You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Nordlandtrilogie HD - Offizielles Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, July 31st 2013, 7:20pm

Kleine aber feine Frage zur Spielqualität...

...ganz kleiner aber feine Frage von einem großen Fan der Original-Nordlandtrilogie.

"WARUM BRINGT IHR DAS SPIEL IN EINEM DERART FEHLERBEHAFTETEN UND SPIELSPAßZERSTÖRENDEM ZUSTAND RAUS?"

Warum wurde es nicht einfach verschoben und fertiggestellt bzw. wenigsten um die gröbsten Fehler gekümmert? So heule ich nun Rotz und Wasser, weil es 1. Absolut grauenhaft ist... 2. Ich dafür Geld bezahlt habe bzw. so dumm war, Geld dafür zu zahlen 3. Ich die alten Spiele liebte, trotz weniger Fehler

Wie konnte man wirklich dieses Spiel erscheinen lassen... in solch einem Zustand. Eine absolute Frechheit :(

2

Wednesday, July 31st 2013, 7:45pm

Tut mir leid,aber das finde selbst ich nun etwas übertrieben,wird wahrscheinlich kein Einzelfall bleiben in nächster Zeit...aber trotzdem.
Muss nun wirklich nicht sein =)

3

Wednesday, July 31st 2013, 7:48pm

Bei der Motivation die die Entwickler grade zeigen, siehe Patch Plan,
gehe ich zur Zeit davon aus, dass der Publisher Druck ausgeübt hat.

Hier wird sich also an der falschen stelle beschwert...
Aber wenn man sich beim Publisher beschwert bekommen auch die DEVs ärger

4

Wednesday, July 31st 2013, 7:53pm

Tut mir leid,aber das finde selbst ich nun etwas übertrieben,wird wahrscheinlich kein Einzelfall bleiben in nächster Zeit...aber trotzdem.
Muss nun wirklich nicht sein =)
Freut mich dass du mir zustimmst. Es gibt genug Entwickler die heutzutage für kleine kaum lauffähige Handyspiele etc. Geld aus der Tasche ziehen, aber nicht gleich 30 Euro und dann noch mit dem Namen bzw. Lizenz eines absoluten deutschen Spieleklassikers! Eine Frechheit ist das... und absolut enttäuschend.
Bei der Motivation die die Entwickler grade zeigen, siehe Patch Plan,
gehe ich zur Zeit davon aus, dass der Publisher Druck ausgeübt hat.

Hier wird sich also an der falschen stelle beschwert...
Aber wenn man sich beim Publisher beschwert bekommen auch die DEVs ärger
OH! Das tut mir sehr leid, ich dachte ich wäre hier auf der offiziellen Seite des Entwicklers von Nordlandtrilogie Schicksalsklinge! :( Wo finde ich das offizielle Forum vom Entwickler?


Nein, nochmal die Frage: WARUM BRINGT MAN DAS SPIEL IN EINEM SOLCHEN ZUSTAND RAUS?


DAS ist weder aus Entwickler noch aus Publisher-Sicht verständlich. Die Entwickler machen sich völlig lächerlich und bekommen hoffentlich so schnell nicht wieder Verantwortung in einer Video- oder Computerspiele-Produktion. (BITTE, lasst Sternenschweif in Ruhe...!!! ...jedenfalls nicht wenn es SO wie Schicksalsklinge endet) Der Publisher wird sich kaum über den Image-Schaden freuen, verbunden mit berechtigten schlechten Tests und wütenden Spielern.

ALSO, wo ist der Sinn einer Veröffentlichung DIESER ART?

Wieso hat man z.B. nicht Illustrationen in der Art der wirklich genial ausschauenden 2D-Porträits gemacht, und dann originalgetreu Dungeon-Crawler mäßig durch 2D-Landschaften schicken. Allemal besser als dieser 3D-Albtraum! Es ist schlichtweg unglaublich...

This post has been edited 2 times, last edit by "Orafu" (Jul 31st 2013, 7:59pm)


5

Wednesday, July 31st 2013, 8:07pm

Bei der Motivation die die Entwickler grade zeigen, siehe Patch Plan,
gehe ich zur Zeit davon aus, dass der Publisher Druck ausgeübt hat.

in welche richtung denkst du? frist einhalten - egal wie fehlerhaft, oder jetzt schnell nachbessern?

es ist zu bedenken, dass der publisher schon mehrere "spiele" in derartig schlechtem zustand veröffentlicht hat...

6

Wednesday, July 31st 2013, 8:09pm

Bei der Motivation die die Entwickler grade zeigen, siehe Patch Plan,
gehe ich zur Zeit davon aus, dass der Publisher Druck ausgeübt hat.

in welche richtung denkst du? frist einhalten - egal wie fehlerhaft, oder jetzt schnell nachbessern?

es ist zu bedenken, dass der publisher schon mehrere "spiele" in derartig schlechtem zustand veröffentlicht hat...
Ja genau, der Publisher, aber nicht die DEV crew, das ist ein Unterschied.
Ein schlechter Publisher kann jede Dev crew ruinieren...

7

Wednesday, July 31st 2013, 8:10pm

Ich meinte auch eher dass es dafür genug andere Threads gibt in denen man es doch etwas besser hätte unterbringen können,vllt auch etwas ruhiger ^^
Verständlich ist es natürlich,keine Frage.

Das einzig wirklich Traurige an dem ganzen ist eigentlich die Tatsache dass man heutzutage nichtmehr reinen Gewissens einfach bei einem Spiel zuschlagen kann,wohl vorallem nicht wenn man sich sehr darauf Freut.

8

Wednesday, July 31st 2013, 8:16pm

OH! Das tut mir sehr leid, ich dachte ich wäre hier auf der offiziellen Seite des Entwicklers von Nordlandtrilogie Schicksalsklinge! :( Wo finde ich das offizielle Forum vom Entwickler?
Nen offizielles Forum hatte der nie, aber Twitter mag für Beschwerdezwecke ausreichen:

This post has been edited 2 times, last edit by "Thorenor" (Jul 31st 2013, 9:38pm)


9

Wednesday, July 31st 2013, 8:24pm

Ich glaube du verstehst da was falsch...

Nimm den Link lieber wieder raus,nicht dass Guido Henkel noch irgendwelche Beschwerde Mails bekommt,für Dinge mit denen er nichts zu tun hat ^^

10

Wednesday, July 31st 2013, 8:27pm

Nochmal zurück zum Thema:

WARUM BRINGT MAN DAS SPIEL IN EINEM SOLCHEN ZUSTAND RAUS?

11

Wednesday, July 31st 2013, 8:47pm

Nochmal zurück zum Thema:

WARUM BRINGT MAN DAS SPIEL IN EINEM SOLCHEN ZUSTAND RAUS?
Die Frage hast du nun mehrfach gestellt und ich denke nicht das du eine für dich zufriedenstellende Antwort darauf erhalten wirst. Ich bin auch der Meinung das du nicht so rumschreien brauchst ;)

Es hat ja auch inzwischen jeder gemerkt das hier einiger Handlungsbedarf besteht und immerhin scheint der gute Wille der Entwickler ja gegeben zu sein. Nicht das mich jetzt jemand hier als "Fanboy" bezeichnet (lustiger Begriff übrigens hat mich heute mehrfach amüsiert!)... ich bin sehr ungehalten über das was ich gekauft habe, aber immerhin scheint ja Hoffnung zu bestehen. Wenn du nicht warten möchtest bis die Fehler ausgemerzt sind oder einfach nicht der Meinung bist das dies jemals geschieht solltest du vielleicht einfach versuchen dein Geld zurückerstattet zu bekommen :whistling:

12

Wednesday, July 31st 2013, 8:50pm

Ich glaube hier wurde alles gesagt....
:!: Euer freundlicher inoffizieller Helfer für alle Fragen um die Schicksalsklinge HD. Betatester der ersten Stunde und ehrenamtlicher Helfer, also nicht hauen....

Similar threads