Nordlandtrilogie HD - Offizielles Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 23rd 2014, 6:04pm

SP statt TP bei Türeinrennen [1.33a]

Ich finde es etwas unsinnig, dass man beim Türeinrennen TP statt SP bekommt. Schließlich erleidet man bei Sturzschäden auch SP und die Rüstung wird ignoriert. Wobei die SP dann beim Einrennen auf 1W6 oder 1W3 SP reduziert werden sollten. Jedenfalls sollte man nicht unendlich oft mit hohem RS gegen Türen laufen können. Besonders stark aufgefallen ist mir das bei der einen Tür in Prem die Schlösser und Foramen um +99 erschwert. Bin da mit meinem Krieger und meinem Zwerg eine halbe Stunde lang (OT-Zeit) dagegen gerannt, ohne dass das die beiden gestört hätte. Deshalb den SP Vorschlag.

2

Monday, March 24th 2014, 10:30am

Ich stimme zwar zu, dass es etwas unsinnig ist, wenn man stundenlang garkeinen Schaden bekommt, allerdings stell ich es mir schon angenehmer vor mit einer dicken Lederrüstung oder ähnlichem bekleidet gegen eine Tür zu rennen, als mit der nackten Schulter...

3

Monday, March 24th 2014, 5:23pm

Die 30 TP von Gerion festgestellt aus einem anderen Thread sind auf alle Fälle viel zu viel für so eine Situation. Da wird man gezwungen einen Spielstand zu laden. Bei jeder misslungenden Probe für Tür einrennen, finde ich als Schaden 1W3 SP oder 1W6 SP völlig okay. Dadurch hört man automatisch nach einer Weile Fehlversuchen auf, abhängig von der eigenen LE.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)