You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Nordlandtrilogie HD - Offizielles Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, November 4th 2013, 1:09pm

Guido Henkel Strikes back ;)

Für alle Rollenspielfanatiker sei verkündet, Herr Henkel startet am Mittwoch sein neues Kickstarter Projekt:

Deathfire

2

Wednesday, November 6th 2013, 2:01pm

Die Kickstarter-Kampagne startet heute um 21 Uhr MEZ.
Und hiergibt es ein "Kickstarter Diary" von Guido Henkel auf pcgames.de...

3

Wednesday, November 6th 2013, 3:32pm

Danke :)

4

Wednesday, November 6th 2013, 9:57pm

Hier der Link zur Kickstarter-Seite von Deathfire

5

Thursday, November 7th 2013, 9:37am

20000$ nach etwas über 12 Stunden... not bad :)

6

Thursday, November 7th 2013, 2:41pm

Mal was Offtopic innerhalb des Offtopic, wenn es sowas gibt. ?( Lunatic machst du gewollt oder ungewollt Werbung mit deinem Avatar für Deathfire ?
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

7

Thursday, November 7th 2013, 6:04pm

Gewollt natürlich :)

8

Saturday, November 9th 2013, 12:12am

Lunatic machst du freiwillig gewollt oder unfreiwillig gewollt Werbung mit deinem Avatar und jetzt auch mit der verlinkten Signatur für Deathfire ? :)
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

9

Saturday, November 9th 2013, 8:30am

Wieso sollte ich unfreiwillig Werbung machen? Worauf möchtest du hinaus?

10

Saturday, November 9th 2013, 6:38pm

Ich möchte auf nichts bestimmtes hinaus und höre auch schon auf damit. Es gibt unfreiwillig Werbung machen nicht.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

11

Wednesday, November 20th 2013, 11:09am

Hier ein 30 Minuten Chat in Englisch zwischen Matt Barton und Guido Henkel zu Deathfire für weitere Infos.Chat #216
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

12

Wednesday, November 20th 2013, 11:57am

Wie ihr seht, läuft es sehr, sehr schleppend mit dem Funding. Da ich das Spiel sehr vielversprechend finde, bitte ich nochmal alle, die es noch nicht getan haben, sich zu informieren. Es sind in der Zwischenzeit auch neue Rewards in den einzelnen Spendenstufen dazugekommen. Man bekommt wirklich viel für sein Geld. Dass das Spiel an sich gut wird, da gehe ich jetzt einfach mal von aus. Ich denke, wer die alten NLT-Spiele von Guido Henkel mag, wird auch Deathfire mögen.

This post has been edited 1 times, last edit by "lunatic" (Nov 22nd 2013, 9:50am)


13

Friday, November 22nd 2013, 9:44am

So, seitdem die Jungs von InXile in ihrem letzten Update zu Torment: Tides of Numenera das Spiel erwähnt haben, kommt wieder etwas mehr Schwung in die Sache.
Das zweite Stretch-Goal wurde geknacht (es gibt also ein 4. Ende) und das dritte Stretch-Goal wird bei 3.500 Backern umgesetzt (es gäbe dann eine weitere Klasse im Spiel, nämlich die "klassenlose" Klasse).

Hier das aktuellste Update von Guido http://www.kickstarter.com/projects/g3st…ethermore/posts

This post has been edited 3 times, last edit by "lunatic" (Nov 22nd 2013, 4:13pm)


14

Friday, November 22nd 2013, 12:24pm

etwas mehr Schwung

Nur leider nicht genug, Schade eigentlich (gut zu sehen daran das der Pledges per day to succeed Wert seit deinem letzten Posting um 2000 USD nach oben ging, statt konstant zu bleiben, oder gar zu sinken). Höchst interessant allerdings im Bezug auf die immer wiederkehrende Belehrung Crafty Studios hätte doch besser einen Versuch mittels Kickstarter wagen sollen.

15

Friday, November 22nd 2013, 1:20pm

Höchst interessant allerdings im Bezug auf die immer wiederkehrende Belehrung Crafty Studios hätte doch besser einen Versuch mittels Kickstarter wagen sollen.

Ja, da hast du Recht. Das wäre wohl ein Schuss in den Ofen geworden. Guido hat sicherlich nochmal einen höheren Bekanntheitsgrad als die Crafty Studios (sorry, nicht böse gemeint).
Aber verstehen tue ich trotzdem nicht, dass Deathfire so schlechten Zuspruch bekommt. Er will nur 1/10 dessen, was Torment und Project Eternity reinbekommen haben. Ich war mir eigentlich sicher, dass das zusammenkommen würde. Und die mediale Werbetrommel rührt er ja kräftig, wie er in seinen Updates schreibt. Naja, ich hoffe auf ein kleines Wunder... :)

16

Friday, November 22nd 2013, 1:39pm

Guido has been in PC game business far far longer then Crafty Studios(considering RoA HD is first notable PC attempt of them), so your statement is a bit stating the obvious. Guido is a man with connections but instead taking the risk of financing the game directly and going for Early Access...he avoids it like a plague and resorts to Kickstarter. I hope the campaign succeeds, but if he just withdraws from creating the title because Kickstarter fails, it would be a shame.

17

Friday, November 22nd 2013, 1:54pm

Guido "rührt zwar die Werbetrommel", aber es kommt wenig beim Endverbraucher an, da die meisten von seinen Pressemitteilungen nichts mitbekommen. Ich bin immer noch der Meinung selbst ein Steam Greenlight Eintrag hätte schon ein wenig geholfen.

Guido is a man with connections but instead taking the risk of financing the game directly and going for Early Access...he avoids it like a plague and resorts to Kickstarter.

Early Access and the way of financing the product aren't connected. His reasons to try for Kickstarter instead of a Publisher are entirely different, but I won't explain them in detail here since it might give new heat to a discussion that has long been dead on this forum.

18

Friday, November 22nd 2013, 1:56pm

Ich bin immer noch der Meinung selbst ein Steam Greenlight Eintrag hätte schon ein wenig geholfen.

Den gibt es doch...
http://steamcommunity.com/profiles/76561…tion=greenlight

19

Friday, November 22nd 2013, 2:13pm

Komisch, konnte ich bisher nie finden... Danke für den Link!

20

Saturday, November 23rd 2013, 10:55am

lunatic, nur eine Anmerkung technischer Natur - ein STRETCH GOAL ist ein Ziel, das man auf Kickstarter erreicht, *nachdem* das Projekt schon finanziert ist, aber noch Zeit übrig bleibt. Was Herr Henkel da macht ist sicher ein interessanter Weg des Kickstarter-Marketing, aber auch in gewisser Weise "künstlich", weil er, um das Projekt überhaupt erst mal realistisch finanziert zu bekommen, diese "Milestones" ohnehin knacken müsste - es sei denn er wäre vom ersten Moment an davon ausgegangen, dass sein Average Pledge jenseits der 250$ liegt. Derzeit isser da mit 37$ ja nicht ganz dort...
Firefox ist immer schuld :)

21

Saturday, November 23rd 2013, 11:14am

STRETCH GOAL


Guido selbst hat es (soweit ich gelesen habe) auch nie wirklich als Strech Goal bezeichnet. Ich vermute doch schwer das auch Guido klar sein dürfte das es mit Kickstarter nur noch über ein Wunder funktionieren wird, aber da sämtliche der Entwickler schon eigenes Geld/Zeit investiert haben besteht ja auch ohne Kickstarter noch (die kleine) Hoffnung/Möglichkeit das es immer noch zu dem Projekt kommt.

22

Saturday, November 23rd 2013, 12:37pm

lunatic, nur eine Anmerkung technischer Natur - ein STRETCH GOAL ist ein Ziel, das man auf Kickstarter erreicht, *nachdem* das Projekt schon finanziert ist, aber noch Zeit übrig bleibt.

Ok sorry, das wusste ich nicht. :(

23

Sunday, November 24th 2013, 1:08pm

Hier noch ein zweites Chat Interview (31,5 min. lang) in Englisch zwischen Matt Barton und Guido Henkel über Deathfire. Chat#217
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

24

Sunday, November 24th 2013, 2:31pm

Also ich hätte kein Problem die 65 $ für eine DVD-Version abzudrücken ,das ist aber nur über einen Amazon-Acount möglich.
Da ich aber keine Lust auf weiteren Werbe-Spam habe , werden die Entwickler wohl auf meinen Support verzichten müssen.
Eigentlich habe ich soviel Vertrauen in das Team , dass ich das Geld sofort per Paypal direkt an Die überweisen würde , aber leider ist Das nicht möglich.

25

Sunday, November 24th 2013, 2:42pm

Da ich aber keine Lust auf weiteren Werbe-Spam habe

Kannst du doch auch abstellen? Mein Konto - Einstellungen - EMail Benachrichtigungen - Senden Sie mir keine Marketing-E-Mail, oder was meintest du?

26

Sunday, November 24th 2013, 2:59pm

@ Fujak L.
Wenn Du in dem Punkt sicher bist , denke ich über eine Amazon-Anmeldung nach. Die einzige Bezahlmöglichkeit für mich , wäre aber Paypal und auf einer Int.seite habe ich von "Bezahlung nur mit Kreditkarte" gelesen.

27

Sunday, November 24th 2013, 3:20pm

Wenn Du in dem Punkt sicher bist

Ob sie sich auch daran halten kann ich ehrlich nicht sagen, ich habe mir nie die Mühe gemacht nachzuschauen, aber die Möglichkeit es einzustellen ist definitiv vorhanden.

Die einzige Bezahlmöglichkeit für mich , wäre aber Paypal

Dann funktioniert es nicht. Du musst es meines Wissens nach über Kreditkarte handhaben. Schade. Dürfte aber (leider) kaum einen Unterschied machen, soll und ist sind mit derzeit täglich knapp 21000 USD so weit getrennt das nur noch ein Wunder den Kickstarter über die Ziellinie schubsen könnte.

28

Sunday, November 24th 2013, 3:50pm

Die Aussage im Deathfire-forum , dass das Spiel sowieso fertiggestellt wird , da es sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befindet , war vielleicht ein Fehler. Einige Spieler warten jetzt ab und entscheiden später ob sie Geld dafür ausgeben.
Falls die Entwickler für den Bezahlmodus noch andere Wege ins Auge fassen würden , wäre das sicher hilfreich und könnte nochmal einen Schub für den Kickstarter bringen.
Dieses "Only Cashcard" mag in den Staaten normal sein , für den europäischen Markt sehe ich das eher nicht.

29

Sunday, November 24th 2013, 4:00pm

Falls die Entwickler für den Bezahlmodus noch andere Wege ins Auge fassen würden

Dahinter dürfte ein "psychologischer Aspekt" stecken. Sie wollen natürlich das der Kickstarter gelingt, deshalb konzentriert man sich vermutlich erst vollkommen auf den Kickstarter und dafür funktioniert nur ein Medium das "erst zahlt wenn nötig". Bei PayPal ist es "gleich oder garnicht", bei der Kreditkarte kann es eben auch optional in ein paar Tagen sein (zumindest soweit ich es verstanden habe).

30

Sunday, November 24th 2013, 4:24pm

Ich habe es jetzt nochmal nachgelesen, nur um sicher zu sein:
Es ist zwar möglich, aber nicht sicher ob und wie das Projekt ohne Kickstarter fertiggestellt wird.
Meine Vermutung bezüglich PayPal-Zahlung ist zutreffend. Wird es erst nach dem Kickstarter geben, eben um diesem nicht das Momentum zu nehmen und weil es da keine "hat nicht geklappt"-Funktion gibt wenn der Kickstarter scheitert.

31

Sunday, November 24th 2013, 5:43pm

So etwas wie ein Treuhänder-Konto wäre ja auch vorstellbar, wäre aber ein zusätzlicher Aufwand , falls es dann doch nicht klappen sollte. Ich werde mal abwarten , ob sich im Bezahlmodus vielleicht noch etwas ändert , es würde sicherlich einen Schub bringen.
Da viele ja Anfang des Monats ihr Einkommen überwiesen kriegen , könnte es in der ersten Dezemberwoche durchaus nochmal spannend werden , zu wünschen wäre es .

32

Sunday, November 24th 2013, 7:10pm

@ Fujak L.
Wenn Du in dem Punkt sicher bist , denke ich über eine Amazon-Anmeldung nach. Die einzige Bezahlmöglichkeit für mich , wäre aber Paypal und auf einer Int.seite habe ich von "Bezahlung nur mit Kreditkarte" gelesen.

Es gibt auch Prepaid-Kreditkarten an Tankstellen. Ist natürlich aufwändig, aber halt eine Möglichkeit.

http://www.kickstarter.com/projects/g3st…oject_faq_73509

33

Sunday, November 24th 2013, 8:06pm

@ lunatic:
Der Gedanke mir extra ne Kreditkarte zuzulegen , um ein Computerspiel zu unterstützen , wiederstrebt mir zutiefst.
Wenn mich jemand bittet sein Auto anzuschieben , er aber vorher von mir verlangt eine Privat-Haftpflicht für eventuell von mir verursachte Schäden abzuschließen , würde ich auch weitergehen.
Nachdem G.Henkel mit dem Thorwalla-Kickstarter schon gescheitert ist , hätte man sich vielleicht vorher Gedanken machen sollen , wie man so Viele wie möglich am Kickstarter beteiligen kann.
Aber wie ich weiter oben schon schrieb, ich werde sehen ob sich da noch etwas ändert.

34

Sunday, November 24th 2013, 10:06pm

@ lunatic:
Der Gedanke mir extra ne Kreditkarte zuzulegen , um ein Computerspiel zu unterstützen , wiederstrebt mir zutiefst.

Das kann ich verstehen - würde ich vermutlich auch nicht machen. Außer jemand würde die Neuauflage der NLT ankündigen ;)
Es war von mir lediglich als Hinweis gedacht - vielleicht war es ja einem stillen Mitleser, der sich für Deathfire interessiert, noch nicht bekannt.

35

Sunday, November 24th 2013, 10:36pm

@ lunatic :
Ja Du hast recht , für die NLT-Neuauflage hätte ich sicher meine Prinzipien über Bord geworfen , der Nostalgiefaktor wäre wohl einfach zu verlockend gewesen. :)

36

Monday, November 25th 2013, 12:01am

Ich nutze für Einkäufe und Bezahlvorgänge im Internet eine kostenlose Kreditkarte der VCB. Details gerne per PM; möchte hier ungern Werbung posten.
Spiel:
Schicksalsklinge De (Steam)
Automatische Updates aktiviert
Spielversion: Version 1.31f, 131106-2230 Steam

37

Monday, November 25th 2013, 11:59am

Hier noch ein gedrucktes Interview von Jörg Langer mit Guido Henkel auf der GamesGlobal Seite.GamesGlobal.de
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

38

Tuesday, November 26th 2013, 5:38pm

Mal eine grundsätzliche Frage. Darf ein Kickstarter Projekt eigentlich wiederholt werden, wenn er beim erstenmal nicht erfolgreich gewesen ist ?
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

39

Tuesday, November 26th 2013, 6:28pm

Hab ich so 100% genau gleich noch nie gesehen. Bisher immer mit leicht geändertem Konzept, niedrigere Ziele, was man dann aber auch begründen muss, warum das möglich ist.

Aber meistens läuft es dann schlechter :(
Wer bei mir Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten!

40

Tuesday, November 26th 2013, 6:54pm

"Dürfen" wird man sicher, Kickstarter macht da soweit ich weiß keine Einschränkungen. Aber wenn ein Kickstarter scheitert, hat das in den allermeisten Fällen mit dem Konzept für das Projekt, den beteiligten Personen und dem offenbar mangelnden Interesse an genau diesem Konzept zu tun - kurz, es würde gar keinen Sinn machen, das "identische" Projekt erneut zu versuchen, weils wie WoeRie sagt sehr wahrscheinlich nicht funktionieren würde.
Firefox ist immer schuld :)

41

Tuesday, November 26th 2013, 8:51pm

Hier ein kleines (eher "lustiges") Beispiel wo es beim 2. mal geklappt hat... aber naja ob das wirklich zählt:

1. Versuch: http://www.kickstarter.com/projects/9178…antasy?ref=live
2. Versuch: http://www.kickstarter.com/projects/9178…nibarr?ref=live


Man beachte den kleinen aber feinen Unterschied :thumbsup:

Und nicht kaufen, das ist angeblich das 2. schlechteste RPG das jemals designed wurde (ich kenne es aber selbst nicht).
Wer bei mir Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten!

42

Saturday, December 7th 2013, 9:55pm

zwar hats nicht geklappt mit Kickstarter, aber es gibt nen Plan B ;)

http://deathfiregame.com/2013/12/welcome-to-plan-b/

in meinen augen für mich kein problem, wär da nicht Paypal :D (gibt einige Differenzen zwischen mir und Paypal)

43

Tuesday, December 10th 2013, 4:45am

@ JakeFarrell :
Bezahlung mit Kreditkarte soll demnächst auch wieder möglich sein.

Die 50000 $ sollten ziemlich schnell zusammen kommen , sieht jedenfalls danach aus. Ich hoffe ja es wird auch noch Game-Discs und andere Gimmicks geben, bei Steam müsste ich mich erst noch anmelden.

44

Tuesday, December 10th 2013, 1:38pm

Haaska, dein Wunsch wurde anscheinend erfüllt :)

http://deathfiregame.com/2013/12/physica…s-have-arrived/
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!

45

Tuesday, December 10th 2013, 6:00pm

Das läuft ja bestens :) , mit dem Aufstocken soll man aber noch etwas warten , damit es für G3 - Studios einfacher zuzuordnen ist.

46

Wednesday, December 11th 2013, 11:43pm

Matt Barton und Guido Henkel im 30 Min. Gespräch über Deathfire. Chat#218 Bei 19:45 geht es ca. 6 Minuten lang auch über die Dos NLT.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

47

Thursday, December 19th 2013, 6:08pm

Der Counter auf der Website ist fast zum Stillstand gekommen. Es fehlen nur noch gut 4.000 $. Wenn ich mich nicht irre, sind die 2 Wochen am Samstag Abend unserer Zeit um.
Daher nochmal der Hinweis und die Bitte, sich das Projekt einmal anzusehen, falls noch nicht geschehen.

Ich persönlich finde die Angebotsstruktur sehr fair:
Für ca. 11 € bekommt Ihr die ersten 3 Kapitel des Spiels, und für nur ca. 4 € mehr sogar das ganze Spiel.
Das beste Preis-/Leistungsverhältnis bietet für meinen Geschmack die Real-Deal-Edition für ca. 36 € (Beta Access, Soundtrack, Strategy Guide, Bestiary - alles digital).

Das Backen funktioniert sehr einfach per paypal. Auch das Backer-Portal steht in Grundzügen, so dass Ihr in Eurem User-Account auch das "Feedback" bekomnt, dass Eure Spende "angekommen" ist.

http://deathfiregame.com/pledge-information/

PS: Ich habe bewusst die Preise mit "ca." versehen, da ich für die Umrechnung der Dollar-Preise natürlich keine Gewähr übernehmen kann. :)

This post has been edited 7 times, last edit by "lunatic" (Dec 19th 2013, 6:24pm)


48

Friday, December 20th 2013, 1:43am

Ich kann mich da lunatic nur anschließen! Wenn sich noch ein paar Leute finden die das Game unterstützen, wird das ne geile Sache! Ich seh das so: Wenn man soviel Geld gibt, wie man bereit ist für das Spiel auszugeben wenns rauskommt, verliert man ja nix. Man kauft es ja quasi nur im Voraus ;)

Die Belohnungen für höhere Investitionen sind meiner Meinung nach auch sehr gelungen! Schauts euch an :)
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!

49

Friday, December 20th 2013, 7:46pm

Nachdem die >Versandkosten lt. ´paypal´ auf 5$ gesunken sind, kommt auch eine anfassbare Kopie in Frage :love:

50

Friday, December 20th 2013, 9:12pm

Für Lim.Ed.Box , T-Shirt , Mousepad , Soundtrack-CD und 5 Bücher waren es heute auch nur noch 10 $. Für eine LP aus den Staaten zahlt man normal schon 15 $ , günstiger geht's wirklich nicht .
Wirklicher Anreiz war aber der persönliche Grabstein , ist doch schön wenn man so etwas schon zu Lebzeiten erledigen kann .